10 Möglichkeiten, wie Kokosöl Ihrem Haar zugute kommen kann

Stylisten wiegen sich ein.

Haar Delmaine DonsonGetty Images

Es gibt so viele Öle da draußen es ist unmöglich mitzuhalten, Aber viele betrachten Kokosöl als HBIC aller Öle. Es hat einen so guten Ruf erlangt, weil es nicht viel Kokosöl gibt kann nicht tun . Es ist einer von denen Alleskönner-Wunderöle das könnte genauso gut das heilige Wasser der Schönheitswelt sein. Nicht sicher, worum es bei dem ganzen Hype geht? Nun, Kokosöl hat die Kraft, Fett zu verbrennen, Sie mit gesundem, dichtem Haar zu segnen, Bakterien abzuwehren, Make-up nahtlos entfernen, Arbeit als Zahnpasta zum Aufhellen und mehr. Obwohl wir immer weiter über seine Verwendung sprechen könnten, sind wir heute hier, um über Haare und die vielen Möglichkeiten zu sprechen, wie Kokosnussöl in dieser Kategorie helfen kann.

Wie genau sollten Sie Kokosöl verwenden, um Ihr Haar zu verwandeln? Promi-Stylist zu den Stars Cynthia alvarez Platzhalterbild , zusammen mit Master Stylist und Colorist im IGK Salon Stephanie Brown , teilen Sie die vielen Möglichkeiten, wie sie dieses magische Öl verwenden. Das Beste an Kokosöl ist wohl der supergünstige Preis. Wenn Sie also kein Glas haben, möchten Sie nach dem Lesen 10 kaufen.



Tipp 1: Kokosnussöl lässt Ihr Haar länger, dicker und gesünder wachsen

Beginnen wir diese Geschichte mit der Antwort, auf die wir alle gewartet haben: Lässt Kokosöl Ihr Haar wachsen? Ja, in der Tat. 'Kokosöl wird definitiv dazu beitragen, dass Ihr Haar gesünder, dicker und länger wird', bestätigt Brown. ' Die Vitamine und Fettsäuren in Kokosnussöl nähren Ihre Kopfhaut und dringen in die Nagelhaut des Haares ein. Eine Behandlungsmaske etwa einmal pro Woche oder zwei Wochen für fünf bis 10 Minuten reicht aus (scrollen Sie weiter nach Browns Lieblingsmaske mit Kokosnussöl).

Alvarez stimmt zu und fügt hinzu, dass die Einbeziehung von Kokosnussöl in Ihre Routine die optimale Umgebung für das Haarwachstum schafft. 'Die Vitamine und essentiellen Fettsäuren auch hilft, Talgansammlungen von Haarfollikeln zu entfernen , was das Wachstum beschleunigt “, erklärt sie.

Tipp 2: Schäumen Sie alles für eine Pre-Poo-Shampoo-Behandlung über Ihr Haar

Es ist kein Geheimnis, dass scharfe Inhaltsstoffe, die in vielen Shampoos enthalten sind, Ihr Haar von seinen natürlichen, für Sie guten Ölen befreien können. „Wenn sich Ihr Haar etwas trocken oder geschädigt anfühlt, ist Kokosöl eine gute Vor-Shampoo-Behandlung, um das Abziehen von Shampoos zu verhindern alles die Öle aus deinen Haaren «, schlägt Brown vor. Massieren Sie also Kokosöl von der Wurzel bis zur Spitze in Ihr Haar, bevor Sie shampoonieren, um dies zu verhindern.

Tipp 3: Verwenden Sie es vor einem großen Färbevorgang, um Schäden durch Haarfärbung zu vermeiden

'Ich möchte bestimmten Kunden sagen, dass sie ein wenig Kokosöl in ihr Haar geben sollen, bevor sie wichtige Glanzlichter erhalten oder Platin erhalten, weil es das Haar vor Bleichmittel schützt', sagt Brown.

Tipp 4: Reiben Sie es an Ihren Spliss für eine schnelle Lösung und Frizz-Kontrolle

Wenn Sie nicht in Kürze zum Salon laufen, um Ihr Split-End-Problem zu lösen, sollten Sie Kokosnussöl als Ihre rechte Hand in Betracht ziehen, um eine schnelle Lösung zu finden. Bevor wir jedoch weiter gehen, müssen Sie leider noch irgendwann in den Salon Ja wirklich Lassen Sie sich um Ihre Spliss kümmern - dies ist keineswegs eine dauerhafte Lösung.

