Elon Musk gibt Preis und Produktionsdatum für Teslas billigstes Auto bekannt

Teslas Chef hat gerade via Twitter angekündigt, dass sein bisher günstigstes Auto, die Limousine Modell 3, einen Produktionszeitplan und einen Produktionspreis hat.

Elon Musk gab gestern in einer Reihe von Tweets bekannt, dass das mit Spannung erwartete Elektro-Einstiegsauto in zwei Jahren seine Produktion aufnehmen wird, während seine Vorbestellungen im März 2016 beginnen. Der Preis? 35.000 US-Dollar.

Seine Ankündigung kommt mit der Hinzufügung einer brandneuen „Gigafactory“ in Kalifornien - dem Namen der expansiven Lithium-Ionen-Batteriefabrik von Tesla im Wert von 5 Milliarden US-Dollar, die bis 2016/17 in Betrieb sein soll.



Das Modell 3 richtet sich direkt an Einsteiger, und Australien kann das Auto an unseren Ufern auch zu einem etwas höheren Preis als der angegebenen amerikanischen Zahl erwarten.

In einem früheren Interview mit der Presse sagte Musk, dass das Modell 3 'sich von jedem anderen Auto auf der Straße deutlich unterscheiden wird, aber auf eine Weise, die wirklich nützlich ist und sich einfach nicht wie ein seltsames Handy anfühlt.'

Er gab auch bekannt, dass das Modell 3, um den Preis im Rahmen der Vernunft zu halten, etwa 20 Prozent kleiner sein wird als das Modell S, wobei einige seiner Optionen für das neue Auto verfügbar sein werden.