$ 30 Flasche Crown Royal als bester Whisky der Welt ausgezeichnet

Der bekannte Whisky-Autor und Richter für braune Spirituosen, Jim Murray, gab kürzlich die Gewinner-Whiskys im Rahmen seiner jährlichen Veröffentlichung der Whisky-Bibel bekannt, und die Ergebnisse waren eher unerwartet.

Murray bewertete im Laufe des Jahres 2015 über 1.000 Whiskys. Während sein Reiseführer immer etwas umstritten ist, ging der Weltwhisky des Jahres 2016 an eine 30-Dollar-Flasche Canadian Crown Royal.

Northern Harvest Rye, der zweite US-Whisky-Verkauf, der 2014 nur an Jack Daniels, die Neuerscheinung von Crown Royal, verkauft wurde, erzielte auf Murrays 100-Punkte-Skala 97,5 Punkte und belegte damit den ersten Platz in seiner Bibel.



Laut Experten ist Northern Harvest Rye ein No-Bullshit-Whisky, ähnlich wie Murrays allgemeiner Ansatz für Whisky-Bewertungen. Es ist ein 'reiner Ausdruck des Getreides, ein Maßstab dafür, was Roggen sein sollte, und eine Wiederherstellung Kanadas als Konkurrent in dem Geist, für den sie am bekanntesten sind' Gear Patrol.

Vergessen Sie den Anspruch, manchmal ist Einfachheit der Schlüssel zum Glück und zumindest zum guten Whisky.

VERBUNDEN: Ein Leitfaden für Anfänger zum Trinken von Whisky

1 von 1