David Beckham trägt weiterhin den einen Modetrend, an den wir uns nicht gewöhnen können

Gestern haben wir gelobt Brooklyn Beckhams Skatestil drehte roten Teppich, den nicht viele Leute abziehen können. Es scheint jedoch, dass der älteste Beckham noch viel von seinem Vater lernen muss, da David erneut bewiesen hat, warum er überall eine Stilikone für Männer ist.

Der Ex-Fußballer war kürzlich in London auf der Andy Warhol-Ausstellung seiner Frau Victoria. Die Ausstellung wird von der Tequila-Marke Don Julio 1942 in Zusammenarbeit mit Sotheby's gezeigt und zeigt 12 Werke von Andy Warhol, die für eine begrenzte Zeit ausgestellt werden.

Das berühmte Ehepaar hat sich für die Veranstaltung zusammengetan und beide komplett schwarze Ensembles mit weißen Blitzen auf David. Beckham wirkte lässiger mit einem schlichten weißen T-Shirt, das unter seiner schwarzen Jacke versteckt war, und seinen weißen Lieblingssneakers, die zu einem festen Bestandteil der Welt geworden sind Promi-Garderobe. Wie erwartet war sein Haarschnitt genauso glatt, und David entschied sich für einen Quiff-Stil.



David bringt eindeutig das breite Hosenbein zurück, das 2020 endlich abheben könnte. Bei DMARGE haben wir über ein Jahr über den Trend gesprochen, aber er hat den Mainstream noch nicht wirklich erreicht, obwohl einige der heißesten Designer sie kreiert haben. Dies ist jedoch jetzt das zweite Mal, dass Beckham mit diesem Look entdeckt wurde, sodass er bald für alltägliche Männer auf die Straße gehen könnte.

Schwarz schien laut Davids Instagram des Abends das Thema des Abends zu sein, wobei andere Künstler mit Ausnahme der Künstler alle schwarzen Ensembles trugen Takashi Murakami, der für seine übergroßen 'daggy' Outfits bekannt ist. Der Abend war eine mit Stars besetzte Angelegenheit, an der Schauspieler wie Russell Tovey und Eva Longoria sowie Künstler wie Brian Donnelly teilnahmen.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Eine unglaubliche Nacht, in der der großartige Andy Warhol mit @victoriabeckham und Freunden bei #VBDoverSt @kaws @takashipom @kenpaves @evalongoria @sothebys #AndyWarhol gefeiert wird

Ein Beitrag von geteilt David Beckham (@davidbeckham) am 1. Oktober 2019 um 4:15 Uhr PDT

David hat den Modefehler wirklich erkannt und kürzlich die Ausbildung zum Modestudenten beim British Fashion Council und der Aktivistin Adwoa Aboah begonnen. Die Ausbildung ist ein neues Programm, um Karrieren in der Modebranche für Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund zugänglich zu machen. Wer weiß, einer der Auszubildenden könnte bald Kleidung für die berühmten Beckhams entwerfen.

Er hält sich immer noch im Fußball, da er stolzer Besitzer einer amerikanischen Fußballmannschaft ist, der Inter Miami CF. Beckham muss vorhaben, Miami zu seinem zweiten Zuhause zu machen, als er kürzlich AUD $ 50 Millionen auf ein Von Zaha Hadid entworfene Wohnung In der Stadt.

Das nächste Mal, wenn wir ihn sehen, hat er möglicherweise die lateinamerikanischen Einflüsse der Stadt voll und ganz angenommen und trägt einen pastellfarbenen Leinenanzug. Wir können nur hoffen.