'Kokosnussöl hilft dabei, die Nagelhaut an Ihren Spliss zu glätten, sodass Ihr Haar am Ende nicht ausgefranst aussieht. Es hilft auch, Frizz aufgrund von Spliss oder feuchtem Wetter zu zähmen. ' Es kann tatsächlich Frizz auf Ihrem ganzen Kopf kontrollieren, nicht nur auf Ihren Spliss. 'Es verhindert Kräuselungen, da es sich hervorragend zum Auffüllen von Feuchtigkeit in Ihrem Haar eignet', fügt Alvarez hinzu. Daher sollten Sie es an den trockensten Stellen Ihres Haares verwenden.

Tipp 5: Tragen Sie es als Leave-In-Behandlung auf Ihr Haar auf

'Ich liebe es, Kokosnussöl im Sommer als Leave-In-Behandlung zu verwenden', schlägt Brown vor. 'Die Hitze der Sonne öffnet die Nagelhaut, so dass das Öl noch mehr in Ihr Haar eindringt. Seine Inhaltsstoffe enthalten natürliche Schutzmittel, die Ihr Haar vor Sonnenschäden schützen. Kokosöl schützt das Haar auch vor Austrocknen oder Sprödigkeit durch Salzwasser und Chlor. '

Mit anderen Worten, Sie werden es diesen Sommer brauchen, also bewahren Sie auch etwas in Ihrer Strandtasche auf.

Kaufen Sie die Kokosnussöl-Haarprodukte, die Brown immer empfiehlt

Pflegender Kokosnussöl Schwereloser feuchtigkeitsspendender ÖlnebelNährendes Kokosöl Schwereloser feuchtigkeitsspendender ÖlnebelOGX ulta.com8,99 $ SHOP IT Wie eine Virgin Super Nourishing Coconut & Fig Hair MasqueWie eine Virgin Super Nourishing Coconut & Fig Hair MasqueCoco & Eve amazon.com39,90 $ SHOP IT Extra Strength Damage Remedy + Kokosnuss-WunderölExtra Strength Damage Remedy + Kokosnuss-WunderölOGX target.com6,59 $ SHOP IT Durstiges Mädchen Kokosmilch Leave-In ConditionerDurstiges Mädchen Kokosmilch Leave-In ConditionerIGK sephora.com28,00 $ SHOP IT

Tipp 6: Verwenden Sie Kokosöl als ungiftiges und natürliches Hilfsmittel, um Läuse loszuwerden

Wenn Sie mit Läusen zu tun haben, empfiehlt Brown, Kokosöl über die Kopfhaut und das Haar von der Wurzel bis zur Spitze zu reiben, um Läuse abzutöten. Anschließend mit Apfelessig abspülen. 'Machen Sie unbedingt eine Apfelweinspülung, um alle zurückgebliebenen Eier oder Nissen abzutöten', rät Brown.

Alvarez empfiehlt, auch Teebaumöl zu verwenden, und stimmt zu, dass Kokosöl allein Läuse nicht vollständig entfernen kann. 'Kokosöl kann die Nissen, die Läuse in Ihrem Haar haben, nicht vollständig töten', erklärt Alvarez. 'Das Mischen einiger Tropfen Teebaumöl mit Kokosöl könnte helfen, die Läuse abzutöten und ihre Eier zu neutralisieren.' (Und wenn Sie Zweifel haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt!)

Tipp 7: Wenn Sie mit Schuppen umgehen, lassen Sie sie vor dem Waschen einige Minuten auf Ihrer Kopfhaut sitzen

Kokosöl kann auch verhindern, dass diese lästigen Schuppenflocken ein Zuhause auf Ihrem Haar finden. 'Wenn Sie Schuppen bekämpfen möchten, geben Sie etwa fünf Minuten lang Kokosöl auf Ihre Kopfhaut und shampoonieren Sie es dann aus', erklärt Brown, was sie so lange tun soll, bis Sie weniger Schuppen sehen. Alvarez fügt hinzu, dass das Einreiben von Kokosnussöl auf Ihr Haar die Gesundheit der Kopfhaut wiederherstellt und das Abblättern verringert.

