Argentiniens L4-Haus ist das ultimative Bären-Grylls-Pad

Geben Sie mir ein Zuhause zwischen den Gummibäumen oder zumindest den argentinischen Bäumen mit diesem luxuriösen Versteck in Buenos Aires.

L4 Haus, entworfen von Luciano Kruk, ist innen und außen mit Beton verkleidet und fügt sich in das natürliche Gelände ein, was es ideal für Möchtegern-Bären-Grylls und unerschrockene Junggesellen gleichermaßen macht.

Das Haus ist von einem Pinienhain umgeben und steigt in Richtung Meer ab. Zu den besten Merkmalen gehören verglaste Wände zum Aufbrechen des Zements, vier Schlafzimmer rund um den Innenraum mit Blick auf die malerische Landschaft und eine gegossene Treppe, die zu einem Pool auf dem Dach führt, der über den Kiefern mit Blick auf das Meer liegt.



Perfekt, um in die Wildnis einzutauchen, ohne die schönen Dinge im Leben zu opfern.

1 von 5 2 von 5 3 von 5 4 von 5 5 von 5