5 Möglichkeiten, eine Best-Man-Rede komplett durcheinander zu bringen

Sie wurden also gebeten, bei der Hochzeit Ihres besten Freundes eine Rede zu halten, und Sie sind ziemlich begeistert von sich.

Aber bald verwandelt sich die Schmeichelei in Druck. Und dann verwandelt sich der Druck in ein paar zu viele Whiskys und eine lange Pause über das völlig inakzeptable Jungenwochenende, das Sie mit dem Bräutigam hatten.

Wahrscheinlich haben Sie das leere Blatt Papier angestarrt und sich gefragt, ob Ihre lebenslange Freundschaft die Demütigung wert ist, aufzustehen, um eine Rede zu halten, und am Ende & hellip; sprachlos.



In meinen elf Jahren in der Hochzeitsbranche habe ich einige herzzerreißende Reden gesehen, einige lustige, einige, die mich aus Verlegenheit in Luft aufgehen ließen, und einige, die sich wie eine Vorlage von der ersten Suchseite von anhörten Google.

Um die Folter beim Schreiben von Reden zu erleichtern, habe ich die fünf größten Fehler zusammengefasst, die zu vermeiden sind, wenn Sie Ihre und die Würde des Bräutigams erhalten möchten.

# 1 Wandern

0776_sherlock3_24april13_0

Erinnerst du dich an das letzte Mal, als du mit dem Bräutigam an einer Familienveranstaltung teilgenommen hast und nicht mehr mit Großtante Glenys gesprochen hast? Sie wären am Tisch fast eingeschlafen, als ihr motorischer Mund und ihre endlosen Geschichten Sie in einen Zustand unausweichlicher Hypnose wiegten. Nun, Sie werden Tante Glenys sein, wenn Sie sich nicht vom Wandern abhalten können. Wie können Sie das vermeiden? HALTE ES KURZ. Fünf Minuten sind mehr als genug Zeit, um dem Bräutigam zu sagen, dass er der Bruder ist, den Sie nie hatten.

# 2 Peinlich für Braut und Bräutigam

maxresdefault-8

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre eigene Mutter es hört, erzählen Sie die Geschichte nicht. Ja, es kann ein harter Auftritt sein, das Gleichgewicht zwischen Humor und Demütigung zu finden, aber Sie müssen Ihr Bestes geben, um Ihre Rede unterhaltsam zu halten, ohne Braut und Bräutigam zu verärgern. Es ist es einfach nicht wert. Schließen Sie einige unbeschwerte Witze ein, aber gleichen Sie es mit Ihren guten Wünschen aus - und denken Sie daran, erwähnen Sie niemals den Ex.

VERBUNDEN: 5 Tun und tun Sie nicht, um ein großartiger Trauzeuge zu sein

# 3 Upstaging The Celebration

maxresdefault-7

Das Schlimmste, was Sie während einer Hochzeitsrede tun können, ist, die Braut und den Bräutigam in Szene zu setzen. Bei einer Hochzeit ging ich zu dem Trauzeugen und hielt eine ganze Rede darüber, wie ER das Paar gründete, wie ER ihnen half, sich auf die Hochzeit vorzubereiten und wie ER der erste Freund der Braut in der High School war. Die Gäste sind da, um das geliebte Paar zu feiern, nicht den besten Mann. Vermeiden Sie es, über sich selbst zu sprechen. Es passiert mehr als Sie glauben.

# 4 Zu viel Alkohol vor der Lieferung

Trauzeuge-Alkohol

Der offensichtlichste Fehler, den die besten Männer auf der ganzen Welt gemacht haben, ist, die Nerven mit Alkohol, Alkohol und mehr Alkohol wegzutrinken. Ein bisschen flüssiger Mut verirrt sich nie, aber kritische Fehler werden im Allgemeinen am häufigsten von Betrunkenen gemacht. Der schlimmste Ausrutscher, den ich je gesehen habe, war ein Trauzeuge, der die Braut als Lauren bezeichnete. Ja, du hast es erraten. Das war die Ex-Freundin des Bräutigams. Egal wie gut Sie einstudiert sind, ersparen Sie sich die Verlegenheit und stellen Sie sicher, dass Sie nüchtern genug sind, um die Rede zu halten, ohne Ihre Worte zu verwischen oder das glückliche Paar zu beschämen.

# 5 'Winging It'

hochzeits-crasher-die-vince-vaughn-owen-wilson-13-rcm0x1920u

Sprich niemals aus dem Herzen. Nun, tun Sie es, aber schreiben Sie es zwei Wochen vorher auf und üben Sie dann, bis Sie nie wieder Ihre eigene Stimme hören möchten. Vertrauen Sie mir, 'Winging it' funktioniert nie. Je besser Sie vorbereitet sind, desto sicherer werden Sie sein, und dies verringert das Risiko eines Absturzes und Brennens erheblich. Vergessen Sie nicht, über das Auswendiglernen Ihrer Rede hinaus zu üben, Ihre Stimme zu projizieren und Augenkontakt mit der Menge herzustellen.