Cartier feiert feine Uhrmacherkunst mit Rotonde de Cartier Trilogy Box Set

Cartier ehrt die Kunst der Uhrmacherkunst mit dem exklusiven Rotonde de Cartier Trilogie-Box-Set, das gerade auf der diesjährigen Watches & Wonders-Ausstellung in Hongkong angekündigt wurde.

Die Kollektion zeigt drei große Komplikationen, die für die Cartier-Manufaktur typisch sind: ein mysteriöses Doppel-Tourbillon, ein Minuten-Repeater-Tourbillon und einen Astrokalender. Das Uhrentrio hat eine einzige runde Form mit einem goldenen Zifferblatt, das mit strahlend blauem Emilloché verziert ist. Jedes Unternehmen verfügt außerdem über die renommierte Zertifizierung „Poinçon de Genève“, ein Zeichen für herausragende Leistungen in der Uhrmacherkunst.

Die Rotonde de Cartier Uhren werden in einer schönen schwarzen Mahagoni-Box präsentiert. Die Kollektion wird in einer limitierten, nummerierten Auflage von nur fünf Stück produziert.



1 von 4 2 von 4 3 von 4 4 von 4