Angus McDonald spricht über Elektromusik und die Bedeutung der Einfachheit

Wenn Sie in den frühen Morgenstunden in Fluro mit den Füßen getrampelt haben, sind Sie zweifellos mit dem Sneaky Sound System des Electro House Act vertraut.

D’Marge ist seit Ende 2001 ein fester Bestandteil der australischen Tanzmusikszene und hat sich kürzlich mit der Hälfte des Duos Angus McDonald zusammengesetzt, um über alles zu sprechen, von den Lockout-Gesetzen bis hin zur Liebe und zur Vereinfachung Ihres Stils.

Das Sneaky Sound System, das ursprünglich aus McDonald und MC Daimon Downey bestand, stammte aus bescheidenen Anfängen mit einer Tanzmusiknacht namens 'Sneaky Sundays'.



'Am Anfang hat es wirklich nur ein bisschen Spaß gemacht, wir haben Platten gespielt, Daimon würde MC spielen und es ist einfach losgegangen, es hat im Grunde einen Akkord geschlagen.'

McDonald, der mit Einflüssen wie New Order, The Cure, David Bowie und Daft Punk an der Gitarre begann, träumte immer von einer Karriere in der Musik, hatte das Songwriting im Griff und Erfahrung als Gitarrist, seit er „noch ein Kind“ war.

'Wir haben einige Jahre lang jede Party in der Stadt gespielt. Nachdem wir 2004 unsere erste Single veröffentlicht hatten, war ziemlich klar, dass wir eine Sängerin wollten.'

Sneaky 'stolperte' 2005 über die in Südafrika geborene Singer-Songwriterin Connie Mitchell, Gründungsmitglied des 90er-Jahre-Techno-Outfits Primary, und 'da hat offensichtlich alles angefangen'.

11 Jahre später und trotz massiver Veränderungen in der australischen und internationalen Musikszene glaubt McDonald, dass wir 'an der Spitze einer erstaunlichen elektronischen Musik auf dem neuesten Stand sind'.

Die Schneide könnte nicht besser sein. McDonald räumt ein, dass es nicht immer einfach ist, an der Spitze zu bleiben. 'Sie werden nie die ganze Zeit glühend heiß sein', sagt McDonald und bezieht sich auf den jüngsten EDM-Wahnsinn in der Welt, der für Sneaky Sound System vielleicht ein wenig geächtet hat.

„Wir haben nicht dazu gepasst oder uns wohl gefühlt, unsere Musik an diesen Stil anzupassen. Du musst dir selbst treu sein, denke ich. '

Zu der Zeit, als EDM-Radiofavoriten wie Skrillex, Avicii und Tiesto Banger herauspumpten, hatte Sneaky bereits drei Platten auf Lager und konnte ihre Energie woanders konzentrieren, ein Prozess, den McDonald ihm erlaubte, Trost und Inspiration zu finden.

'Wir sind auf Tour gegangen und haben viel Zeit in Europa verbracht. Wir sind im Grunde genommen zu unseren Wurzeln zurückgekehrt und haben eher hochwertige House-Musik gespielt als große, laute, vorwiegend beschissene Musik, wie auch immer man sie nennen will.' Sneaky hielt sich vorübergehend aus dem Rampenlicht und schrieb und nahm weiter auf. 'Wir haben nur gewartet, bis sich die Zeit richtig anfühlte, und es fühlte sich jetzt richtig an.'

Momentan ist jedoch eine unvorhersehbare Zeit in McDonalds Sydney. Nehmen Sie einfach die umstrittenen Aussperrungsgesetze, die 1 durchgesetzt haben: 30 Uhr Aussperrung und 3 Uhr morgens letzte Drinks an den Hotspots und Hauptveranstaltungsorten der Stadt, was sich anschließend auf die australische Musikszene auswirkt.

'Sie sind einfach lächerlich', sagt McDonald über die neue Gesetzgebung. 'Sie könnten den ganzen Tag darüber reden, aber es ist einfach verrückt, dass Sie ein Gesetz einführen, das sich nicht einmal mit dem Thema befasst.'

'Viele unserer Freunde haben ihr Geschäft verloren, sie haben ihr Zuhause verloren. Es hat den Geist der Menschen hier wirklich gedämpft. '

'Tatsache ist, dass in der Stadt so viel geredet wird, dass Sydney nicht der richtige Ort ist, und das hat große Auswirkungen auf Künstler, weil es keinen Ort gibt, an dem man auftreten kann.' Hoffentlich wird sich der gesunde Menschenverstand durchsetzen, sie werden erkennen, dass der Live-Musikszene und der künstlerischen Welt Schaden zugefügt wurde, und es wird sich verbessern. '

Es ist ein völlig anderes Ballspiel, bei dem McDonald sagt, dass die Dinge 'ein bisschen abbrechen, anstatt ein einziger großer Hotspot zu sein'. 'Wir haben zum Beispiel viel Zeit auf Ibiza verbracht, und ich denke, das ändert sich zum Schlechten, weil es die Vegas-Route entlang geht. Dann gibt es noch andere Orte wie Mykonos und Kroatien, die dieses Gefühl der Unschuld und eine gute Stimmung haben. '

Mit vielen Welttourneen, Auszeichnungen und Nominierungen, auf die man zurückblicken kann, könnte man meinen, dass Angus und Connie nicht mehr viele Momente haben, in denen man sich kneifen kann, aber es gibt ein paar, die McDonald nie vergessen wird.

