David Beckham verschafft Movember einen Vorsprung mit einem haarsträubenden neuen Look

Während wir im Land Down Under noch unsere Jets abkühlen, den Winter überstehen und uns auf die Strandsaison freuen, scheint die mehrjährige Stilikone David Beckham bereits zu versuchen, seinen nächsten Look bei kaltem Wetter mit seinem neuesten Pflegezug zu kultivieren.

Die englische Fußballikone und derzeitige Mitinhaberin der Fußballclubs Inter Miami CF und Salford City ist heutzutage besser bekannt für seinen tadellosen Sinn für Mode. Ob es herauskommt Peaky Blinders-inspirierte Ensembles oder Retro italienischer Rockabilly sieht ausDer Mann weiß, wie man Köpfe dreht.

Er war bereits für seine knusprigen Designer-Stoppeln mit Salz und Pfeffer bekannt und debütierte über Nacht mit einem pelzigen Freund, während er einen Schluck a genoss Haig Club Premix, die Whisky-Marke, die er 2014 mitgestaltet hat.



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von David Beckham (@davidbeckham) am 27. August 2020 um 12:23 Uhr PDT

Beckham galt lange als ein verwachsener Schüler und wurde zu einem der adretten älteren Herren, als er sich vom Fußballplatz zurückzog. Sein Fünf-Uhr-Schatten ist jetzt sehr salzig und pfeffrig, und seine Garderobe ist weit weniger 'neureich' und viel mehr 'Kleid zum Beeindrucken'. Er ist gealtert wie ein feiner Whisky (entschuldigen Sie das Wortspiel).

Movember ist eine jährliche Wohltätigkeitsveranstaltung, die Menschen dazu ermutigt, im November Schnurrbärte anzubauen, um das Bewusstsein für Gesundheitsprobleme von Männern zu schärfen. Die Veranstaltung wurde erstmals in Australien gestartet und ist seitdem ein internationales Phänomen. Bis heute hat die Movember Foundation über 837 Millionen US-Dollar gesammelt und über 1.200 Projekte in mehr als 20 Ländern finanziert.

Während Beckham zuvor sein 'Mo' zur Unterstützung von Movember herausgewachsen ist, sind wir uns nicht sicher, ob er tatsächlich versucht, einen Vorsprung beim Herauswachsen seiner Schnurrhaare zu erlangen - er ist kaum Follikel herausgefordert (seine sich ständig ändernden Haarschnitte sind genug Beweise). Auf jeden Fall sieht er aus wie eine Million Dollar (oder 450 Millionen Dollar, sozusagen).