Apple verwendet iPhone-Fingerabdrucksensor für Notrufe

Bei Apple scheint hinter verschlossenen Türen viel zu passieren. Eine neue Patentdokument enthüllt die Pläne des Unternehmens, eine neue, geheime Methode zur Aktivierung des Panikmodus auf Ihrem iPhone mithilfe der Fingerabdrucksensortechnologie zu implementieren.

Berührungsidentifikation

Durch die Aktivierung mit einem bestimmten Finger würde Ihr Gerät den Zugriff auf persönliche Informationen automatisch einschränken, vollständig zurücksetzen oder voreingestellte Aktionen wie das Anrufen von 911 oder das Auslösen eines Alarms aktivieren.



Der Panikmodus ist diskret und einfach zu aktivieren. Er kann auch über das Internet den Rettungsdienst kontaktieren, Standortinformationen weiterleiten und um Hilfe bitten. Bei der Aktivierung beginnt Ihr iPhone mit der Aufnahme, Aufnahme von Bildern oder Videos und der Audioaufnahme über das Mikrofon.

Serienmörder und Entführer aufgepasst.