Eine Anleitung zur Pflege verschiedener Hauttypen

Es gab eine Zeit vor langer Zeit, in der die Pflege eines Mannes aus einem einfachen Stück Seife und etwas Wasser bestand, um Ihr Gesicht sauber zu schrubben.

Glücklicherweise haben wir bedeutende Fortschritte in der Männerpflege erzielt und im Nachhinein wissen wir, dass dieses Ritual nicht nur mehr schadet als nützt, sondern auch unglaublich unzureichend ist, um Bedenken hinsichtlich der Hautpflege auszuräumen.

Wir wissen auch, dass eine Größe nicht für alle geeignet ist und die Hauttypen für jeden Mann unterschiedlich sind. Ob fettig, empfindlich, kombiniert oder wenn Sie das Glück haben, normale Haut zu haben, ist ein maßgeschneiderter Hautpflegeansatz unerlässlich, um diese Bedenken angemessen auszuräumen.



Es gibt verschiedene Hauttypen, wobei die üblichen Verdächtigen fettig, trocken oder empfindlich, normal und kombiniert sind. Dieser umfassende Leitfaden enthält die Informationen, die Sie benötigen, um diese Hauttypen zu identifizieren, sowie die Tools, mit denen Sie sie unter Kontrolle bringen und optimal aussehen können.

Fettige Haut Kerl

original_CW

Wenn Ihre Haut der des Teenagers ähnelt, der Burger bei Ihrem örtlichen Imbiss umdreht, leiden Sie höchstwahrscheinlich an fettiger Haut. Ihre Haut erscheint rund um Stirn und Nase mit sichtbar großen Poren glänzend. Sie sind auch anfällig für Akne, Pickel und Mitesser. Fettige Haut kann durch eine Reihe von Faktoren wie schlechte Ernährung verursacht werden. Die häufigste Ursache sind jedoch aktive Talgdrüsen.

Diese Drüsen geben Öl in Ihre Haut ab, um sie mit Feuchtigkeit zu versorgen. Wenn sie etwas zu eifrig werden und übermäßiges Öl produzieren, bleibt ein glänzendes, fettiges Aussehen zurück.

Verzweifeln Sie nicht, Männer mit fettiger Haut sind weniger anfällig für Zeichen des Alterns, daher gibt es einen Vorteil. Fettige Haut ist jedoch unansehnlich und Sie müssen sie im Keim ersticken, um wieder so gut wie möglich auszusehen. Lernen Sie Salicylsäure kennen - er ist in dieser Zeit Ihr bester Freund. Es klingt beängstigend, muss es aber nicht sein.

Dieser Inhaltsstoff bekämpft fettige Haut und beugt Ausbrüchen vor. Marken wie L'Oreal Men Expert Pure Power Scrub enthalten diesen Inhaltsstoff, der Ihnen dabei hilft, Ihren Kampf gegen überschüssiges Öl zu führen. Wird es bis zu dreimal pro Woche angewendet, verstopft es die Poren und spült überschüssigen Schmutz und Öl aus.

'Beschränken Sie die Verwendung Ihres Gesichtspeelings - ein übermäßiges Peeling entfernt nur Ihre bereits geschädigte Haut und entfernt die wenig Feuchtigkeit, die Ihre Haut noch hat.'

Sensible & Dry Skin Guy

Bulldogge

Trockene und empfindliche Haut haben sehr ähnliche Symptome und können auf die gleiche Weise behandelt werden, daher werde ich diese beiden in derselben Kategorie behandeln. Trockene oder empfindliche Haut macht keinen Spaß, Sie werden mit roter, fleckiger Haut kämpfen, die leicht gereizt wird. Hitze und Kälte beeinträchtigen auch den Zustand Ihrer Haut.

Diese Probleme werden häufig durch die Unfähigkeit der Haut verursacht, Feuchtigkeit zu speichern. Es kann aber auch durch äußere Faktoren wie kaltes Wetter, starken Wind, zu viele heiße Duschen und sogar zu wenig Wasser verursacht werden. Wenn Sie an trockener oder empfindlicher Haut leiden, sind Sie anfällig für die Inhaltsstoffe vieler Pflegeprodukte.

