6 männliche Lektionen, um aus den Filmen zu lernen

Fakt: Jeder Hollywood-Film hat eine einzigartige Lektion zu erzählen. Fakt: Die meisten Zuschauer übersehen diese zugrunde liegenden Lehren aus dem Leben, weil sie von einem faszinierenden Handlungsbogen (oder einer knorrigen Explosion) völlig begeistert sind. Glücklicherweise sind wir hier bei D'Marge ein Haufen Filmfreunde und haben unsere Ressourcen gebündelt, um die gute Arbeit zu leisten.

Siehe, die sechs lebenswichtigen Lektionen aus einigen der größten Filme dieses halben Jahrhunderts.

# 1 Verrückte dumme Liebe

'Lass 'uns hier abhauen.'



Seien wir ehrlich, Ryan Gosling besaß die Rolle in der äußerst beliebten Rom-Com, bekannt als Verrückte dumme Liebe. Neben seiner legendären Szene mit plätschernden Bauchmuskeln, die wie Photoshops aussahen, porträtierte Gosling auch den modernen Archetyp einer Casanova, die sich mit seinem älteren Schützling (Steve Carrell) im Schlepptau durch die auffällige Barszene von L.A. eilte.

Noch wichtiger ist, dass Goslings Charakter die Kunst des 'Lass uns hier raus' beherrschte, eine Pointe, mit der er seine makellose Beziehung zu Frauen abschloss, die an jedem Wort und jedem Killer-Charme festhielten. Man könnte argumentieren, dass es eine Fälschung ist, aber niemand kann Goslings makellose Garderobe während dieser Missionen leugnen. Sieh und lern.

# 2 Top Gun

'Verlasse niemals deinen Flügelmann.'

Es dauerte eine Weile, bis Maverick dort ankam, und schließlich ließ er seinen Flügelmann nicht in einem der entmutigendsten Luftkämpfe zurück, die jemals auf Film festgehalten wurden. Die Grundregel, die man hier wegnehmen sollte? Sei kein Schwachkopf, indem du einen Partner in einer schlimmen Situation zurücklässt. Es könnte die haarigste Situation sein, der Sie jemals begegnet sind. Es könnte dein bester Freund sein, der am Altar aufsteht. Verdammt, er könnte sogar nach dem Snip suchen. Sie verlassen Ihren Flügelmann niemals, es sei denn, Sie möchten, dass sein vorzeitiger Tod für immer ein Fleck auf Ihrem Gewissen ist. Oder schlimmer noch, er muss monatelang auf Ihrer Couch schlafen, um sich psychisch zu erholen.

VERBUNDEN: 8 Gewohnheiten außergewöhnlich sympathischer Menschen definieren

# 3 Herr der Fliegen

'Wir können uns nicht weiter wie Kinder benehmen. Wir müssen vernünftig sein und dafür sorgen, dass die Dinge funktionieren. “

Dies waren die letzten weisen Worte, die Piggy sprach, bevor ein gestrandeter Kollege einen Felsbrocken auf seinen Kopf schob. Die Moral hier? Wir alle teilen uns das gleiche Zuhause, bis die interplanetare Raumfahrt möglich wird. Der anhaltende Konflikt zwischen den Ländern ist ein tödlicher Kreislauf, der die Menschheit nirgendwo hinbringen wird. Sei kein Kind. Lass es funktionieren, weil du es brauchst, nicht weil du es willst.

Kommando Nr. 4

„Erinnerst du dich an Sully, als ich versprochen habe, dich zuletzt zu töten? Ich habe gelogen.'

Was Arnie-Einzeiler angeht, ist dieser so tiefgreifend wie es nur geht. Das Leben ist nicht immer eine Schachtel verdammter Pralinen. Sie werden von Ihren Lieben enttäuscht sein, von Freunden betreten und oft im Laufe Ihres Lebens belogen. Das Unvermeidliche kann jedoch nicht bekämpft werden, nur verwittert. Nehmen Sie es als Vorsichtsmaßnahme, wie Sie Ihre Freunde mit Bedacht auswählen und akzeptieren Sie die Tatsache, dass 60% der Menschen alle 10 Minuten lügen.

# 5 Freunde mit Vorteilen

„Jeder möchte eine Abkürzung im Leben. Mein Reiseführer ist sehr einfach & hellip; ”

Woody Harrelson ist im Laufe der Jahre für viele Edelsteine ​​bekannt. Diese Liste kann nun um verdammt gute Ratschläge für das Leben erweitert werden, während er Justin Timberlakes Charakter unterrichtet Freunde mit Vorteilen. Die zugrunde liegende Botschaft: Es gibt keine Abkürzungen im Leben, es gibt keine Grauzone; Nur kristallklare Ziele von numero uno.

# 6 Eins Acht Sieben

'Macho ist Schwachsinn.'

Samuel L. Jackson spielte in einem der am meisten unterschätzten Filme der 90er Jahre. In One Eight Seven spielte er einen umkämpften Lehrer, der unter den psychologischen Auswirkungen eines Angriffs eines früheren Schülers auf ihn litt. In der neuen Schule trifft er auf die gleiche Art von widerspenstigen Charakteren und beginnt seine eigene Säuberung oder „akademische Säuberung“. Die letzte Szene ist die, in der die Realität und Brutalität seines Jobs in einem tödlichen russischen Roulette-Spiel einem Schüler gegen einen Lehrer begegnet. Die tödliche Kugel enthält eine starke Botschaft, die alle Menschen für eine bessere Welt verstehen sollten - „Macho ist Schwachsinn“.