Der neue 787 Business Jet von Boeing ist das fliegende Penthouse, das Sie sich nicht leisten können

Penthäuser sind oft eine launische Angelegenheit, was mit all dem glänzenden leeren Raum zum Reinigen und den lästigen Bauern, die unter Ihnen leben, Ihren Stil verkrampft. Dein Leben könnte wirklich nicht verzweifelter sein.

Zum Glück gibt es eine Lösung im Bauch eines Boeing 787 Dreamliner - eines Privatjets, der von der Luftfahrtberatungsgruppe Kestal Aviation modifiziert wurde. Pierrejean Design Studios und Greenpoint Technologies, die bei der Gestaltung des Innenraums des fliegenden Penthouse mitgewirkt haben, haben dafür gesorgt, dass keine Ecke oder Ecke mit luxuriösen, maßgeschneiderten Terminen vernachlässigt wurde, deren Entwicklung, Herstellung und Implementierung mehr als zwei Jahre dauerte.

So haben die glücklichen Passagiere 223 Quadratmeter erstklassigen Penthouse-Platz am Himmel, mit dem sie während der 17-stündigen Nonstop-Flugzeiten spielen können. Wenn Sie ein guter Freund sind, haben Sie sogar Platz für 39 Ihrer besten Snapchat-Freunde.



Die Kosten für ultimative Prahlereirechte? 325 Millionen US-Dollar. Sei ruhig und nimm mein Geld. Wir werden den Rest auf Kredit setzen.

Boeing 787 Business Jet 1 von 6 2 von 6 3 von 6 4 von 6 5 von 6 6 von 6