Apple stellt ein riesiges iOS 10-Update mit verbesserten Funktionen für Datenschutz, Apple Music, Karten und Siri vor

Die WWDC-Keynote von Apple ist für eine weitere Runde abgeschlossen, und es stehen große Neuigkeiten am Horizont. Für Fans von Siri werden Sie angenehm überrascht sein mit einer Vielzahl neuer erweiterter Funktionen und anderen tollen Tricks, die das Benutzererlebnis verbessern sollen. Folgendes erwartet Sie im neuesten iOS 10-Update:

Siri wird menschlicher

Gerade als Sie dachten, Siri könnte nicht mehr hilfreich sein, hat Apple das Siri SDK in iOS 10 erstellt. Dies ist im Grunde eine Fachsprache für die Open Source-Entwicklung (sorry, Samantha-Fans). Dies bedeutet, dass App-Entwickler Siri jetzt in ihre Apps integrieren können, um eine weitläufige Welt immersiver Benutzerfreundlichkeit zu eröffnen. Denken Sie daran, mit Siri über eine App wie Youtube oder Instagram zu sprechen. Das kratzt natürlich nur an der Oberfläche. Diese neue Open-Source-Siri-Funktion wird zweifellos eine neue Generation von Service-Apps hervorbringen, die auf der intuitiven Sprachbefehlsplattform ausgeführt werden. Derzeit lassen sich nur einige Apps gut in Siri integrieren. Auf der WWDC-Keynote stellte Apple jedoch die neueste Integration in Apps wie WeChat, Slack und WhatsApp vor. Beobachten Sie diesen aufregenden Raum.

iMessage zum Spaß

Eine der weltweit am häufigsten verwendeten Messaging-Plattformen wird in iOS 10 unterhaltsamer und ausdrucksvoller. Laut Apple dreht sich alles um Personalisierung. Dies bedeutet, dass Sie leistungsstarke Animationen wie Luftballons, Konfetti oder Feuerwerke senden können, die einen ganzen Bildschirm einnehmen können, um Freunde zu überraschen und Familie. Wir würden es vorziehen, Freunde und Familie mit Horrorfilmanimationen zu erschrecken, aber jeder für sich, nehmen wir an. Es gibt auch unsichtbare Tinte, die eine gesendete Nachricht nur dann anzeigt, wenn der Empfänger darauf wischt. Handgeschriebene Notizen und automatische Emoji-Vorschläge ergänzen das neue Update neben einer Funktion namens Tapback, mit der Benutzer mit einem einzigen Fingertipp antworten können. Sendemedien und Rich Links können jetzt auch in der iMessage-App geöffnet werden, ohne ein Gespräch zu hinterlassen. Es geht darum, iMessage in eine Plattform wie die Messenger-App von Facebook zu verwandeln.



Apple Music Re-Design

Ohne ein attraktives Layout können Sie keine großartigen Musikstücke erstellen. Apple hat diesen Bereich daher mit einem völlig neuen Design angesprochen, das jeder Funktion der App Einfachheit verleiht. Eine neue Musikstruktur macht die Navigation und Entdeckung von Musik viel einladender, während klassische Registerkarten wie 'Die Bibliothek', 'Für Sie', 'Durchsuchen' und 'Radio' für eine frei fließende Benutzerfreundlichkeit komplett neu gestaltet wurden.

Apple News

iOS 10 hat sich in seine überarbeitete News-App namens For You eingeschlichen. Für die begeisterten Leser werden im Wesentlichen verschiedene Abschnitte Ihres Newsfeeds organisiert, damit Sie Geschichten leichter finden und über aktuelle Nachrichtenbenachrichtigungen und bezahlte Abonnements auf dem Laufenden bleiben können.

Erinnerungen in Fotos

Apple lässt Sie niemals Ihre Vergangenheit vergessen. Jedenfalls nicht in IOS 10. Erinnerungen helfen Benutzern dabei, vergessene Anlässe mit Freunden und Familie in Ihrer gespeicherten Fotobibliothek wiederzuentdecken, indem sie automatisch in der App aufgerufen werden. Es ist auch sehr intelligent, da es Ihre Fotos und Videos scannt, um Personen, Orte und Objekte in Ihrem Bild zu gruppieren, bevor sie in Alben mit Gesichts-, Objekt- und Szenenerkennung auf dem Gerät gruppiert werden. Beängstigend, oder? Das Endergebnis ist eine persönliche und aussagekräftige Sammlung von Fotos unter Einhaltung der Gesetze zum Schutz der Privatsphäre von Smartphones.

Datenschutz erhält Priorität

In Bezug auf den Datenschutz werden Benutzer erfreut sein zu hören, dass die Sicherheit durch End-to-End-Verschlüsselung in iMessage, FaceTime und vielen anderen Apps auf breiter Front verbessert wurde, sodass Ihre Daten für Apple und andere Parteien unabhängig von den von gesammelten Informationen nicht lesbar sind die neuen Funktionen.

Karten sind gerade sexy geworden

Die klassischen Apple Maps werden endlich von einem wunderschönen Re-Design geliebt, das die Navigation einfacher und intuitiver machen soll. Entwickler haben jetzt auch die Möglichkeit, Apps wie Uber und Lyft in Maps zu integrieren, um die Buchung einer Fahrt wieder zu vereinfachen, ohne die App zu verlassen. Neue Karten können anhand der Informationen aus Terminen in Ihrem Kalender sogar Anweisungen geben, wohin Sie am wahrscheinlichsten gehen. Tankstellenlisten werden ebenfalls für ein gutes Maß eingeworfen.

Andere Apple-Updates

Die Nachrichten von WWDC drehten sich nicht nur um iOS 10. Siri wird zu Apple TV kommen, um Home Entertainment viel intelligenter zu machen. Siri auf Apple TV ermöglicht eine bessere Suche in Apps wie YouTube, Themensuche und die Möglichkeit, viel schneller auf mehr Live-Kanäle zuzugreifen. Dies sollte ein willkommener Assistent der Plattform sein, da es auf Apple TV über 6.000 Apps und über 1.300 Videokanäle gibt.

Die Apple Watch wird in der Zwischenzeit eine deutlich verbesserte Leistung erhalten, da die bevorzugten Apps sofort gestartet werden können, zusammen mit einer verbesserten Navigation wie dem neuen Dock und brandneuen Fitness- und Gesundheitsfunktionen.

Smartwatch-Updates enthalten jetzt eine bahnbrechende Breathe-App, mit der Benutzer sich einen Moment Zeit nehmen können, um Atemübungen zur Entspannung und Stressreduzierung durchzuführen. Die Aktivitäts-App schließt sich ebenfalls der Falte an, um den Trägern die Möglichkeit zu geben, zu teilen, zu vergleichen und zu konkurrieren sowie Rollstuhlfahrern das Schließen ihrer Aktivitätsringe zu ermöglichen. Es gibt auch eine Reihe neuer Zifferblätter, mit denen Sie Ihre Apple Watch noch weiter personalisieren können.