Ein Leitfaden zu 'Ghosting', dem Dating-Problem des 21. Jahrhunderts

hvadsynesmaend-woman-dk-nnlDbLItailDipTcXTYrPw



Das haben wir alle schon durchgemacht. Du triffst jemanden, es sind alles Rosen und Sonnenschein, unangenehme sexy Begegnungen und herzzerreißende Lust, es mit deinem vorpubertären 14-jährigen Selbst aufzunehmen und dann zu boomen. Aus dem Nichts wird der Teppich unter Ihnen herausgezogen und die Kommunikation kommt antiklimaktisch zum Stillstand. Sie, mein Freund, waren gerade 'gespenstisch' - ein Dating-Dilemma des 21. Jahrhunderts, das von Zunder bis zur zweijährigen Beziehung Ihres Kumpels Tony reicht. Aber was bedeutet eigentlich 'Ghosting'?

Nun, im Gegensatz zu den meisten anderen Internet-Modeerscheinungen ist 'Ghosting' ziemlich selbsterklärend. Es ist der verschwundene Akt der Dating-Welt Die Huffington Post liegt in „den Paradoxien unserer schnelllebigen digitalen Dating-Kultur“, in der „so schnell Sie sich mit jemandem verbinden können, können Sie die Verbindung trennen“.



Unabhängig davon, ob es sich um eine Reihe unbeantworteter Textnachrichten handelt oder um das Aufstehen, sind 'Geister' ein allzu häufiger Bestandteil unserer distanzierten Dating-Welt.



Völlig 'legitime' Definitionsquelle, Urban Dictionary , erklärt 'Ghosting' als 'Der Vorgang, die Kommunikation mit jemandem, mit dem das Thema zusammen ist, plötzlich zu beenden, aber nicht mehr auf dem Laufenden halten möchte.' Dies geschieht in der Hoffnung, dass der Ghostee nur „den Hinweis bekommt“ und das Thema in Ruhe lässt, im Gegensatz zu dem Thema, das ihm lediglich sagt, dass er / sie nicht mehr interessiert ist. Ghosting ist nicht geschlechtsspezifisch und hängt eng mit der Reife und den Kommunikationsfähigkeiten des Subjekts zusammen. “

Auf der Website heißt es außerdem: „Viele versuchen, Ghosting zu rechtfertigen, um die Datierung des Ghostees zu beenden, ohne ihre Gefühle zu verletzen. Dies beweist jedoch, dass das Subjekt mehr an sich selbst denkt, da Ghosting für den Ghostee oft mehr Verwirrung stiftet als wenn das Subjekt freundlicherweise angegeben, wie er / sie sich fühlt. '

Aber 'Ghosting' hört hier nicht auf. Der Wächter hat kürzlich den Begriff „Zombie-ing“ geprägt, bei dem ein Geist Wochen später „von den Toten zurückkehrt“, möglicherweise über WhatsApp oder eine andere Social-Media-Plattform, die wenig bis gar keine emotionale Verantwortung oder Verpflichtung erfordert.



Dann gerät die Website mit anderen lächerlichen tausendjährigen Dating-Schlagworten wie 'Frankensteining' (Der kontrollierende Partner, der versucht, Sie in etwas zu verwandeln, das Sie nicht sind) und 'Loch Ness Monstering' (Sehnsucht nach jemandem, der sich danach sehnt) ein wenig außer Kontrolle existiert nicht wirklich.)

Sicher, es gibt oft eine natürliche Entwicklung, wenn beide Dating-Partner wahrscheinlich nicht ganz zueinander passen, die SMS nachlässt und eine einmal aufkeimende Romanze ausfällt, aber 'Ghosting' ist viel mehr eine Aussage.

Eine Geschichte aus der Hoffnung Gedankenkatalog Die Teilnahme an 'Ghosting' und das Opfer eines 'Ghosters' ist eine harte Erinnerung daran, dass Tango zwei braucht, und in der heutigen Out-for-Yourself-Dating-Welt weiß man nie, wann man der nächste sein wird.



Sie sagt: „Wenn Sie das Telefon eines Zwanzigjährigen überprüfen, sehen Sie im Allgemeinen eine bestimmte Anzahl von Personen, mit denen sie in Kontakt bleiben - eine, mit der sie sich verabreden möchten, eine, mit der sie schlafen möchten, und einige andere, mit denen sie in Kontakt bleiben 'Nur für den Fall', nichts anderes klappt. '

Während sie anerkennt, dass das heutige Dating-Spiel ein Teufelskreis ist, der jeden Anschein menschlicher Emotionen fast vollständig aus dem Bild gerissen hat: „Ich würde gerne denken, dass so sehr wir alle lügen, täuschen und aufhören, was wir tief im Inneren wollen ist immer noch die Wahrheit zu sagen. Dass wir uns gegenseitig glauben wollen. Sich gegenseitig vertrauen. Um ehrlich zu sein, auch wenn es schmerzhaft und unangenehm ist. '

Hören Sie, hören Sie - und wenn Sie Opfer von 'Ghosting' sind oder selbst ein 'Ghoster' sind, hören Sie für einen Moment auf, nach rechts zu wischen, versetzen Sie sich in die Lage eines anderen und haben Sie entweder ein kleines Herz oder erwarten Sie nichts Rückkehr.