Dan Bilzerian enthüllt die Antwort auf die brennendste „Sex“ -Frage

Auf dem Rücken eines Jetski kann man viel erreichen. Ebenso haben Infinity-Tauchbecken, Whirlpools, Megayachten und Privatflugzeuge im Laufe der Jahre ihren Anteil an Possen gesehen.

Aber das sind alte Nachrichten. Neu ist, dass der Hugh Hefner von 2020 gerade die Antwort auf die brennendste Frage von Instagram enthüllt hat: Wie oft hat Dan Bilzerian Sex?

Bilzerian ist permanent von spärlich bekleideten Damen umgeben und der Archetyp, nach dem wir nicht streben sollen (und der dennoch perverserweise mehr Aufmerksamkeit auf sich zieht als jeder #wolesome Selbsthilfe-Blogger oder Autor da draußen).

Große Überraschung.

Was auch immer du von ihm hältst, Dan ist einfach zu Instagram gegangen, um beide Fragen zu beantworten Hasser und Fans debattieren seit Jahren: Wie oft mischt er tatsächlich Leinen (wir meinen nicht bügeln).

https://www.dmarge.com/wp-content/uploads/2020/07/74828016_154056572926979_8847609920696761535_n.mp4

Auf die Frage: 'Wie oft hast du Sex in einer Woche?' Antwortete Dan in einer Instagram-Geschichte: 'Ich würde durchschnittlich mindestens zweimal am Tag sagen.'

'Ja, also mindestens - mindestens - vierzehn (mal pro Woche).'

Wenn es kein Schwachsinn ist, bedeutet das, dass Bilzerian 728 Mal im Jahr dazu kommt.

Kein Wunder, dass er sich einen Moment Zeit nehmen musste, um sich um seine geistige Gesundheit zu kümmern (reicher Personenstil);; das würde es jedem nehmen.

Laut einer von US Today veröffentlichten Studie sind Paare, die mindestens einmal pro Woche Sex haben, jedoch glücklicher als ihre weniger gebetteten Kollegen. Sie würden also zustimmen, dass Dan ein unglaublich glücklicher Mensch sein muss.

Als Antwort auf eine andere Frage („Warum sind Frauen so verrückt nach dir?“) Gab er dann zu, dass du so langweilig wie Dreck sein kannst - aber ein radikales „Leben eingerichtet“ hast und Mädchen es lieben.

Interessant.

Vielleicht ist das einzige, was ihn bremsen wird, dieses neueCOVID Verhütungsmittel„, Die Nachricht davon ist gestern bekannt geworden (und welche, wie wir berichtetist ein sicherer Weg, um 99,9% der Keime und 100% der Lady Boner abzutöten.

Unsere Gedanken und Gebete gehen an Dan und die bevorstehende Mammutaufgabe.