8 einfache und effektive Möglichkeiten, um einen Kater zu heilen

Kater jemanden heilen? Inzwischen rollen Sie wahrscheinlich im Bett herum und versuchen, Ihr Telefon zu finden, während das Nachmittagssonnenlicht um 14 Uhr Ihr Gesicht zum Schmelzen bringt. Gleichzeitig fragen Sie sich wahrscheinlich, wessen Hose Sie tragen und warum Sie nicht in Ihrem eigenen Bett sind. Vergiss die einundzwanzig Fragen. Im Moment dreht sich alles um diese pochenden Kopfschmerzen, die darauf zurückzuführen zu sein scheinen, dass Satan Sie in den letzten achtundvierzig Stunden mit einer Whiskyflasche über den Kopf geschlagen hat.

Heute rüsten wir Sie mit acht einfachen Katerheilmitteln aus und entlarven einige Mythen, die nie wirklich funktioniert haben.

Katerkur # 1 - Wassermäßigung

f_dc_trump_rubiowater_160226



Das uralte Katerheilmittel gegen Trinkwasser, um die Austrocknung eines Katters zu unterdrücken, ist zwar wahr, aber es gibt einen Haken. Zu viel Wasser kann einen gereizten Magen weiter aufblähen und zu weiterer Übelkeit oder Erbrechen führen. Ärzte empfehlen Patienten, die einen Kater haben, jede Stunde 230 ml Wasser zu trinken, während Sie wach sind. Es gibt dem Körper die Feuchtigkeit, die er benötigt, ohne ihn zu überlasten.

Katerkur # 2 - Ei auf Ihrem Gesicht

Rührei

Eier sind eine großartige Möglichkeit, den häufigen Kater zu zerstreuen, da die Aminosäure Cystein im Eigelb Ihrer Leber helfen kann, sich von der anstrengenden Aufgabe zu erholen, die ganze Nacht über Alkohol abzubauen. Joghurt und Geflügel sind ebenfalls gute Quellen für diese Säure.

Katerheilmittel - Sportgetränke Nr. 3 sind keine Wunderkatergetränke

USA-heute-9102708.0

Entgegen der allgemeinen Meinung sind Sportgetränke nicht die Silberkugel, um einen bösen Kater zu heilen. Alkoholforscher haben bestätigt, dass die harntreibende Wirkung von Alkohol zwar zu einem Abfall der Elektrolyte führen kann, jedoch so unbedeutend ist, dass sie nicht sofort ersetzt werden müssen. Mit anderen Worten, unzählige Flaschen Powerade oder Gatorade nach einer langen Nacht zu zuschlagen, ist nicht besser, als gemäß Teil 1 normales Wasser zu trinken. Speichern Sie sie Pennys.

Katerheilmittel - # 4 Fettiges Essen Mythos

DGP_7313flagged

Oh nein, hat er nicht. Wir werden den Rekord klarstellen. Was auch immer fettiges Essen oder Trinken Sie nach einer langen Nacht auf den Wodkas konsumieren möchten, macht keinen Unterschied. Es ist das, was Sie vor dem Alkohol haben, was zählt. Lebensmittel im Bauch vor dem Alkohol sorgen dafür, dass der Alkoholabsorptionsprozess verlangsamt wird. Dieser verzögerte Effekt bedeutet, dass es länger dauert, bis Sie vollständig betrunken sind, wodurch die Wahrscheinlichkeit eines Katters verringert wird. Kein Schummeltag für dich.

VERBUNDEN: 6 einfache Möglichkeiten, um sauber zu essen

Katerkur # 5 - Einen Kater auszuschwitzen ist unmöglich

dwayne-johnson-machine-the

Ob es sich um ein Bier, ein Glas Wein oder einen Schuss des harten Materials handelt, all dieser Alkohol wird innerhalb einer Stunde im menschlichen Körper metabolisiert. Daher ist die Vorstellung, einen Kater loszuwerden, sinnlos und wird wenig dazu beitragen, Sie wieder auf die Beine zu bringen. Trotzdem können die beim Training freigesetzten Endorphine Sie besser auf einen bevorstehenden Scheisstag einstimmen. Wenn Sie nach einer langen Nacht trainieren möchten, halten Sie eine Wasserflasche bereit und halten Sie die Intensität auf mittlerem Niveau.

Katerkur # 6 - Tee für die Augen

20150416100739_26765

Nehmen Sie für eine schnelle Lösung auf ästhetischer Ebene einen einfachen Teebeutel aus Grün, Schwarz oder Kamille und legen Sie ihn drei bis fünf Minuten lang in kochendes Wasser. Sobald sie lauwarm sind, legen Sie sie über Ihre müden und geschwollenen Augen (geschlossen) und lassen Sie sie fünf bis fünfzehn Minuten lang. Sie werden wie ein Idiot aussehen, aber seien Sie versichert, dass die Tannine im Tee die Blutgefäße entspannen und die Haut zurückziehen, um sie straffer zu machen. Wenn Sie den Kater nicht besiegen können, können Sie mindestens halbwegs präsentabel aussehen.

Katerheilung - # 7 Der beste Schutz ist Prävention

the_hangover11

Nicht diese Art von Schutz. Wir sprechen über den verantwortungsvollen Konsum von Alkohol, um Kater zu vermeiden. Überraschenderweise merkt wenig, dass der menschliche Körper bis zu einer Stunde oder länger brauchen kann, um ein Glas Bier, Schuss oder Wein zu metabolisieren (länger für kleinere Menschen). Je mehr Sie in kurzer Zeit trinken, desto wahrscheinlicher ist es, dass Ihr Blutalkoholspiegel steigt und Sie danach einen schönen Kater bekommen. Lassen Sie uns für einen Moment das Buzzkill sein und Sie daran erinnern, zu essen und zu trinken, bevor Sie trinken.

Katerkur # 8 - Gehen Sie für klaren Alkohol

Produkt-Belvedere-Wodka-03

Prävention ist eine Sache, aber wenn Sie in die Stadt gehen, werden Sie trinken. Das Geheimnis, um einen verheerenden Kater am Morgen zu verhindern, besteht darin, einen klaren Daunengeist wie Wodka, Gin, klare Varianten von Tequila und Rum zu wählen. Der Grund dafür liegt in der chemischen Verbindung namens Kongenere. Das Isolieren von Alkohol und Wasser aus einem Getränk hinterlässt diese Kongenere, die normalerweise in dunkleren Spirituosen wie Scotch, Whisky, Bourbon und dunklem Tequila vorkommen. Es sind diese Verbindungen, die Entzündungen verursachen und somit die Schwere Ihrer bevorstehenden Katerheilung erhöhen können.