Der Ferrari der Zukunft könnte eines dieser wilden Konzepte sein

Wie wird der Ferrari der Zukunft aussehen? Der italienische Autohersteller startete die Ferrari Top Design School Challenge, um diese Frage zu beantworten. Beim diesjährigen Wettbewerb stellten sich vielversprechende Handwerker aus aller Welt einen Ferrari 2040 vor. Die Ergebnisse reichen von klassisch schönen Supersportwagen bis zu Fahrzeugen, die direkt von dort stammen könnten Krieg der Sterne.

Mehr als 50 Schulen reichten drei Schülerentwürfe ein, die jeweils über ein Jahr konzipiert wurden. Als Finalisten wurden vier Schulen ausgewählt: die Hochschule Pforzheim (Deutschland), das College für Kreativstudien in Detroit (USA), die Hongik University in Seoul (Korea) und ISD-Rubika in Valenciennes (Frankreich). Oben sind ihre futuristischen Beiträge.

Die Gewinnerschule wird von einer Jury mit dem Gran Premio-Preis ausgezeichnet. Ein zweiter Preis, der Premio Speciale, wird durch offene Online-Abstimmung über den offiziellen Ferrari vergeben Facebook Seite. Der Gesamtsieger wird am 16. Januar bekannt gegeben.



1 von 12 2 von 12 3 von 12 4 von 12 5 von 12 6 von 12 7 von 12 8 von 12 9 von 12 10 von 12 11 von 12 12 von 12