Zigaretten kosten in Australien bis 2020 40 USD pro Packung

jai-courtney-photos-004

Schlechte Nachrichten für die Raucher Australiens. Die Labour Party hat einen Plan angekündigt, nach dem eine Packung mit 25 Zigaretten bis 2020 mehr als 40 US-Dollar kosten soll.

Wenn Labour gewählt wird, wird der Preisanstieg für Zigaretten auf schrittweise Steuererhöhungen zurückzuführen sein, die über 2017 hinausgehen. Die Politik soll Einsparungen von fast 50 Milliarden US-Dollar und fast die doppelte Rate bringen, mit der Menschen mit dem Rauchen aufhören.



Derzeit kostet eine Packung mit 25 Zigaretten etwa 25 bis 30 US-Dollar, wobei die Preiserhöhung den Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation entspricht.

'Wir haben rund 2,5 Millionen Australier, die weiterhin rauchen, und wir verlieren jährlich etwa 15.000 Menschen durch rauchbedingte Krankheiten', sagt Catherine King, Gesundheitssprecherin von Labour.

Anscheinend gehören starke Raucher zu den ärmsten Menschen in der Gesellschaft, und die Labour Party hat auch mehr Maßnahmen zur Verhütung und Bekämpfung der Rauchsucht versprochen.

Wenn es Ihre Gesundheit und Ihr Bankkonto verbessert, empfehlen wir, die Rauchentwicklung zu beenden.

(über ABC)