Das erste Mal ihre einzelnen 'Bilder' im Radio zu hören, während sie an Stonehenge vorbeifuhren, um Glastonbury zu einem vollgepackten Zelt zu spielen, war ein Highlight, das McDonald sagte, 'nichts hätte uns auf die Größenordnung von vorbereiten können'. Hinzu kommt, dass eine Nacht im Studio mit Jay-Z, Kanye und Beyonce und Sneaky Sound System buchstäblich alles getan zu haben scheint.

Aber wie entkommt das australische Elektro-Duo der Hitze und Verrücktheit von allem? Nun, Zuhause ist ein guter Anfang. Mit einem Studio im ersten Stock seines Hauses erklärt McDonald eine Renovierung, die bedeutet, dass er und Connie fast nie gehen müssten.

'Es ist unser Heiligtum. Wir waren eine Weile direkt in der Partyszene gefangen, aber heutzutage sind wir fast in die entgegengesetzte Richtung gegangen, wir möchten so ruhig wie möglich sein. '

'Wir haben es oft genug gemacht. Wenn wir nie wieder auf eine andere Party gehen würden, wären wir glücklich.'

Angus und Connie, die letztes Jahr Probleme hatten, haben es geschafft, eine berufliche und persönliche Beziehung mit der Einfachheit der Freundschaft in Einklang zu bringen, nachdem sie 6 oder 7 Jahre lang auf platonischer Ebene zusammengearbeitet hatten, bevor sie zu einem Gegenstand wurden.

„Wir hatten beide langjährige Partner und wir waren so großartige Freunde, dass wir alles über einander wussten. Am Ende fühlte es sich sehr natürlich an. Wir können gemeinsam die Welt bereisen, wir wissen, was sich gegenseitig zum Ticken bringt, und wir können Trennen Sie die beruflichen und persönlichen Dinge sofort, weil wir das schon so lange gemacht haben. “

'Wir denken gerne, dass es eine unendliche Hochzeitsreise ist, wir könnten nicht glücklicher sein, um ehrlich zu sein.'

Die hinterhältige Frontfrau Connie hat sich einen Namen für ihre aufwändigen und farbenfrohen Kostüme auf der Bühne gemacht, ein Konzept, das McDonald bewundert, aber zugibt, dass er nicht versuchen wird, mit ihm zu konkurrieren.

'Ich bin kein Idiot. Ich habe vor langer Zeit erfahren, dass die Leute dort oben eine Person anschauen und ich es nicht bin. Ich versuche nicht mit Connie zu konkurrieren, sie ist ein Star und sie ist so schön. '

'Ich habe 80 identische weiße T-Shirts und 4 Paar identische schwarze Hosen', scherzt McDonald. Nachdem Angus sich bemüht hat, seinen Sinn für Mode zu verfeinern, sagt er: 'Ich dachte, scheiß drauf, das ist meine Uniform.'

Obwohl er sich als Antimaterialist betrachtet, kann McDonald nicht an seinen Lieblingsmarken vorbeikommen. „Ich kaufe immer die gleiche Neil Barrett-Jeans, ich liebe Margiela-Hemden und Dior, als Hedi Slimane dort war. Ich habe auch eine Panerai Uhr, Das war ein sehr großzügiges Geschenk meiner wunderbaren Freunde. '

Einfachheit vom Feinsten, eine Denkweise, nach der sowohl Connie als auch Angus im Musikprozess weiterleben. Nehmen Sie einfach Sneakys neuesten Titel 'I Ain 't Over You', eine Single, von der McDonald sagt, dass sie 'von den Berggipfeln gesungen' werden könnte und 'an einem Morgen umgehauen wurde und am Nachmittag die Knochen hatte'.

'House-Musik ist wie Rockmusik oder Blues, sie ändert sich nicht. Großartige House-Platten klingen heute wie großartige House-Platten vor 25 Jahren - das gefällt mir daran. '

Sneaky Sound System wird ab dem 1. Juni für drei Monate nach Europa reisen, um eine Residency in Mykonos zu beginnen, gefolgt von Shows in Spanien, Großbritannien und anderen Teilen Europas, bevor es Ende 2016 mit Plänen für ein Album und Shows nach Australien zurückkehrt .

Fotografie exklusiv für D’Marge von produziert Peter Van Alphen - Keine Vervielfältigung ohne Genehmigung.

1 von 7 2 von 7 3 von 7 4 von 7 5 von 7 6 von 7 7 von 7