6 Fakten über Andy Spade, Kate Spades Ehemann

Das Paar gründete 1993 gemeinsam Kate Spade New York.

Kate Spade Andy Spade Shutterstock



Kate Spade wurde am Dienstagmorgen in ihrer Wohnung in New York City tot aufgefundenvon einem offensichtlichen Selbstmord. Sie war 55 Jahre alt. Die berühmte Modedesignerin startete ihre gleichnamige Accessoires- und Modelinie mit Ehemann Andy Spade Nach dem Verkauf des Unternehmens im Jahr 2007 arbeiteten die beiden weiter zusammen und gründeten 2016 ein neues Modelabel, Frances Valentine. Kate und Andy, die sich auf dem College kennengelernt hatten, waren 24 Jahre verheiratet und haben zusammen eine Tochter, Frances Beatrix Spade.

Vor uns sechs kurze Fakten über den Mann, den Kate ihren Partner genannt hat.



Anzeige - Lesen Sie weiter unteneins Andy Spade war Mitbegründer des Modelabels Kate Spade Anzug, Abendgarderobe, Event, Smoking, Angestellter, Premiere, Auszeichnung, Lächeln, Getty Images

Andy und seine Frau Kate gründeten 1993 Kate Spade New York und 1999 Jack Spade.

zwei Er war der erste, der eine Zubehörlinie vorschlug Handtasche, Tasche, Plaid, Mode, Modeaccessoire, Pink, Muster, Tartan, Design, Muster, Getty Images



In einem (n Interview mit Schnelle Gesellschaft Kate erinnerte sich daran, dass sie dachte, sie sei „verblüfft“, als ihr Mann dies vorschlug. Ihr erstes Produkt war eine Handtasche, und seit der Konzeption der Marke sind Kate Spade-Handtaschen in der Garderobe eines Modemädchens eine Ikone geblieben.

3 Das Power Duo traf sich im College Kate Spade Andy Spade Getty Images

Andy und Kate besuchten beide den Staat Arizona und heirateten 1994.

4 Andy ist der ältere Bruder des Komikers David Spade Kate Spade Andy Spade David Spade Getty Images 5 Andy ist im Herzen ein Unternehmer Kate Spade Andy Spade Getty Images

Neben der Unterstützung seiner Frau bei der Gründung ihres Unternehmens gründete er 2008 Partners & Spade und gründete eine Loungewear-Marke namens Sleepy Jones.

6 Das neueste Unternehmen von Andy und Kate wurde Frances Valentine genannt Anzug, Smoking, Abendgarderobe, Angestellter, Krawatte, Premiere, Unternehmer, Event, Getty Images



Nach dem Verkauf ihrer Beteiligung an Kate Spade gründete das Paar 2016 das Modelabel Frances Valentine. Kate sogar änderte ihren Nachnamen zu Valentine passend zum Branding. 'Valentine war der zweite Vorname des Vaters meiner Mutter, weil er am Valentinstag geboren wurde', sagte der Designer Damenbekleidung Täglich .