Dating-Experten brechen den ärgerlichsten Trend auf: 'Sie können nicht sauer werden'

2020 war bisher ein schreckliches Jahr, insbesondere für Alleinstehende. Online-Dating-Dienste lieben es jedoch verdammt, und immer mehr Menschen wenden sich aus Notwendigkeit an Dating-Apps, um in der Zeit der Sperrung eine Chance auf Liebe zu haben.

Das Problem beim Online-Dating ist, dass Menschen sich online meistens ganz anders verhalten als persönlich. Die Anonymität und Straflosigkeit, die Online-Dating bietet, scheint die Menschen aktiv zu ermutigen, sich schlecht zu verhalten.

Um ein Beispiel zu nennen, erscheinen unaufgeforderte Schwanzbilder Strenge Beim Online-Dating bezweifeln wir jedoch, dass zu viele Online-Creeps so sehr daran interessiert sind, ihren Müll in der Öffentlichkeit zu verbreiten (obwohl dies eine Hypothese ist, die wir nicht weiter untersuchen möchten).



Das schlimmste Online-Dating-Phänomen ist leicht Ghosting. Es ist ärgerlich, wenn Sie glauben, eine Verbindung zu jemandem aufzubauen, nur damit dieser vom Erdboden fällt. Der Mangel an Schließung und Respekt, den Geisterbilder mit sich bringen, ist emotional verheerend und weit verbreitet & hellip; Dennoch scheinen die Leute nicht weniger Geisterbilder zu machen.

Es gibt auch eine interessante Denkschule, die besagt, dass Sie niemandem etwas schulden. Aber darauf kommen wir später zurück.

Kultiger Instagram-Account @lalalaletmeexplain, das regelmäßig virale Dating-Kultur-Memes teilt (neben der Schnittanalyse jedes einzelnen), veröffentlichte die folgende Reihe von Zitaten, die eine unangenehme Wahrheit über Geisterbilder enthüllen, die möglicherweise erklärt, warum es immer noch so weit verbreitet ist.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Lalalaletmeexplain (@lalalaletmeexplain) am 27. Juni 2020 um 05:41 Uhr PDT

Der britische Seitenadministrator, der sich selbst als qualifizierte Erzieherin für Sex und Beziehungen bezeichnet, gibt zu, dass auch sie trotz ihrer Abneigung gegen die Gewohnheit des Ghosting schuldig sind.

'Ich habe noch nie jemanden auf eine grausame Art und Weise gespenst, ich habe niemanden aufgerichtet oder ihn zufällig während des Gesprächs blockiert, aber ich habe Gespräche definitiv zum Erliegen gebracht, indem ich nicht geantwortet habe oder Tage gebraucht habe, um zu antworten.' Anstatt mit Leuten klar zu sein, dass sie nicht interessiert sind, habe ich mich zurückgezogen und bin still geworden, in der Hoffnung, dass sie die Nachricht erhalten. Es ist feige, ich weiß. Es ist auch dumm, denn wenn Sie jemandem sagen, dass Sie sich abmelden, nehmen sie es normalerweise recht gut und dann ist es gerade vorbei. Wenn Sie dagegen langsam verblassen, macht es Ihnen beiden tagelang Angst. “

Warum also haben selbst Beziehungsexperten - von denen Sie denken, dass sie in Bezug auf diese Dinge am meisten Nous haben - gelegentlich Geisterbilder?

'Ich denke, einige Menschen wollen andere nicht verletzen oder schützen sich selbst', so der Berater von Paaren und Sexologe aus Sydney Heidi Gee sagte DMARGE.

'Einige Leute sind Geister, weil sie diese Zeiten gefunden haben, als sie zu jemandem gesagt haben:' Hey, es war schön, Sie kennenzulernen, aber ich glaube nicht, dass dies funktionieren wird 'usw. Die Person auf der Empfangsseite ist böse geworden. Ein weiterer Grund könnte sein, dass es heute anscheinend viele Dating-Optionen gibt. Die Leute halten ihre Optionen gerne offen. '

VERBUNDEN: Studie findet Männer mit dieser Art von Profilfoto Erhalten Sie 25% mehr Übereinstimmungen

Der Fledermauskuss hat auch eine Rolle dabei gespielt, Geisterbilder wirklich am Leben zu erhalten. Viele Menschen, die sich aufgrund der Sperrung gelangweilt haben, haben Dating-Apps während dieser unvorhergesehenen Zeiten als nette kleine Ablenkung oder Ego-Steigerung verwendet und zwischen flirty Chats gewechselt, die sie niemals in physische Verbindungen verwandeln wollen. Sobald es ihnen langweilig ist, mit einer Person zu chatten, machen sie Geisterbilder und gehen zu einem anderen Gespräch über.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Lalalaletmeexplain (@lalalaletmeexplain) am 30. März 2020 um 6:18 Uhr PDT


Laut @ ⁣lalalaletmeexplain müssen die Menschen weniger unbekümmert sein.

'Es ist absolut enttäuschend, gespenstisch zu sein, besonders wenn du denkst, dass die Dinge gut laufen.'

'Der Mangel an Erklärung lässt Sie sich scheiße fühlen und sich fragen, was Sie getan haben oder was mit Ihnen los ist oder ob sie möglicherweise ihr Telefon verloren haben. Sie befinden sich in einem Stresszustand und springen jedes Mal, wenn Ihr Telefon hofft, dass sie es sind, und sehen sich ihre zuletzt auf WhatsApp gesehenen an, um zu sehen, ob sie am Leben sind. Es ist schrecklich.'

„Es wäre erstaunlich, wenn wir alle sicherstellen könnten, dass wir niemals jemanden durch dieses Elend bringen, aber manchmal ist es auch wirklich schwer, sich dazu zu bringen, der anderen Person die Wahrheit zu sagen. Das bedeutet nicht unbedingt, dass der Ghoster ein ist böser Drecksack, sie haben vielleicht nicht die Eier (oder die Vagina), um es zu tun. Das hat oft etwas mit dem Grund für das Ghosting zu tun. “

'Es ist schwer, jemandem zu sagen, dass er dir aus einem irrationalen Grund das Ick gegeben hat oder dass dein Ex sich wieder gemeldet hat oder dass du nicht denkst, dass sie ein intellektuelles Match sind. Es ist besonders schwer, wenn der Grund dafür ist.' Ghosting ist, dass Sie depressiv sind oder kein Geld für Verabredungen haben. Deshalb sage ich immer, dass wir keinen Grund brauchen, um geschlossen zu werden oder von einem Ghoster weiterzumachen. Wir müssen nur akzeptieren, dass sie gespenstisch sind und weiterziehen. '

Ihr letzter Ratschlag?

„Wir müssen unser Bestes geben, um niemals jemanden zu geistern und uns daran zu erinnern, dass wir eine glückliche Flucht hatten, wenn wir gespenstisch sind. Was für uns ist, wird uns nicht geistern. '