Der australische Fitness-Body fordert die Behörden nachdrücklich auf, „sicheres Training“ inmitten der Lockdown-Rückkehr zuzulassen

Fragen Sie einen Fitness-Junkie, was das Schlimmste an 2020 war, und er wird weder Buschfeuer noch Buschfeuer sagen wie schwierig das Dating geworden istSie werden wahrscheinlich wütend sein, dass ihr örtliches Fitnessstudio gezwungen wurde, ihre Türen zu schließen.

Für Fitnessfanatiker ist COVID-19 eine existenzielle Bedrohung. Turnhallen sind nicht geöffnet, Sie können keine Gruppenkurse mit einem PT machen, und Gesichtsmasken sind ein Schmerz im Arsch, wenn Sie schnaufen und schnaufen. Zusamenfassend? Es ist schwieriger, fit zu bleiben, da alle normalen Trainingsoptionen betroffen sind. Unser Mitgefühl gilt insbesondere denen, die alle in Melbourne ohne Heim-Fitness-Studios oder Hinterhöfe eingesperrt sind.

Es ist nicht nur unsere körperliche Gesundheit, die durch The Bat Kiss beeinträchtigt wurde. Die Störung unserer Routinen und der verringerte soziale Kontakt haben auch unsere geistige Gesundheit beeinträchtigt. Gemäß Das Black Dog InstituteEin Drittel der Australier leidet unter Angstzuständen oder hat ihre psychische Gesundheit durch diese Pandemie beeinträchtigt.



Die Erhaltung Ihrer körperlichen Gesundheit ist auch ein wichtiger Bestandteil der Unterstützung der geistigen Gesundheit. In der Tat wirkt sich Bewegung nicht nur auf unseren physischen Körper aus, sondern berührt jeden Bereich unseres Lebens. Es ist ein ganzheitlicher Ansatz, der unserer geistigen Gesundheit, Stimmung, sozialen Präsenz und darüber hinaus zugute kommt “, so Lucie Bennett, Personal Trainerin und Gründerin von Fitnazz bezieht sich.

In Anbetracht dieser Tatsache, Fitness Australien - ein gemeinnütziger Branchenverband, der die Gesundheits- und Fitnessbranche unterstützt - fordert die Regierung auf, den Aussies in diesen beispiellosen Zeiten mehr Zugang zu Bewegung zu gewähren.

„Wir wissen, wie wichtig es ist, die Übertragung durch die Gemeinschaft während dieses Ausbruchs der zweiten Welle zu begrenzen. Es ist jedoch wichtig, dass die Menschen täglich Sport treiben oder sich körperlich betätigen dürfen, um ihre geistige Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu erhalten “, erklärt Barrie Elvish, CEO von Fitness Australia.

'Die Menschen können immer noch sicher in ihrem eigenen Zuhause, in ihrer Region und in Staaten und Gebieten trainieren, in denen Fitnessstudios geöffnet sind, vorausgesetzt, sie befolgen strenge soziale Distanzierungs- und Hygienepraktiken.'

'Mit den richtigen Protokollen ist Fitness Australia der Ansicht, dass das Training mit einem Personal Trainer unter den derzeitigen Einschränkungen in Victoria erlaubt sein sollte.'

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Sergio Ramos (@sergioramos) am 25. Juli 2020 um 12:38 Uhr PDT

„Als Organisation der Fitness- und Gesundheitsbranche konzentrieren wir uns darauf, mehr Australier auch während COVID-19 häufiger aktiver zu machen. Während wir die Branche in dieser Zeit unterstützen, konzentrieren wir uns auch darauf, dass jeder weiterhin regelmäßig Sport treibt, um seine Gesundheit und sein Wohlbefinden zu fördern - etwas, das heute wichtiger denn je ist. “

Elvish sagt, dass die Blockierungen der zweiten Welle und die anhaltende Unsicherheit viele Menschen erneut treffen und zu einer durch Rona verursachten Müdigkeit führen.

„Leider haben gute Entscheidungen unbeabsichtigte Konsequenzen, und im Fall von Zwangsvollstreckungen und Isolation, Betriebsschließungen und Arbeitsplatzverlusten hat die psychische Gesundheit vieler Australier gelitten“, berichtet Elvish.

„Zum Beispiel Anrufe bei Jenseits von Blau Die Unterstützungsdienste sind während COVID-19 & hellip; Lebenslinie erhält alle 30 Sekunden einen Anruf und verzeichnete einen Anstieg der Anrufvergabe aus Victoria um 22%, als die kürzlich erfolgte Sperrung angekündigt wurde. “

Elvish teilt auch mit, wie viele PTs ihn kontaktiert haben, besorgt um Kunden, die regelmäßig Sport treiben müssen, um ihre einzigartigen Bedingungen zu bewältigen.

„Die fast 4 Millionen Australier, die Mitglied im Fitnessstudio sind, kennen die Vorteile von Bewegung bei der Vorbeugung und / oder Bewältigung einer Reihe von körperlichen und geistigen Gesundheitsproblemen & hellip; Sie schätzen Bewegung als festen Bestandteil ihrer täglichen Routine. eine gewisse Gewissheit in Zeiten des Umbruchs und der Angst. Und natürlich genießen sie die Befriedigung, zu wissen, dass Bewegung ihr persönliches Immunsystem verbessert “, schließt er.

Natürlich ist Fitness Australia ein Branchenverband, daher haben sie ein begründetes Interesse daran, so schnell wie möglich wieder in Betrieb zu gehen. Das heißt, sie erheben einige gültige Punkte.

Daumen drücken, die Dinge werden bald etwas weniger wild und wir können alle zu unseren normalen Routinen zurückkehren.