Apple kündigt neues iMac-Display und Force Touch Trackpad an

Apple füllt unser Leben und unseren Geist weiterhin mit Dingen, die wir wollen und brauchen, mit der aktuellsten Ankündigung von Updates.

Die iMac-Familie begrüßt ein neues Retina 4K- und 5K-Display für ihre 21,5- und 27-Zoll-Modelle, mit denen Fotos und Videos dank eines breiteren Farbumfangs und einer höheren Bildqualität immersiver und naturgetreuer gestaltet werden sollen. Die aktualisierten iMacs bieten außerdem leistungsstärkere Prozessoren und Grafiken sowie neue Speicheroptionen, die sich perfekt für unerfahrene Designer eignen.

Zusätzlich zu den iMac-Updates hat Apple eine Reihe neuer drahtloser Zubehörteile eingeführt, darunter das neue platzsparende Magic Keyboard, die leichtere und robustere Magic Mouse 2 und das Magic Trackpad 2, die alle komfortabler, leistungsfähiger und umweltfreundlicher sind.



Die Belästigung durch Einwegbatterien wird mit den neuen Magic-Geräten vollständig beseitigt, da sie über wiederaufladbare Batterien, eine solide interne Struktur und ein hochwertiges Gefühl verfügen. Was ist mehr? Das Magic Trackpad 2 bringt die neue Force Touch-Funktion von Apple auf den Desktop, sodass die gesamte Benutzererfahrung sehr komfortabel und einfach zu steuern ist.

'Dies sind die beeindruckendsten iMacs, die wir je hergestellt haben. Mit unseren wunderschönen neuen Retina-Displays, leistungsstärkeren Prozessoren und Grafiken sowie dem brandneuen Magic-Zubehör definiert der neue iMac das ultimative Desktop-Erlebnis immer wieder neu “, sagt Philip Schiller, Senior Vice President Worldwide Marketing bei Apple. Wurden verkauft.

VERBUNDEN: 5 Dinge, von denen Sie nicht wussten, dass das neue iPhone 6s sie kann

1 von 4 2 von 4 3 von 4 4 von 4