Die Dating-Apps mit den meisten Frauen enthüllt

Wenn Sie ohne großen Erfolg gewischt oder gescrollt haben, kanalisieren Sie möglicherweise Ihre Online-Dating-Energie am falschen Ort.

Umfrage Affe Kürzlich wurde eine Umfrage durchgeführt, um festzustellen, dass Tinder zwar die am häufigsten verwendete Dating-App ist, die Mehrheit der weiblichen Nutzer jedoch in Apps wie Christian Mingle, Coffee Meets Bagel und eHarmony zu finden ist.

Sie denken vielleicht, die WTF-Dating-App ist 'Coffee Meets Bagel', aber der Grund, warum sie ganz oben auf der Liste steht, ist, dass sie anscheinend eine der 'ernsthafteren' Dating-Apps dieser Art ist. Während Tinder Sie mit einem One-Night-Stand einrichten könnte, werden Apps wie Coffee Meets Bagel und eHarmony für längerfristige Verbindungen bevorzugt.



Christian Mingle ist, wie der Name schon sagt, eine Dating-App für religiöse Menschen und hat derzeit satte 58,6% weibliche Nutzer. Coffee Meets Bagel, eine Dating-App für junge Berufstätige und ein „One Quality Match“ pro Tag, belegt mit 57,3% den 2. Platz und eHarmony mit 55,2% weiblichen Dating-Hoffnungsträgern den 3. Platz.

Die Umfrage ergab auch, dass Bumble, gefolgt von Tinder, Hinge und Happn, die meisten Benutzer im Alter von 18 bis 29 Jahren aufweist. Wenn Sie nach einer etwas älteren Flamme suchen (vielleicht nach einem Puma), verbringen Sie am besten mehr Zeit mit Apps wie FirstMet, Zoosk und Match.

VERBUNDEN: Die besten Apps, um ein zweites Date zu erzielen

1 von 1