Chivas kreieren eine exquisite Whisky-Mischung für eine neue Ära

Chivas wollen sich mit ihrer neuesten handgefertigten Mischung namens Chivas Regal The Icon wieder als das wichtigste Symbol für Luxuswhisky etablieren.

Das wunderschön zubereitete schottische Getränk ist eine Mischung aus 20 der seltensten und ältesten Whiskys aus Brennereien, die es nicht mehr gibt. Chivas Regal The Icon ist für die Schränke der anspruchsvollsten Whisky-Kenner der Welt bestimmt und bietet ein Gleichgewicht zwischen alten und neuen Einflüssen, wobei jede Brennerei dem Namen ihre eigene Besonderheit verleiht.

Das seltenste Malz stammt aus Strathisla, der spirituellen Heimat von Chivas Regal, und ist auch die älteste kontinuierlich betriebene Brennerei im schottischen Hochland. Dies wird durch handverlesene Single Malts von Longmorn und Glen Keith weiter verfeinert. Dies sorgt für einen außergewöhnlichen Charakter mit einem üppigen Abgang, der mit reichen Noten von Honig, Vanille und dunkler Schokolade gegen Haselnussakzente aus dem Fass getönt ist.



Lust auf einen? Es ist am besten, wenn Sie wissen, dass der Master Blender jedes Jahr nur eine begrenzte Anzahl dieser Flaschen herstellt. Und um diese Exklusivität zu feiern, wird Chivas Regal The Icon nur mundgeblasen angeboten Kristalldekanter erstellt von den Handwerkern bei Dartington Crystal.

Dies bedeutet, dass das Glas fein geätzt und mit präzisionsgefertigten Metallarbeiten versehen und in erhabenen grünen Glaswaren präsentiert wird, eine Hommage an die ursprüngliche grüne Chivas Regal-Flasche, die 1909 den Namen Chivas schmiedete. Dies stellt sicher, dass die wertvolle Flasche sowohl im Körper als auch im Körper ein Meisterwerk bleibt und schmecken gut in die Zukunft.

Chivas Regal The Icon ist ab dem 15. September 2015 bei ausgewählten Spirituosenhändlern in Australien erhältlich. Der legendäre Whisky wird in 700-ml-Chargen für 4.699 US-Dollar im Einzelhandel erhältlich sein.