10 erstaunliche Weinregionen, die Sie besuchen müssen

Wenn Sie großartige Weine aus der ganzen Welt probieren, fühlen Sie sich vielleicht wie auf einer Reise, aber es ist kein Ersatz für die echte. Manchmal müssen Sie nur Ihre Koffer packen, in ein Flugzeug steigen und sich Verkostungen in ihren Heimatländern gönnen. Wenn diese Stimmung zuschlägt, ist die Welt Ihre Auster. Außergewöhnliche Weine finden Sie fast überall, sowohl in traditionellen als auch in unerwarteten Ländern. Erwägen Sie für Ihr nächstes Vino-Abenteuer einen Besuch in diesen Top-Weinregionen.

Barossa Valley | Australien

Das Barossa Valley liegt in Südaustralien, etwa 56 km nordöstlich von Adelaide, und ist eine der ältesten Weinregionen Australiens. Hier leben rund 750 Weinbauernfamilien, viele davon in der sechsten Generation, die mehr als 170 Weinfirmen aller Art mit Trauben beliefern. Dank seiner einzigartigen Mischung aus warmen und kühlen Klimabedingungen kann das Barossa-Tal eine große Auswahl an Rebsorten produzieren, darunter Grenache, Mourvedre, Cabernet Sauvignon, Riesling, Chardonnay und Semillon. Viele der bekanntesten Weingüter des Landes wie Penfolds, Peter Lehmann und Yalumba haben ihren Hauptsitz hier.

Bourdeaux | Frankreich

Bourdeaux braucht keine Einführung, aber wir werden es trotzdem geben. Bordeaux ist mit einer Gesamtfläche von über 120.000 Hektar das größte Weinanbaugebiet Frankreichs. Das Handels- und Kulturzentrum Südwestfrankreichs hat viel zu bieten, aber natürlich stehen die Trauben an erster Stelle. Bourdeaux bietet eine große Auswahl an Weinbezeichnungen, die von preiswerten Tafelweinen bis zu einigen der renommiertesten (und teuersten) Weine der Welt reichen. Die überwiegende Mehrheit des in der Region produzierten Weins ist rot, gefolgt von süßem Weiß, trockenem Weiß und in kleineren Mengen Rosist und Schaumweine.



Napa Valley | USA

3Amerikas berühmteste Weinregion ist Napa Valley, ein malerischer Ort in Nordkalifornien. Im Gegensatz zu einigen anderen Orten auf dieser Liste, deren Geschichte Hunderte von Jahren zurückreicht, reicht die Premium-Weinproduktion im Napa Valley nur bis in die 1960er Jahre zurück. Trotz seiner relativ kurzen Lebensdauer sind im Napa Valley Hunderte von Weingütern beheimatet, die vor allem für ihren eleganten Chardonnay und den ausdrucksstarken Cabernet Sauvignon bekannt sind und sich gegen alles behaupten, was in den Weinregionen der Alten Welt zu finden ist.

Marlborough | Neuseeland

4Marlborough ist bekannt für drei Dinge: sein trockenes Klima, die malerischen Marlborough Sounds und den Sauvignon Blanc Wein. Der fruchtbare Boden und das gemäßigte Wetter der Region haben es ermöglicht, der Geburtsort der modernen neuseeländischen Weinindustrie zu werden. Heute macht Marlborough 62% der gesamten Weinberge des Landes aus. Wie bereits erwähnt, ist die Königssorte hier Sauvignon Blanc (von vielen Kritikern als die beste der Welt angesehen), aber auch Pinot Noir und Chardonnay sind beliebt.

Douro Valley | Portugal

5Es gibt archäologische Beweise für die Weinherstellung in der Region Douro Valley in Portugal aus dem Ende des Weströmischen Reiches. Wenn Sie sich nicht an Ihren Geschichtsunterricht erinnern, bedeutet dies das 3. und 4. Jahrhundert nach Christus. Und für den Fall, dass dies nicht beeindruckend genug ist, wurden Traubenkerne auch an noch älteren archäologischen Stätten in der Region gefunden. Also, ja, Douro weiß, was es tut, wenn es um Wein geht. Die Region ist in erster Linie mit der Portweinproduktion verbunden, produziert jedoch ein breites Spektrum an Stilen, die von leicht bis reich reichen.

