5 Möglichkeiten, ein 5-Sterne-Uber-Fahrer zu sein

Ah, Uber. Was haben wir jemals ohne dich gemacht? Jetzt, um 2 Uhr morgens, wenn sich die Welt dreht und unsere Worte verschwimmen, werden wir sicher in klimatisiertem Komfort zu unseren Häusern transportiert und bieten normalerweise Kaugummi oder Wasser an, um diese betrunkene Reise noch süßer zu machen.

Es ist jedoch mit einem Risiko verbunden. Ein alkoholbedingtes Erbrechen auf dem Rücksitz oder ein weniger als schmeichelhaftes lautes und lautes Verhalten und der Ruf Ihres Uber-Fahrers werden augenblicklich von glühend zu abstoßend. Wenn Sie nicht das Vergnügen hatten, Ihre Uber-Bewertung zu überprüfen, empfehlen wir, dies jetzt zu tun. Auf alles kann über die Einstellungen der App zugegriffen werden.

Hier sind unsere Top-Tipps, um das Kebab-Chaos einer Uber-Bewertung von 3 auf 5 zu bringen und der 5-Sterne-Uber-Fahrer zu sein, von dem jeder Fahrer geträumt hat.



# 1 Helfen Sie Ihrem Fahrer, eine reibungslose Abholung zu erreichen

UIsz246

Lassen Sie Ihren Fahrer nicht um Sie herum kreisen. Die Uber-App ermittelt Ihren Standort für Sie. Wenn Sie sich jedoch in einer belebten Straße oder an einem Ort mit begrenzten Parkmöglichkeiten befinden, versuchen Sie, die in der App vorgeschlagene Abholfunktion zu verwenden, oder geben Sie Ihrem Fahrer eine Nachricht, damit er genau weiß, wo er Sie abholen kann sicher und einfach.

# 2 Geben Sie Ihr Ziel ein und überprüfen Sie es

GPS

Betreten Sie Surrey Hills, VIC, als Sie wirklich Surry Hills, NSW meinten? Häufiger Fehler. Stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Ziel in der App eingeben, um unterwegs Verwirrung zu vermeiden. Dies hilft dem Fahrer, die beste Route zu planen und falsche Abbiegungen zu vermeiden. Sie können auch verlangen, dass der Fahrer eine bestimmte Route fährt. Dies bedeutet, dass es möglicherweise an der Zeit ist, Ihre geheimen Verknüpfungen aufzugeben.

# 3 Wählen Sie den richtigen Sitz für Ihre Situation

Deadpool-Taxi

Vorne sitzen oder nicht. Es ist immer ein unangenehmes Rätsel. Die meisten Uber-Fahrer sind ziemlich flexibel, wo Sie sitzen, aber es ist wichtig, auf Ihre Sitzplatzwahl zu achten. Wenn Sie sich unterhalten möchten, setzen Sie sich auf den Beifahrersitz. Wenn Sie jedoch Lust haben, die gesamte Reise mit Ihrem Telefon abzustimmen, setzen Sie sich auf den Rücksitz.

# 4 Sei ein rücksichtsvoller und respektvoller Fahrer

Uber-Fahrer sind genau wie du und ich, so heißt es: 'Tu anderen, wie du es dir von ihnen tun lassen würdest'. Das bedeutet, das stinkende Essen auf ein Minimum zu beschränken, die Sprache zu beleidigen und das rotzige Gewebe zurückzulassen. Behandeln Sie die Fahrt so, als wären Sie Ihre eigene und Sie sind auf dem besten Weg zu einem 5-Sterne-Repräsentanten.

# 5 Vielen Dank und bewerten Sie Ihren Fahrer

Arnold-Schwarzenegger-lächelnd-während-Autofahren-e1435783086273

Ein kleines Dankeschön kann einen langen Weg gehen - besonders wenn es um das Fahren in einem Uber geht. Wenn Ihr Fahrer gute Arbeit geleistet hat, teilen Sie ihm dies mit, indem Sie sich bedanken und ihm eine gute Bewertung geben. Wenn sie nicht in ihrem Spiel waren, hinterlasse einen Kommentar, damit der Fahrer weiß, wie er seinen Service verbessern kann.