Tipp 8: Verwenden Sie es als Detangler

'Kokosnussöl verleiht dem Haar einen hervorragenden Schlupf, sodass sich das Entwirren wie eine Brise anfühlt', erklärt Alvarez.

Tipp 9: Wenden Sie es leicht an, um den Glanz zu steigern

Um die hochglänzende Qualität von Kokosnussöl zu nutzen, empfiehlt Alvarez, eine leichte Hand zu verwenden, damit Ihr Haar nicht zu fettig aussieht, und es auf Ihr Haar aufzutragen.

Tipp 10: Verwenden Sie Kokosöl, um Ihr Haar vor Sonnenschäden zu schützen

'Kokosöl ist ein natürlicher Lichtschutzfaktor und schützt Ihr Haar und Ihre Haut vor den schädlichen Sonnenstrahlen', sagt Alvarez.

Kaufen Sie die Kokosnussöl-Haarprodukte, die Alvarez immer empfiehlt

KokosnussschmelzeKokosnussschmelzeKopari sephora.com28,00 $ SHOP IT AminosäureshampooAminosäureshampooKiehls nordstrom.com32,00 $ SHOP IT Rosmarin & Pfefferminze DetanglerRosmarin & Pfefferminze DetanglerJohn Masters Organics dermstore.com $ 24.0019,20 USD (20% Rabatt) SHOP IT Sea Mist Lavender Haar TexturierungsspraySea Mist Lavender Haar TexturierungssprayPflanzenfressende Botanicals nordstrom.com$ 20.00 SHOP IT

Ist es sicher, Kokosöl zu verwenden? Alles Haartypen?

Unabhängig von Ihrem Haartyp, a ein kleines bisschen von Kokosöl wird nie weh tun. Abhängig vom spezifischen Zustand Ihres Haares können Sie dies jedoch möglicherweise nicht tolerieren Menge jedes Mal von Kokosöl.

'Kokosöl eignet sich gut für Menschen mit weichem und feinem oder mittlerem bis dickem Haar', bemerkt Alvarez. 'Seine Proteinretentionsfähigkeiten verleihen solchen Haartypen Körper und Volumen und minimieren außerdem Schäden und Brüche beim Kämmen und Stylen.' Wenn sich Ihr Haar jedoch in einem trockenen, steifen, spröden oder groben Zustand befindet, empfiehlt Alvarez, es nicht regelmäßig zu verwenden. 'Bei wiederholtem Gebrauch kann Kokosöl zu Proteinansammlungen führen, wodurch Ihr Haar noch steifer, härter und weniger elastisch wird. Weniger Elastizität bedeutet mehr Bruch beim Kämmen oder Stylen. '

Eine allgemeine Faustregel: Laut Alvarez kann Kokosöl immer dann angewendet werden, wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihrem Haar Feuchtigkeit und Glanz fehlen. Sie betont, dass mehr nicht immer besser ist. Beginnen Sie also mit einer kleinen Menge und achten Sie darauf, wie Ihr Haar reagiert. Beide Stylisten empfehlen die Verwendung kaltgepresstes Kokosnussöl Das ist roh und ungefiltert, um den Nutzen zu maximieren. Erstaunliche Haartage liegen vor Ihnen.

Kaufen Sie unsere Lieblingsprodukte mit Kokosnussöl

Seidentherapie mit Bio-KokosölSeidentherapie mit Bio-KokosölBiosilk ulta.com16,50 $ SHOP IT SuperCream Coconut Curl StylerSuperCream Coconut Curl StylerDevaCurl ulta.com28,00 $ SHOP IT Curl Immersion No-Lather Kokosnuss-ReinigungsconditionerCurl Immersion No-Lather Kokosnuss-ReinigungsconditionerOuidad dermstore.com$ 36.00 SHOP IT Bb.HairdresserBb.Hairdresser's Invisible Oil Balsam-zu-Öl-Pre-Shampoo-MaskeHummel und Hummel ulta.com$ 43.00 SHOP IT