6 Möglichkeiten, Ihren Grillplatz aufzupeppen

Australier und BBQs gehören zusammen wie Amerikaner und Waffen, Katzen und YouTube oder Männer und Höhlen. Australische Männer, die auf der ganzen Welt für ihre Liebe bekannt sind, „eine weitere Garnele auf den Barbie zu werfen“, verfügen über einige der beneidenswertesten kulinarischen Fähigkeiten im Freien der Welt.

Nehmen Sie eine Zange und ein Tablett mit Haken und überholen Sie Ihren Grillplatz mit den folgenden unterhaltsamen Tipps für den Außenbereich, um den ultimativen Unterhaltungsraum zu schaffen.

# 1 Zünde es an

Unterhaltsame Tipps für den Außenbereich



Es gibt nur wenige sensorische Erlebnisse, die verlockender sind als das wehende Aroma von Fleisch, das auf einem Grill gegrillt wird. Der Duft kann Sie zum Speicheln bringen und bereit sein, alles auf der Suche nach dem verantwortlichen Hinterhof fallen zu lassen. Die meisten Grills im Freien erstrecken sich nach der Dämmerung. Führen Sie Ihre Gäste daher zum Grill mit viel Platz im Freien Beleuchtung.

Bevor Sie sich mit dekorativer Umgebungsbeleuchtung beschäftigen, sollten Sie sich auf die Funktionalität konzentrieren und eine direkte Beleuchtung über dem Grill installieren. Mehrere Lichter rund um den Grillbereich beseitigen Schattenstörungen.

Abhängig davon, wie groß Ihr Deck oder Grillplatz ist und ob es einen Blick auf einen Garten oder einen Garten bietet, profitieren größere Bereiche von der Landschaftsbeleuchtung, um herausragende Merkmale hervorzuheben.

Nach einer langen Nacht des Grillens und möglichen Saufens ist es wichtig, Ihre Gäste und sich selbst mit ausreichender Beleuchtung auf Wegen und Wegen zu schützen Pools.

Denken Sie außerhalb des Platzes - oder der Flasche - mit einzigartigen Beleuchtungsanlagen wie Weinflaschenlichtern oder einer Prise Solarlichterketten, die in den meisten Baumärkten erhältlich sind.

Trinkgeld: Nehmen Sie Kerzen in Ihren Beleuchtungsplan auf. Sie schaffen ein subtiles, lockeres und romantisches Ambiente (wenn Sie es möchten).

# 2 Strom, Gas oder Holzkohle?

Unterhaltsame Tipps für den Außenbereich

Der Grill ist das Zentrum des Geschehens, wenn Sie draußen auf dem Deck oder im Hof ​​unterhalten. Denken Sie daran, wie viele Personen Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt füttern möchten und ob der Grill im Winter in oder unter Deckung gelagert werden muss. Es stehen drei Haupttypen zur Auswahl:

Holzkohle

Nichts geht über den Char-Grill-Geschmack, den ein Holzkohlegrill bietet. Holzkohlegrills sind im Allgemeinen günstiger als ihre Gas- und Elektrogeräte und brauchen etwas länger zum Kochen und erfordern eine ausreichende Belüftung, um sich vor widerspenstigen Flammen zu schützen.

Elektrisch

Elektrische Grills eignen sich perfekt für Herren mit begrenztem Unterhaltungsraum oder für Personen, die in Bereichen mit Brandschutzbeschränkungen leben. Einige behaupten, elektrische Optionen seien den Mitbewerbern unterlegen, weil ihnen der echte Grillgeschmack fehlt.

Gas

Mit zahlreichen Optionen und Größen eignen sich Gasgrills perfekt für große Versammlungen und schnelles Kochen. Halten Sie eine Ersatzgasflasche bereit und vermeiden Sie den lästigen Last-Minute-Lauf zur Tankstelle.

