8 verrückte Dinge, die Sie nur in Südafrika tun können

Südafrika bietet mehr als nur Wildparks mit einer Busladung kahlköpfiger, pensionierter Ausländer und ihrer Geliebten.

Dieses Land ist eines der lebhaftesten der Welt und bietet eine Fülle lokaler Fauna, die Ihnen leicht das Gesicht abreißen könnte, zusammen mit einer der idyllischsten Naturlandschaften, die der Mensch je gekannt hat.

Auf der größten Seilschaukel der Welt aufgehängt? Das kann man in Südafrika machen. Ein Bier in der höchsten Kneipe der Welt trinken? Ja, das ist auch Südafrika. Besuchen Sie lokale Hexendoktoren, um regelmäßig ein Vermögen zu überprüfen und glühendes Plankton zu jagen? Sie bekommen die Drift.



Natürlich hat Südafrika wie jedes andere Land einige Vorsichtsmaßnahmen getroffen. Daher ist es wichtig zu beachten, dass wir mit „verrückt“ nicht in die dunkelste Gasse gehen, in der Sie Pokemon jagen können.

So wunderschön es auch ist, es kann für unermüdliche Touristen gefährlich sein. Befolgen Sie die Regeln und Sie werden einen weiteren Tag leben, um die einmalige Beute des aufkeimenden Landes zu erleben.

Dies sind die acht verrücktesten Dinge, die man in Südafrika unternehmen kann.

Immernoch gelangweilt? Schauen Sie sich die verrücktesten Dinge an, die ein Mann tun kann Japan und Russland.

1 von 8 Big Rush Rope Swing Sie nennen diese Fahrt nicht umsonst 'Big Rush'. 87 Meter über einem Fußballstadion in Durban thront diese wilde Fahrt, die den Titel der höchsten Seilschaukel der Welt beansprucht. Mann oder Maus? Gehen Sie nach Südafrika, um es herauszufinden. 2 von 8 Tauchen mit Weißen Kein Mensch sollte jemals so nah an einem weißen Zeiger sein, der sie ins Gesicht lächelt. In Südafrika können Sie genau das durch Käfigtauchen vor der Küste Kapstadts tun. Für diejenigen, die noch mehr Stahlkugeln haben, gibt es ein Tauchprogramm ohne Käfig unter Tiger- und Bullenhaien. Anscheinend ist es sicher. 3 von 8 Climb Tablecloth Mountain Der Tablecloth Mountain ist ein großartiges Denkmal in der Geschichte der Natur. Es ist eine der am meisten verehrten Naturattraktionen Kapstadts und verfügt über ein flaches Sandsteinbett, das sich 1.066 Meter über dem Boden erhebt. An bewölkten Tagen rollen Wolken auf spektakuläre Weise über den Rand. Mit über 350 kartierten Wanderwegen zum Gipfel bietet der Tablecloth Mountain eine verdammt abenteuerliche Wanderung in die Wolken. Buchstäblich. 4 von 8 Kajakfahren durch Krokodile & Wildtiere Sie haben im Reptilienpark einen Krokodil gesehen? Das ist süß. Machen Sie eine Safari-Tour für Männer, indem Sie sie mit einem Kajak zwischen den Elementen fahren. Kajak-Safari-Touren, die von einem professionellen Führer flankiert werden, können Sie allen Arten von Tieren aussetzen, von Wildvögeln über Elefanten bis hin zu ausgewachsenen Krokodilen. Der verrückteste Teil? Wenn Sie kentern, können Sie mit einem verärgerten Nilpferd ganz nah dran sein. 5 von 8 Besuchen Sie einen Hexendoktor Es gibt unzählige Hexendoktoren und Wahrsager aus ganz Südafrika, aber nur eine Handvoll hat den Wahrsagerei-Ruf einer lokalen Sangoma-Medizinfrau. Ihr Anspruch auf Ruhm? Sie kann mit den Ahnengeistern der Toten kommunizieren, um Sie wieder auf den richtigen Weg zu bringen. 6 von 8 Trinken im höchsten Pub Südafrikas Der Sani Pass ist nichts für schwache Nerven. Es thront stolz auf 2.874 Metern über dem Boden und hält den Rekord als das höchste Trinkloch der Welt. Trinken ist jedoch nur der einfache Teil. Wenn Sie es nach ein paar zu vielen geschafft haben, kann es über die berüchtigte Route, die KwaZulu-Natal mit dem Bergkönigreich Lesotho verbindet, lebensbedrohlich sein. Sie können es kaum als Straße bezeichnen, und nur Allradfahrzeuge können es schaffen. Kein Uber fährt für dich nach Hause. 7 von 8 Crystal Pools Cliff Jumping Rope Swings sind eine Sache, aber das Abspringen von Klippen ohne Gurt erreicht ein völlig neues Maß an Wahnsinn. Besonders wenn es sich bei dieser Klippe um die entmutigenden Crystal Pools handelt, ist dies ein wunderschöner Anblick, wenn Sie es schaffen, Ihren Kopf auf dem Weg nach unten nicht aufzubrechen. Nur 40 Minuten außerhalb von Kapstadt im Boland Mountain-Komplex wandern Adrenalin-Junkies eine weitere Stunde, um die beiden Pools zu erreichen. Der 'leichtere' ist 15 Meter hoch, während der zweite der große ist, der höher und gefährlicher ist. Bereiten Sie diese Schienbeinschoner vor. 8 von 8 Glühendes Plankton von Kogel Bay Beach Um die Dinge in Südafrika schön zu beenden, entscheiden Sie sich für einen schönen Spaziergang entlang des Strandes von Kogel Bay mit Ihrem Lebensgefährten (oder Ihrer imaginären Freundin). In einer klaren Nacht beleuchtet das Plankton zusammen mit Phosphor das Wasser, wenn es durch durchstapfende Füße gestört wird. Es ist wirklich ein unvergesslicher Anblick, wenn das Wasser unter Ihnen blau leuchtet. Denken Sie daran, sich nachts nicht zu weit in die Wellen zu wagen, da die Risse Sie erreichen können. Oder die hungrigen Bullenhaie.