Vorsicht vor dem Schulterabrieb

Es ist eine Gateway-Berührung - und es ist beunruhigend häufig.

Geste, Unternehmer, Finger, Anzug, Angestellter, Fotografie, Geschäft, Daumen, Getty Images

Ich war in der fünften Klasse, als ich auf meinen ersten Schultergummi stieß. Er ging hinter mich, legte seine Hände auf meine Schultern, während er beurteilte, was auf meinem Computerbildschirm geschah, und beugte sich vor, um besser hinzuschauen, und knetete meine winzigen Muskeln und Vogelknochen.

Letzte Woche, Nachrichten brachen dass Frauen den hochkarätigen Hollywood-Manager Harvey Weinstein seit Jahrzehnten sexueller Belästigung beschuldigen. Er würde angeblich Mitarbeiter und Sternchen um Massagen bitten, fragen, ob sie ihm beim Duschen zuschauen würden, und mindestens einmal fragen, ob er ihre Schultern reiben könne. (Weinsteins Anwaltsteam verweigert 'viele' der Anschuldigungen als 'offensichtlich falsch'; Weinstein selbst veröffentlicht eine kryptische Entschuldigung vor Tagen von seiner eigenen Firma gefeuert werden von seinem Board of Directors 'angesichts neuer Informationen über Fehlverhalten von Harvey Weinstein, die in der vergangenen Woche aufgetaucht sind.')



Frauen sprachen über ihre eigenen Harvey Weinsteins, Männer in Machtpositionen, die sie rieben oder anstarrten.

Über die Enthüllungen brach Twitter aus, und Frauen sprachen über ihre eigenen Harvey Weinsteins, Männer in Machtpositionen, die sie rieben oder anstießen oder anstarrten oder ihnen zuflüsterten. Ich erzählte meine Geschichte und wunderte mich laut über die Ähnlichkeit aller Vorfälle, die ich auf einmal sah: Was ist mit all dem Reiben der Schulter?

'Hatte einen Lehrer, der in der 7. Klasse dasselbe tat', twitterte eine Frau mich an. 'Wir haben uns alle davor gefürchtet und dann wurde es etwas, mit dem wir uns nur befassen mussten.' Ein anderer sagte: „In einem Arbeitstreffen beginnt der leitende Angestellte, meine Schultern / meinen unteren Rücken zu massieren. Ich habe ihm gesagt, dass er das allen antut und ich sollte mich nicht aufregen. ' 'Ich auch - Sportlehrer der 6. Klasse', antwortete ein anderer. „Gibt es jemanden, dem dies NICHT von einem älteren männlichen Lehrer, Trainer oder Arbeitskollegen passiert ist? Scheint ziemlich universell zu sein «, fragte man sich.

Ist das eine Sache?

'Auf jeden Fall', sagt Dr. Loreen Olson, Professorin an der UNC-Greensboro, die sich mit der Kommunikation sexueller Abweichungen befasst hat. 'Es ist ein häufiges Verhalten, das von seriellen sexuellen Belästigern verwendet wird. Die Schultermassage selbst wird kulturell als gutartig empfunden. Es wird als legitimer Weg angesehen, um Stress abzubauen. Aber ein Belästiger kann das Reiben der Schulter als einen Weg sehen, in den Raum der Person einzudringen, unter dem Deckmantel 'Lass mich deinen Stress abbauen'.

'Dinge wie Massage oder Wrestling oder Kitzeln können Einstieg in diese sexuelle Viktimisierung sein', sagt Sheela Raja, Ph.D., die Autorin von Das Arbeitsbuch für sexuelle Traumata für jugendliche Mädchen: Ein Leitfaden zur Genesung von sexuellen Übergriffen und Misshandlungen . 'Auf diese Weise versucht der Raubtier herauszufinden, ob die Person ihren Forderungen nachkommt.'

Und die Schultermassage funktioniert auf einigen Ebenen: Abgesehen von einer scheinbar unschuldigen Art, in den persönlichen Raum einer Person einzudringen und körperliche Berührungen einzuleiten, „bringt sie die Person in die Nähe der Brüste einer Frau. Er hat sich gegen sie gedrückt. Es ermöglicht zusätzliche Verhaltensweisen, die sexueller werden könnten “, sagt Olson. Und noch besser für den Täter, die beiden Beteiligten stehen sich nicht gegenüber. Es gibt keinen Augenkontakt, mit dem man sich auseinandersetzen muss, nur eine einfache Art zu fühlen, ob man sich anspannt, zurückschreckt oder sich zurückzieht - oder einfriert und wartet, bis es vorbei ist, was für den Täter ein vielversprechendes Zeichen sein könnte.

Diese Methode wird von Experten als 'Pflege' bezeichnet. Raja erklärt: „Sie wollen herausfinden, ob sie Compliance und Geheimhaltung erlangen können. Ist das jemand, der mitmacht und das Boot nicht rockt? “ Olsen fügt hinzu, dass 'es das Potenzial für weiteren Kontakt setzt'.

Sicher, viele Schultermassagen können völlig harmlose Ziele haben - und „die Literatur zu sexueller Belästigung zeigt oft, dass Männer und Frauen das Verhalten unterschiedlich interpretieren“, sagt Olson. 'Es ist eine Frage der Interpretation und Wahrnehmung. Ein Mann könnte sagen: 'Es ist einfach gutartig! Ich habe nichts gemeint! 'Aber die Frau fühlt sich unwohl, weil Du bist auf meinem Körper! Du bist in meinem Raum! '

'Dinge wie Massage oder Wrestling oder Kitzeln können Einstieg in diese sexuelle Viktimisierung sein.'

Für sexuelle Raubtiere ist es eine Technik. Ein Werkzeug. 'Mit dem Serienschänder ist es ziemlich bewusst. Sie werden auf Widerstand von genügend Menschen gestoßen sein, um zu wissen, dass dies keine angenehme Situation ist “, sagt Jennifer Berdahl, Ph.D., Professorin an der University of British Columbia, die mehrere Studien zu sexueller Belästigung veröffentlicht hat. 'Eine Person, die ihre Kollegen respektiert und der einmal gesagt wird:' Bitte, tu das nicht ', wird aufhören. Aber ein Serienschänder wird herausgefunden haben, was funktioniert, und kommt irgendwie davon, dass sich das Ziel unwohl fühlt. “

In meinem Fall sagten genug kleine Mädchen in meiner Gemeinde den Erwachsenen in unserem Leben, dass wir uns mit dem Seriengummi, den sie zur Kenntnis nahmen, unwohl fühlten. Ich erinnere mich, dass ich über ihn interviewt wurde, und ich erinnere mich, dass er innerhalb eines Monats nicht mehr in meinem Leben war. Wie glücklich wir waren, dass jemand zugehört hat.

Weiß, Linie, Rechteck, Parallel, .