Feuerstelle

Wenn herkömmliche Grills nichts für Sie sind oder wenn Sie ein rustikaleres Speiseerlebnis im Freien bevorzugen, ist eine Feuerstelle im Camp-Stil das nächstbeste. Entscheiden Sie sich für eine Steinfeuergrube mit Grillrosten und vergessen Sie nicht, sich mit Marshmallows einzudecken.

# 3 Sitzplätze

 Unterhaltsame Tipps für den Außenbereich

Wenn Ihr Unterhaltungsbereich im Freien überdacht oder halb überdacht ist, ziehen Sie einen Abschnitt im Freien in Betracht Sofas das kann verschoben und je nach Anlass angeordnet werden. Investieren Sie in Kissen in verschiedenen Formen und Größen, um der Umgebung Charakter und Komfort zu verleihen.

Ein hoher Tisch (Barhöhe) und einige Hocker laden die Gäste dazu ein, mit dem Mann hinter dem Grill zu plaudern und dem Ablauf ein interaktives Element hinzuzufügen.

Wasserdichte Sitzsäcke bieten eine entspannte und intime Atmosphäre für ungezwungene Barbie-Stimmung.

Wir empfehlen auch Sitzbänke am Haupttisch, um die Anzahl der Freunde zu maximieren, die Sie aufnehmen können.

# 4 Überlegene Oberflächen

Unterhaltsame Tipps für den Außenbereich

Ähnlich wie beim konventionellen Kochen birgt das Kochen im Freien eine Reihe von Gefahren, die zu beachten sind, insbesondere wenn betrunkene Freunde, ältere Familienmitglieder oder kleine Kinder unterhalten werden. Gestalten Sie Ihre Außenküche mit Materialien, die Sicherheit und Langlebigkeit versprechen. Rutschfeste Bodenbeschichtungen sind für unbedeckte Bereiche oder Grills in der Nähe von Pools unerlässlich.

Einige unserer bevorzugten Tischkombinationen sind:

  • Holz und Stein - ideal für eine traditionelle Außenumgebung.
  • Stahl und Stein - Ein schlankes, modernes Duo, das sich durch Langlebigkeit und einfache Reinigung auszeichnet. Besonders auffällig sind Tischplatten aus Edelstahl oder verzinktem Stahl, die sich durch ihr industrielles Flair auszeichnen.
  • Beton - Langlebig und ästhetisch ansprechend, Beton hält ein Leben lang und erfordert wenig Wartung.

# 5 Geräte für alle Jahreszeiten

Unterhaltsame Tipps für den Außenbereich

Keramik und Edelstahl sind die leistungsstärksten Geräte, wenn sie rauen Wetterbedingungen ausgesetzt sind.

Ein Bar-Kühlschrank ist der beste Freund des Grillmeisters. Ihm helfen, Ausflüge in die Küche Für mehr Fleisch und um sicherzustellen, dass sein Bier nie leer ist, ist ein Minikühlschrank ideal für regelmäßige Entertainer im Freien.

Erstellen Sie eine Sportbar in Ihrem Garten mit einem montierten Fernseher, Bierzapfhähnen und einem Waschbecken für die Zubereitung von Cocktails.

# 6 Vertuschen

Unterhaltsame Tipps für den Außenbereich

Schützen Sie sich vor den harten australischen Elementen mit einer dachartigen Abdeckung oder schattigen Bereichen.

Übergroße Sonnenschirme sind eine festliche Möglichkeit, sich im Sommer kühl und vor der Sonne zu schützen. Dauerhaftere Dachoptionen (wie Polycarbonat) bieten Schutz vor Wind und Regen und halten Blendung fern.

Warnung: Sorgen Sie für ausreichende Belüftung und ausreichend Platz zwischen Grills und Schattenabdeckungen oder strukturierten Dächern.

Da haben Sie es also: Alle unterhaltsamen Tipps für den Außenbereich, die Sie wissen müssen, um Ihr bestes Barbecue zu veranstalten. Viel Spaß beim Grillen.

VERBUNDEN: 15+ erstaunliche Ideen und Inspirationen für Außenbereiche