Anthony Bourdain enthüllt die Stadt, die Sie so schnell wie möglich besuchen sollten

BeirutLondon? Lame. Bangkok? Langweilig. Paris? Ausgespielt. Anthony Bourdain - wohl einer der berühmtesten Reisenden der Welt - sagt, es gibt eine neue Stadt, die man gesehen haben muss.

In einem kürzlich veröffentlichten Interview von Guten Appetit, das Teile unbekannt Der Gastgeber wurde gefragt, wo auf der Welt er die Leute jetzt besuchen sollte. Seine unerwartete Antwort? Beirut.

'Das Essen ist köstlich, die Leute sind großartig. Es ist eine Partystadt “, sagte er. Er spricht sogar gern von der dunklen Seite der libanesischen Hauptstadt. 'Alles, was mit der Welt nicht stimmt, ist da', fügte er hinzu. „Hoffentlich kommst du klüger über die Welt zurück. Sie werden etwas mehr darüber verstehen, wie uninformiert Menschen sind, wenn sie über diesen Teil der Welt sprechen. Du wirst wie ich zurückkommen: verändert und vorsichtig hoffnungsvoll und bestmöglich verwirrt. '



Was Bourdain dort tun soll, wird Sie nicht überraschen: Essen. Insbesondere empfiehlt er die Fischrestaurants am Ufer und Fast-Food-Shwarma, gefolgt von Shisha und einem Nachtclub in einer „verrückten verrückten Stadt“.

Lesen Sie das vollständige Interview Hier für mehr von Bourdains klugen und bissigen Gedanken zu Kaffee, Flugzeugessen und Expertenreisen.