Es ist wichtig, die Etiketten zu lesen und Produkte zu verwenden, von denen Sie wissen, dass sie keine Inhaltsstoffe enthalten, die Ihre Haut reizen, insbesondere Produkte mit wenig oder keinem Alkohol.

Trockene und empfindliche Haut ist keine angenehme Erfahrung, aber es gibt viele Möglichkeiten, sie zu beheben. Begrenzen Sie zunächst die Verwendung Ihres Gesichtspeelings. Sie könnten versucht sein, auf trockener Haut mit einem Peeling in die Stadt zu gehen, um sich von trockenen Flocken zu befreien, aber treten Sie einen Schritt zurück.

Übermäßiges Peeling entfernt nur Ihre bereits geschädigte Haut und entfernt die geringe Feuchtigkeit, die Ihre Haut noch hat. Sie sollten maximal ein- oder zweimal pro Woche ein Peeling mit leichtem Druck und kleinen kreisenden Bewegungen entlang der Haut durchführen.

Sie brauchen auch eine wirksame Feuchtigkeitscreme in Ihrer Ecke. Produkte mit Aloe Vera und Vitamin E sind der Schlüssel zur Behandlung trockener und empfindlicher Haut, da sie die Haut beruhigen und dringend benötigte Feuchtigkeit liefern. Die empfindliche Feuchtigkeitscreme von Bulldog enthält Vitamin E sowie ätherische Öle und grünen Tee, um trockene und gereizte Haut zu rehydrieren und zu beruhigen. Es zieht auch schnell ein, was Ihre feuchtigkeitsarme Haut dringend benötigt.

Mischhaut Kerl

Labor

Hier wird es etwas knifflig. Wenn Sie Mischhaut haben, haben Sie im Wesentlichen zwei Hauttypen gleichzeitig. Am häufigsten fettige und normale Haut. Höchstwahrscheinlich befindet sich das Öl auf Ihrer T-Zone (Stirn, Nase und Kinn) und Ihre Wangen sind normal. Dieser Hauttyp ist der häufigste, sodass Sie nicht allein sind und überraschend einfach zu behandeln sind. Wenn Sie normale / fettige Haut haben, befolgen Sie Ihre übliche Routine zum Reinigen, Schrubben und Befeuchten.

Der Schlüssel ist jedoch, bestimmte Produkte auf die öligen Bereiche zu konzentrieren. Tragen Sie beispielsweise die Tonreinigungsmaske der Lab-Serie auf Ihren öligen T-Zone-Bereich auf, um das überschüssige Öl aufzusaugen und tief in Ihre Poren auszuspülen. Ihre Haut profitiert auch von Kiehls Facial Fuel No Shine Hydrator, der das Erscheinungsbild von Öl und Glanz reduziert und überschüssiges Öl aufnimmt.

Steuern Sie Ihre ölige T-Zone, indem Sie die Ölmenge in Ihrer Haut regulieren und Ihre normalen Zonen genau so normal halten.

Normaler Hautmensch

mm_facemoisturiser_2_1

Du Glückspilz! Du hast an der Hautpflegelotterie teilgenommen, mein Freund. Normale Haut ist glatt, makellos, hat einen gesunden Teint und kleine Poren. Was auch immer Sie tun, es funktioniert. Bleiben Sie also dabei. Befolgen Sie Ihre normale Routine zum Reinigen, Peeling und Befeuchten. Verwenden Sie eine leichte, nicht fettende Feuchtigkeitscreme und peelen Sie zwei- bis dreimal pro Woche.

Die beste Feuchtigkeitscreme ist eine mit zusätzlichem Schutz vor Schadstoffen und UV-Strahlen, um Ihre Haut in Topform zu halten. Bei normaler Haut dreht sich alles um die Pflege und die Erhaltung Ihrer gesunden Haut.

MILK Face Moisturizer und Sunscreen machen genau das. Die nicht fettende Formel sorgt dafür, dass die Haut gesund und gepflegt aussieht. Meeresextrakte zusammen mit Vitamin A, E und B schützen die Haut. Zusammen mit dem hinzugefügten Sonnenschutzmittel leidet Ihre Haut nicht unter UV-Schäden.