8 Dating-Gewohnheiten der alten Schule, die jeder Mann ausprobieren sollte

In einer Welt voller Zunder-Verbindungen, öffentlicher Vorführungen von Mahlen und Aufwachen neben Ihrem Kindermädchen nach einer durchnässten Nacht (High-Five, Arnold) würde eine bestimmte Frage irgendwann in den Gedanken eines Dating-Mannes verweilen: Was zum Teufel ist los? auf mit Werbung in diesen Tagen?



Wir sind alle für sozialen Aufstieg und Liberalismus, aber für heute möchten wir einen Schritt zurücktreten und einige Gewohnheiten der alten Schule erforschen, die auch heute noch gelten würden, wenn Männer es noch versuchen würden. Wer weiß, vielleicht stechen Sie danach sogar aus den richtigen Gründen hervor. Also hör zu, Geliebter Junge.

# 1 Treffen Sie Ihr Date an der Tür

14507983-Standard



Wir haben uns alle schuldig gemacht. Seit wann wurde die WhatsApp-Nachricht 'Ich bin draußen * Fauststoß Emoji *' als Sound-Dating-Bewegung abgeschnitten. Es ist sicherlich nicht so schlimm wie das Hupen Ihrer Autohupe, aber es kommt gefährlich nahe. Sei ein Mann. Nichts überrascht Ihr Date mehr als das Öffnen einer Haustür, um Sie auf dem Flur zu finden, der wie eine Million Dollar aussieht.

# 2 Ausschalten der Elektronik während eines Datums



Tyga-Kylie-Jenner

Das Ausschalten Ihrer Elektronik an einem Datum kann etwas übertrieben sein. Ihr potentieller Liebhaber könnte ein Serienmörder wie Bruce Willis in The Jackal sein. Wir befürworten jedoch, die Sache still zu halten. Es gibt nichts Schlimmeres, als den Fluss eines intimen Gesprächs mit dem Summen Ihres nächsten Tinder-Spiels zu unterbrechen. Es gibt eine Zeit und einen Ort für Technologie, meine Herren. Behalten Sie es also in Ihrer Hose und genießen Sie die Aussicht, die vor Ihnen liegt. Gleiches gilt für Sie, meine Damen.

# 3 Tinder Vs. Organische Begegnungen

Steve



Lassen Sie uns das klarstellen. Tinder ist ein Zahlenspiel, das ausschließlich auf körperlicher Anziehungskraft basiert und bei dem die Benutzer die Qual der Wahl haben. Und genau aus diesem Grund haben wir Erfolgsgeschichten und endlose Misserfolge gehört. Inmitten all dieser Geschichten haben Männer jedoch vergessen, dass man tatsächlich mit einem attraktiven Fremden in der realen Welt sprechen kann. Vergiss niemals die erprobten Wege der alten. Wenn Sie in einem Café oder Fitnessstudio etwas sehen, das Ihnen gefällt, sagen Sie Hallo, ohne ein Grusel zu sein. So hat es Opa gemacht und dich auf diese Welt gebracht.

VERBUNDEN: So datieren Sie das Instagram-Mädchen, das Sie noch nie getroffen haben

# 4 Dating ohne die Annahme von Sex

ich lese



Whoa da, Mistgabeln runter. Sex ist zu jedem Zeitpunkt die Entscheidung der beteiligten Parteien. Wir heben nur hervor, dass Männer früher an der Person interessiert waren und sich für etwas mehr als nur für „dat ass“ verbürgen wollten. Heutzutage mangelt es nicht an endlosen Debatten über Sex beim ersten Date. Ein alter Typ? Er macht sich darüber keine Sorgen. Wenn das Datum gut läuft, wird das Geschlecht kommen und es wird größer sein, als wenn Sie es erwartet hätten.

# 5 Unkompliziert über Ihre Absichten sein

Will-Ferrell-in-Wedding-Crashers-Will-Ferrell-18126324-1280-720

Ohne Rücksicht auf den selbsternannten Praktiker von 'Game' empfinden es die meisten Parteien in einer beinahe Beziehung als ärgerlich, ständig die Worte 'wir reden nur' / 'wir sehen uns gerade erst' auszusprechen. Es spricht heute für 'Ich mag dich, aber nicht genug, um es offiziell zu machen, also lass uns einfach damit rollen'.

Alles beruht entweder auf der Angst vor Engagement oder auf der Vorliebe, zu sehen, ob das Gras auf der anderen Seite grüner ist. Die alten Datierungsmethoden waren für dieses zwielichtige Geschäft nicht geeignet. Es ist zu einer verlorenen Kunst geworden, jemanden zu fragen, auf den Sie schon immer Lust hatten, ein Date zu machen, wenn es eigentlich nicht sein sollte. Versuch es. Sie werden überrascht sein, wie viel Scheiße aus Ihrem Dating-Leben herausgefiltert wird.

# 6 Männer, die für das Abendessen bezahlen

Restaurant

Ritterlichkeit muss nicht tot sein, aber sie hat sich weiterentwickelt. Die Gleichstellung der Geschlechter steht im Vordergrund der politischen Korrektheit, und die Vorstellung, dass ein Mann für jede Mahlzeit bezahlt, ist seitdem unter Beschuss geraten. In den alten Tagen der Datierung zahlten Männer für jeden Ausflug weit über die Werbephase hinaus. Heute sollten Männer in dem Maße ritterlich sein, in dem sie ihr Interesse und nicht ihre Bankkonten zeigen. Allgemeine Faustregel? Die ersten drei Gelegenheitstermine kann der Mann bewältigen, solange es sich nicht um eine lächerlich verschwenderische Angelegenheit handelt. Danach ist es faires Spiel.

# 7 Dirty Dancing Nicht Dirty Grinding

Miley_Cyrus_Twerk

Sie wissen, wie das geht. Sie starren lange genug auf ein heißes Mädchen auf der Tanzfläche und bald wird es zu einem trockenen Buckelwettbewerb. Tanzen war früher ein Ausdruck von Spaß und weniger vom Sex. Es ist heutzutage definitiv in Ordnung, sich der Tanzfläche zu nähern, aber gehen Sie nicht direkt zum Kill, wenn es nur Sie zwei sind. Besonders bei Hochzeiten. Denken Sie daran, dass das Tanzen zum Spaß auch die Chemie zwischen zwei Personen drastisch verbessern kann, da es hilft, die Nerven abzuschütteln.

# 8 Für ein Date präsentabel sein

Ryan

Die Kardinalregel des alten Prächtigen Bastards? Immer anziehen, um zu beeindrucken. Besonders für ein Date. Präsentierbar ist heutzutage relativ zur Person. Kennen Sie also die Person, mit der Sie sich treffen, und kleiden Sie sich entsprechend. Es gibt nichts Schlimmeres, als in einem königlichen Dreier zu rocken, wenn dein Date ein Death Metal-Fan ist. Tragen Sie für ein fußgängerfreundlicheres Date saubere Kleidung, halten Sie es lässig und geben Sie sich etwas Mühe für Ihre Pflege- und Duftroutine. Sie werden nie wissen, ob es später zu körperlichen Maßnahmen kommen wird, damit Sie bestens vorbereitet sind. Atemmünzen: obligatorisch.

VERBUNDEN: 10 Zeichen Sie ist nicht die Eine - Teil Zwei