Rioja | Spanien

6Wenn es um spanischen Wein geht, steht Rioja an der Spitze. Die Region ist in drei Zonen unterteilt: Rioja Alta, Rioja Baja und Rioja Alavesa. Viele Weine haben traditionell Früchte aus allen drei Regionen gemischt, aber in jüngerer Zeit sind Einzonenweine immer beliebter geworden. Wie so oft im Mittelmeerraum waren Mönche im Mittelalter die Hauptpraktiker der Weinherstellung in Rioja. Heutzutage ist die Kirche nicht ganz so engagiert, aber Rioja-Wein ist für viele immer noch eine religiöse Erfahrung. Die Region ist besonders bekannt für die Eichenalterung und die ausgeprägten Vanillearomen in ihren Weinen.

Toskana | Italien

7Die Toskana ist ein Muss für Sie Essen, beten, lieben Reise durch Italien. Es ist nicht nur einer der schönsten Orte, die Sie wahrscheinlich besuchen werden, sondern auch die Heimat einiger der bemerkenswertesten Weinregionen der Welt. Der Weinbau in der Toskana geht auf die Etrusker im 8. Jahrhundert zurückth Jahrhundert v. Chr., wurde von den Griechen in der 3 geschriebenrd Jahrhundert v. Chr., wurde 1685 in einem Gedicht mit 980 Zeilen verewigt und erobert weiterhin weltweites Lob. Die Sangiovese-Traube ist die bekannteste Rebsorte der Toskana. Andere Sorten in der Region sind Cabernet Sauvignon, Chardonnay, Merlot und Syrah.

Elsass / Baden | Frankreich / Deutschland

8Dank seiner gefährlichen Lage an der Grenze zwischen Frankreich und Deutschland, die durch den Rhein getrennt ist, ist dieses Gebiet seit Jahrhunderten in ein Tauziehen verwickelt. Trotz seiner ungeklärten Geschichte produzieren das Elsass in Frankreich und die Region Baden in Deutschland einige der interessantesten Weine der Welt. Im Elsass dreht sich alles um trockenen Riesling, zusammen mit Weißburgunder, Grauburgunder, Gewürztraminer und einem Sekt namens Crémant d’Alsace. Baden hingegen wird hauptsächlich mit Rebsorten der Familie Pinot bepflanzt, wobei der Riesling eine geringere Rolle spielt.

Stellenbosch | Südafrika

9In der südafrikanischen Provinz Westkap, etwa 50 Kilometer östlich von Kapstadt am Eerste River, liegt Stellenbosch. Die südafrikanische Weinindustrie produziert jährlich rund 1.000.000.000 Liter Wein, wobei Stellenbosch im Mittelpunkt steht. Seit 1971 ist die Stellenbosch Wine Route (jetzt als Stellenbosch American Express Wine Routes bezeichnet) ein weltbekanntes Touristenziel. Das koordinierte Netzwerk von mehr als 148 Weingütern bietet 5 Unterrouten, von denen jede ihren eigenen charakteristischen Weinstil, ihr eigenes Klima und ihre eigene geografische Lage hat.

Burgund | Frankreich

10Last but not least haben wir Burgund. Der Weinbau in dieser Region geht auf die 2 zurücknd Jahrhundert, was es zu einem Pilgerort für Weinliebhaber auf der ganzen Welt macht. Die bekanntesten hier hergestellten Weine (allgemein als „Burgunder“ bezeichnet) sind trockene Rotweine aus Pinot Noir-Trauben und Weißweine aus Chardonnay-Trauben. Obwohl die herausragendsten Weine der Region einen stratosphärisch hohen Preis haben, bietet Burgund auch viele andere lohnende Weine, die einen Schluck wert sind und kein Vermögen kosten.