Anthony Bourdain sagt, dass dieses übliche Küchenwerkzeug eine Geldverschwendung ist

MessersetsErwerb aller Das Nötigste, was ein erwachsener Mann in seiner Küche braucht ist nicht billig Die besten Werkzeuge der größten Namen sind Investitionen. Wenn Sie jedoch Ihr hart verdientes Geld auf diese Küchengrundlage fallen lassen, sagt Anthony Bourdain, dass Sie bamboozled wurden.

Der ausgesprochene Koch zerkleinert keine Worte, wenn es um die Geißel der Messersets geht. Er schreibt:

„Kein Betroffener in der Öffentlichkeit ist so grausam, so falsch oder so weit verbreitet wie derjenige, der Ihnen sagt, dass Sie einen vollständigen Satz Spezialbesteck in verschiedenen Größen benötigen. Ich wünschte, ich könnte manchmal durch die Küchen von Hobbyköchen überall gehen und nur Messer aus ihren Schubladen werfen - all diese mittelgroßen Gebrauchsmesser, diese nutzlosen gezackten Dinge, die im Fernsehen beworben werden, all diesen schwer zu schärfenden Edelstahl Müll, diese unpassend gestalteten Schneidemaschinen - keines der verdammten Dinge konnte eine Tomate schneiden. “



Na und tun du brauchst? Bourdain ist fest davon überzeugt, dass es nur ein Messer gibt, auf das Sie nicht verzichten können: ein Qualitätskochmesser, 'so groß, wie es für Ihre Hand angenehm ist'. Verwenden Sie die schmale Spitze für kleine Aufgaben und den dicken Bereich in der Nähe der Ferse für größere Aufgaben. Wenn Sie Ihre Sammlung erweitern müssen, fügen Sie Filetfischen ein Ausbeinmesser, ein Schälmesser für heikle Aufgaben und eine einfache gezackte Klinge hinzu. Alles darüber hinaus ist nur ein Werkzeug zum Sammeln von Staub.

(Über Geschäftseingeweihter)