Frankreich Vs. Großbritannien: Welche Nation ist die stilvollste?

Wer ist stylischer - die Franzosen oder die Briten? Es ist eine geladene Frage. Die Briten haben viele Ikonen, von Burberry bis Bond, aber die Franzosen sind auch mit mehr Luxuslabels, als man sich vorstellen kann, nicht fremd Pariser Stil auf der ganzen Welt vergöttert.

Die britische Online-Website für Mode- und Schönheitsverkäufe Shopcade hat kürzlich die France Vs. Debatte im britischen Stil mit einer Umfrage, die das Kaufverhalten in beiden Ländern beleuchtet.

Die Studie ergab, dass nur 20% der französischen Männer angaben, sich überhaupt nicht oder nur wenig mit Mode zu identifizieren. 74% der britischen Männer gaben an, dies zu tun. Außerdem gaben 23% der britischen Männer an, dass ihr aktueller Look „kein Stil“ sei (was auch immer das bedeutet), und 24% der französischen Männer bezeichneten ihren Stil als „Streetwear“.



Am interessantesten war jedoch der Unterschied zwischen den Ländern hinsichtlich der Auswahlkriterien. In Großbritannien wurde der Hauptgrund für die Auswahl eines Artikels beim Einkaufen für 47% der Männer gekürzt. In Frankreich ist laut 34% der Männer Originalität der Hauptmotivator.

Es ist immer noch unklar, wer am besten mit Stil vertraut ist, aber Sie können sich darauf verlassen, dass die Franzosen die originellste Streetwear und die Briten für gut geschnittene Looks rocken, die typischen Modetrends trotzen.

(über Fashion Mag)

1 von 1