Grindr präsentiert seine erste Modekollektion

Die Dating-App, die die Art und Weise revolutionierte, wie schwule Männer sexy Zeiten beginnen, hat sich in die Modewelt verzweigt.

Das Label Grindr verfügt über eine 29-teilige Linie mit dem Titel „The Varsity Collection“ und konzentriert sich hauptsächlich auf Sport mit Umkleideraum-Einfluss.

Dies bedeutet eng anliegende Sportbekleidung angesichts des obligatorischen Spritzens von Sommertönen und komplizierten Druckmustern, die vom Designstudio Print All Over Me erstellt wurden. Die meisten Threads sind mit dem Spitznamen 'G' gekennzeichnet, um sicherzustellen, dass die Markentreue der App auf verschiedenen Plattformen erhalten bleibt.



Bei ihrer ersten Kollektion können Männer zwischen Tanktops, T-Shirts, hoch geschnittenen Shorts und Badehosen wählen. Der Erlös aus allen Verkäufen geht an Athlete Ally, eine Wohltätigkeitsorganisation, die LGBTQ-Athleten unterstützt.

Dies ist nicht das erste Mal, dass Grindr seine Dienste in einen anderen Bereich als den Bereich für digitale Apps diversifiziert. Das amerikanische Technologieunternehmen hatte zuvor Premium-Madonna-Tickets verkauft und war eine Partnerschaft mit dem Modelabel J.W. Anderson wird die FW16-Runway-Show der Marke exklusiv auf der App streamen, bevor sie offiziell enthüllt wurde.

Die Grindr-Modekollektion ist ab sofort in der App erhältlich Online-Shop.

Grindr 1 von 10 2 von 10 3 von 10 4 von 10 5 von 10 6 von 10 7 von 10 8 von 10 9 von 10 10 von 10