Der Dachboden Ihrer Träume ist in Polen

Umgebaute Räume sind heutzutage kaum noch ein seltenes Gut, aber dieses Dachgeschoss in Posen, Polen, ist ein besonders eindrucksvolles Beispiel.

Tomek, der Besitzer, suchte einen offenen und komfortablen Raum ohne definierte Grenzen, inspiriert von dem lebenslustigen und freigeistigen Helden von Nash Brücken. Er tippte auf die Architekten Michelina Majcherkiewicz-Chmielowska und Jedrzej Sobkiewicz von Cuns Studio um diesen seltsam spezifischen Traum zu verwirklichen.

Die Renovierung eines verlassenen Dachbodens ist keine leichte Aufgabe. Die schwierigsten Aufgaben waren die Wiederherstellung der ursprünglichen Holzboden- und Dachholzstruktur und die Freilegung der ursprünglichen Backsteinmauern. Wenn diese Hürden überwunden sind, können sich die Architekten auf die verspieltesten Details des Lofts konzentrieren. Eine Märchenlampe erfüllt Tomeks Ziel, unter den Wolken zu baden, während eine von der Decke hängende Hängematte einen einzigartigen Entspannungsraum bietet.



Maßgeschneiderte Funktionen finden Sie im gesamten Loft. Das Zwischengeschoss ist über benutzerdefinierte Stahltreppen zugänglich. Der Küchenboden weist ein geometrisches Muster auf, das von einem Teppich im Wohnzimmer inspiriert ist. Cube Audio lieferte ein maßgeschneidertes Heim-Audiosystem.

Das Heimkino verfügt über einen Bildschirm, der sich automatisch unter dem Zwischengeschoss absenkt. Und da alle Dienste des Apartments vollständig integriert sind, kann der Eigentümer nicht nur die Audio- oder Videosysteme, sondern auch die Beleuchtungs- und Klimaeinstellungen steuern - vollständig von seinem Smartphone aus.

1 von 8 2 von 8 3 von 8 4 von 8 5 von 8 6 von 8 7 von 8 8 von 8