10 leckere Food Festivals auf der ganzen Welt

Käsekuchen in Chicago, Austern in Irland, Trüffel in Italien - während die globale Gastro-Szene wächst, tauchen überall auf der Welt Essensfeste auf.

Es gibt keinen besseren Weg, um die Seele eines Ortes zu erschließen, als sein Essen zu probieren. Wenn Sie Wein und Cocktails, Live-Musik, Wettbewerbe, Vorführungen und Gespräche von Spitzenköchen einwerfen, haben Sie ein garantiertes Rezept für die gute Zeit eines Feinschmeckers.

Die weltbesten Food-Festivals gehen über das überteuerte Pulled Pork hinaus, das in schmutzigen Zelten verkauft wird. Sie sind außergewöhnliche Ziele, um Ihren Geist, Ihre Grenzen und Ihre Taille zu erweitern. Diese 10 unglaublichen essbaren Erlebnisse sind ein Muss auf Ihrer Feinschmeckerliste.



Geschmack von Chicago | Chicago, Illinois, USA

Im Juli verwandelt sich der Grant Park in Chicago für fünf Tage in das weltweit größte Food-Festival. Im Taste of Chicago wird eine Vielzahl regionaler Gerichte angeboten. Die Highlights sind jedoch drei lokale Spezialitäten: Pizza im Chicagoer Stil, Chicago Hot Dogs und Elis Käsekuchen. Eine robuste Reihe von Konzerten begleitet die Esswaren mit Headlinern wie Weezer, Erykah Badu, Robin Thicke und The Roots.

Schokoladenhalle | Quito, Ecuador

Naschkatzenzufriedenheit ist im Salón del an der Tagesordnung Schokolade in Ecuador. Die jährliche Kakaobohnen-Bash bietet Verkostungen, Workshops, Vorträge und Demonstrationen für Liebhaber und Branchenprofis. Es ist nicht das einzige Schokoladenfest der Welt, aber da Ecuador einer der weltweit führenden Produzenten von hochwertigem Kakao ist, ist es zweifellos eines der besten.

Weißer Trüffel Festival von Alba | Alba, Italien

Der verehrte weiße Trüffel kommt in ausgewählten Gebieten der Region Piemont in Norditalien vor, am bekanntesten in der Landschaft um Alba. Die jährliche White Truffle Fair der Stadt würdigt alle Aspekte der berühmten Pilze. Es werden herzhafte und süße Gerichte serviert, Köche führen Kochvorführungen durch und bei einer Trüffelauktion geben Kenner Tausende für die seltene Knolle aus.

Wildfoods Festival | Hokitika, Neuseeland

Das Essen beim Wildfoods Festival ist wirklich wild. Starke Mägen und kräftige Geschmacksknospen strömen nach Hokitika, um einige der ungewöhnlicheren Lebensmittel der Erde zu probieren - von Wespenlarveneis über gegrillte Huhu-Maden bis hin zu Hengstsperma (ja, wirklich). Die Möweneier und Schafhoden wirken im Vergleich zahm.

Good Food & Wine Show | Südafrika

Die Good Food and Wine Show ist eine kulinarische Extravaganz, die sich über drei Städte erstreckt Südafrika: Kapstadt, Durban und Johannesburg. Ein umfassendes Programm mit Veranstaltungen mit Lebensmitteln zieht jedes Jahr Tausende von Kunden an. Besucher können an Vorträgen und Demos von erfahrenen Köchen und Rednern teilnehmen, die Vorräte an Street Food-Ständen knabbern und bei einer Reihe von Wettbewerben einige der besten Duke der Branche beobachten.

Galway Oyster & Seafood Festival | Galway, Irland

Fans der Muschel haben sich seit 1954 jedes Jahr am letzten Septemberwochenende in Galway versammelt. Das Galway International Oyster & Seafood Festival feiert die berühmten lokalen Austern mit Verkostungen, Schalenmeisterschaften, Straßenparaden, Live-Musik, einem Maskenball, kulinarischen Vorführungen und Wettbewerben und natürlich viel irisches Stout.

Cayman Cookout | Grand Cayman, Kaimaninseln

Eine wunderschöne karibische Lage. Ein Kader von Starköche. Ist dies das heißeste Ticket auf dem Food Fest Circuit? Das Cayman Cookout ist eine teure Aussicht, aber Gastronomen haben kein Problem damit, sich auf diese Erfahrung einzulassen. Die luxuriösen Abendessen, Verkostungen im Freien und Live-Vorführungen wurden von der kulinarischen Ikone Eric Ripert gegründet und sind bei Eliteköchen wie Anthony Bourdain, José Andrés, Tom Colicchio und Michael Mina beliebt.

Festival Gourmet International | Puerto Vallarta, Mexiko

Das mexikanische Gourmet Festival kitzelt seit mehr als zwei Jahrzehnten die Geschmacksknospen. Jedes teilnehmende Restaurant lädt einen Star der kulinarischen Szene ein, sein Fachwissen zu teilen und im Wesentlichen eine Reihe von Mini-Festivals mit Weltklasse-Menüs zu kreieren. Weitere beliebte Veranstaltungen während des Festivals sind der Sonntagsbrunch und das traditionelle Galadinner namens The Spirit of Mexico, das die 10-tägigen Festtage abschließt.

Weltgourmetgipfel | Singapur

Der World Gourmet Summit wurde 1997 im Rahmen einer Initiative zur Etablierung Singapurs als kulinarisches Reiseziel ins Leben gerufen und hat sich erfolgreich zu einer weltweit anerkannten gastronomischen Veranstaltung entwickelt. Feinschmecker mischen sich mit einer Konstellation von Stars aus der internationalen und lokalen kulinarischen Szene, die alle eine köstliche Auswahl an Speisen und Wein genießen, die der Veranstaltung zahlreiche Auszeichnungen eingebracht hat.

Pizzafest | Neapel, Italien

Das Pizzafest in Neapel ist eine Feier im September mit einem der weltweit beliebtesten Snacks und feinsten betrunkenen Speisen, die am Geburtsort der Pizza stattfinden. Käse, Kruste und Tomatensauce erobern eine Woche lang die Stadt, in der Hunderttausende Besucher Tausende von Kuchen in Dutzenden von Stilen konsumieren. Wer wird am besten proklamiert Pizzakoch auf dem Planeten? Sehen Sie, wer bei den heiß umkämpften Pizza-Weltmeisterschaften die Krone übernimmt.

1 von 10 Geschmack von Chicago Chicago, Illinois, USA 2 von 10 Salón del Chocolate Quito, Ecuador 3 von 10 White Truffle Festival von Alba Alba, Italien 4 von 10 Wildfoods Festival Hokitika, Neuseeland 5 von 10 Good Food & Wine Show Südafrika 6 von 10 Galway Oyster & Seafood Festival Galway, Irland 7 von 10 Cayman Cookout Grand Cayman, Kaimaninseln 8 von 10 Festival Gourmet International Puerto Vallarta, Mexiko 9 von 10 World Gourmet Summit Singapore 10 von 10 Pizzafest Neapel, Italien