Die Vor- und Nachteile des Lebens mit Rosacea

Rosacea Hautpflege

Der Tag, an dem ich zwei meiner stärksten Laster lernte , scharfes Essen und Rotwein waren Auslöser für Rosaceawar, gelinde gesagt, nervenaufreibend. Es war natürlich ein sofortiger Fang-22, aber es machte mir auch klar, wie wenig ich über eine so häufige Hauterkrankung wusste (sie betrifft über 16 Millionen Amerikaner).

Seit diesem schicksalhaften Tag war mir bewusst, wie sich mein Lebensstil auf meinen milden Fall von Rosacea auswirkt, aberfand mich immer noch mit so vielen Fragen. Schließlich habe ich mich an Dr. Carlos A. Charles, MD, Gründer und Ärztlicher Direktor von, gewandt Dermis der Farbe , um mir nicht nur die Neuigkeiten darüber mitzuteilen, welche anderen Laster zu Rosacea beitragen, sondern auch zu erfahren, wie ich meine täglichen Aktivitäten, meine Ernährung und meine Hautpflege anpassen kann. Aber vollständige Offenlegung: Ich bin noch nicht bereit, meinen thailändischen Imbiss zu meiden.

MC: Welche Aktivitäten verursachen Rosacea?

Dr. Charles: Während die endgültige 'Ursache' von Rosacea nicht vollständig verstanden ist, gibt es viele interne und externe Faktoren, die den Zustand auslösen und / oder verschlimmern können. Die meisten Aktivitäten, die zu einer erhöhten Durchblutung führen, können Rosacea auslösen. Dies beinhaltet körperliche Aktivitäten wie Training, Joggen, Spinnen und Yoga. Beachten Sie jedoch, dass Rosacea auch durch emotional belastende Situationen mit minimaler körperlicher Aktivität stimuliert werden kann.



MC: Welche Speisen und Getränke wirken gegen mich?

Dr. Charles: Verschiedene Speisen und Getränke verschlimmern Rosacea, darunter: scharfes Essen, heißer Kaffee oder Tee und alkoholische Getränke. Leider scheint es, dass viele der Speisen und Getränke, die wir so genießen, die Gesichtsrötung von Rosacea hervorrufen können. In Bezug auf Kaffee oder Tee ist es wahrscheinlicher, dass die von der Flüssigkeit ausgehende Wärme zur Spülung und Rosacea-Fackel führt und nicht so sehr die Zutaten im Getränk. Darüber hinaus können zuckerhaltige und stärkehaltige Lebensmittel, die eine kohlenhydratreiche / glykämische Ernährung darstellen, zu einer erhöhten Entzündung führen. Diese können zu Rosacea-Fackeln führen und sollten so weit wie möglich vermieden werden.

MC: Was kann ich in meine Ernährung aufnehmen, um Rosacea zu lindern?

Dr. Charles: Es gibt verschiedene allgemeine Richtlinien für Lebensmittel / Getränke, die zur Linderung von Rosacea beitragen. Suchen Sie nach hochwertigen Proteinen wie Fisch, Geflügel, Schalentieren und Tofu. Gesunde Fette können von Vorteil sein, beispielsweise in Kaltwasserfischen, Samen, Nüssen und Olivenöl. Schließlich können niedrig glykämische Kohlenhydrate hilfreich sein, indem die entzündliche glykämische Reaktion minimiert wird, die mit zu hoch glykämischen zuckerhaltigen Lebensmitteln und stärkehaltigen Kohlenhydraten verbunden ist. Diese niedrig glykämischen Kohlenhydrate sind in buntem frischem Obst und Gemüse, Vollkornprodukten wie Haferflocken sowie proteinreichen Bohnen und Linsen enthalten

MC: Was ist ein Beispiel für eine 24-Stunden-Rosacea-bewusste Diät?

Frühstück: Haferflocken mit griechischem Joghurt oder Magermilch sowie frischen Kirschen, Brombeeren, Bananen und Blaubeeren.

Mittagessen: Gegrillter wilder alaskischer Lachs, gekocht in Olivenöl über frischem Marktgrün.

Abendessen: Gegrilltes Hähnchen, gekocht in Kräuteröl mit frischen Linsen und / oder Bohnen.

Snacks: Vollkornprodukte, Samen, Nüsse, frisches Gemüse und Obst wie Kirschen, Brombeeren und Blaubeeren können als ausgezeichnete, gesunde, Rosacea-beruhigende Snacks dienen.

MC: Welche Rolle spielt emotionaler Stress?

Dr. Charles: Der genaue Mechanismus, durch den emotionaler Stress Rosacea verschlimmert, ist nicht vollständig geklärt, wir wissen jedoch, dass er die Symptome sicherlich verschlimmern kann. Emotionaler Stress führt wahrscheinlich zu einer Zunahme von Entzündungsmediatoren und einer größeren Durchblutung des Gesichts, was zu Gesichtsrötungen und Errötungen führt. Denken Sie daran, dass anhaltender emotionaler Stress fast viele häufige Hauterkrankungen wie Akne, Ekzeme und Psoriasis verschlimmern kann.

