Drake gab 2 Millionen Dollar für Solid-Gold-Turnschuhe aus

Wenn Sie Drake sind, gibt es wenig, was Geld nicht kaufen kann, und wenn es um Turnschuhe geht, werden offensichtlich keine Kosten gescheut. Der 29-jährige Rapper hat kürzlich auf Instagram ein neues Paar OVO Air Jordan 10 aus massivem 24-karätigem Gold gezeigt.

Die Turnschuhe, die anscheinend coole 2 Millionen Dollar kosten, wurden vom multidisziplinären Künstler Matthew Senna in Auftrag gegeben, der sich einen Namen für seine Arbeit mit feinen Metallen gemacht hat, indem er Turnschuhe, Rosen, Skimasken und andere unerwartete Gegenstände in Gold und Messing gegossen hat. Zu seinen stilvollen Prominenten gehört der Fußballer Sänger Post Malone Victor Cruz und Creative Director von UNITED ARROWS & SONS, Motofumi „Poggy“ Kogi.

Senna selbst auch Instagrammed Drakes Kicks aus massivem Gold mit dem Hashtag # theseweigh100pounds. Nicht als würde er prahlen oder so, aber 100 Pfund Gold entsprechen anscheinend 4 Barren (oder Goldbarren).



Drakes goldene Turnschuhe sind die Krönung seiner laufenden Zusammenarbeit mit der Marke Jordan. Die weißen 10er des Toronto Rapper waren im vergangenen September ausverkauft, und die schwarzen Versionen flogen im folgenden Februar ebenfalls aus den Regalen.

Mit dem Hashtag #TheseAreNotToWear wird das klar @champagnepapi bewacht seine Millionen-Dollar-J mit seinem Leben.

1 von 1