Hautpflege:

Marie Claire: Wie verändert sich Rosacea von Sommer zu Winter?

Dr. Charles:
Rosacea kann sich im Herbst / Winter mit der Abnahme der UV-Strahlen im Vergleich zu den wärmeren Monaten etwas verbessern. Im Winter müssen jedoch geschmeidige, reichhaltige Feuchtigkeitscremes und sanfte Reinigungsmittel mit Inhaltsstoffen wie Ceramiden verwendet werden, um Rosacea-Fackeln zu vermeiden, die durch die Exposition gegenüber übermäßig trockenen Winterluft- und Raumheizgeräten verursacht werden. Darüber hinaus bleibt die tägliche Anwendung einer Feuchtigkeitscreme mit einem Sonnenschutzmittel für physikalische Blockaden wichtig.

MC: Warum ist SPF so wichtig, um Rosacea-Schübe zu vermeiden?

Dr. Charles: Rosacea ist eine von vielen lichtempfindlichen dermatologischen Erkrankungen, dh ultraviolette Strahlen der Sonne können zu Fackeln führen. Daher ist der Sonnenschutz mit Lichtschutzfaktor für Menschen mit Rosacea von größter Bedeutung. Personen mit Rosacea müssen besonders auf die Art des verwendeten Sonnenschutzmittels achten. Sonnenschutzmittel, die physikalische Blocker wie Zink und Titandioxid enthalten, verschlimmern mit geringerer Wahrscheinlichkeit die zu Rosacea neigende Haut als chemische Blocker wie Avobenzone und Benzophenone. Beispiele für Sonnenschutzmittel, die physikalische Blocker enthalten, sind Elta MD UV Daily und UV Clear sowie Blue Lizard.

MC: Welche Übernachtungsbehandlungen empfehlen Sie?

Dr. Charles: Die besten Behandlungen für Rosacea über Nacht sind solche, die Entzündungen minimieren. Zwei Behandlungen, die mir in den Sinn kommen, sind Elidel (Pimecrolimus) Cream 1% und Aczone (Dapson) Gel 5%. Aczone ist zur Behandlung von entzündlicher Akne indiziert, kann jedoch bei der Behandlung von Rosacea wirksam sein, insbesondere in Kombination mit einem oralen Antibiotikum. Elidel ist als entzündungshemmendes topisches Medikament zur Behandlung von Ekzemen / Neurodermitis angezeigt. Ich habe Erfolg darin gefunden, Elidel sowohl allein als auch wieder in Kombination mit einem oralen Antibiotikum zu verwenden. Ich bevorzuge diese beiden topischen Medikamente als Erstlinientherapie gegen Rosacea, da sie ein geringes Potenzial für Reizungen und eine Verschlechterung der Erkrankung aufweisen. Finacea (Azeleic Acid) Gel 15% kann auch bei der Behandlung von Rosacea von Vorteil sein. Azeleinsäure scheint das Wachstum von Hautbakterien zu verlangsamen und kann Hautrötungen verringern sowie Papeln und Pusteln, die mit einigen Formen von Rosacea verbunden sind, minimieren und minimieren. Bei Finacea muss man jedoch vorsichtig sein, da es bei der ersten Anwendung manchmal zu vermehrten Reizungen kommen kann.

MC: Ich habe gehört, dass Seidenkissenbezüge hilfreich sind. Ist das wahr?

Dr. Charles: Es liegen nur begrenzte Daten zu den Auswirkungen von Kissenbezügen und der Schwere der Rosacea vor. Was wir jedoch wissen, ist, dass häufiges Waschen von Kissenbezügen offensichtlich pathogene Bakterien minimieren kann, die sowohl Akne- als auch Rosacea-Fackeln verschlimmern können. Zusätzlich können Seidenkissenbezüge die Hautreibung im Gegensatz zu anderen Stoffen geringfügig verringern und dadurch die Reizung der empfindlichen Haut von Personen mit Rosacea verringern.

MC: Welche Gesichtsbehandlungen empfehlen Sie zur Behandlung von Rosacea?

Dr. Charles: Gesichtsbehandlungen zur Minimierung von Gesichtsrötungen können bei Rosacea von Vorteil sein. Dazu gehören Behandlungen mit lang gepulsten Farbstofflasern und Intense Pulse Light-Geräten oder IPL. Beachten Sie jedoch, dass Rosacea eine chronische und anhaltende Erkrankung ist. Daher kann eine Verbesserung durch mechanische Mittel oft nur von kurzer Dauer sein.

MC: Welche Grundlagen und Vertuschungen sind am besten?

Dr. Charles: Ein Schlüsselelement ist die Suche nach Produkten mit minimalen Inhaltsstoffen, um die Wahrscheinlichkeit von Reizungen zu verringern. Produkte wie das 'Un-Cover Up' der zukunftsorientierten Linie RMS Beauty können von Vorteil sein. Denken Sie jedoch immer daran, dass es keine Einheitslösung für Rosacea-Haut gibt.