Heineken sagt, dass Sie mehr Mädchen bekommen, wenn Sie weniger Bier trinken

Heineken

Die niederländische Brauerei Heineken ist seit über 150 Jahren ein starker Konkurrent im Bierspiel, aber das bedeutet nicht, dass sie betrunken gleich sexy finden. Tatsächlich schlägt die neueste Kampagne der Biermarke 'Moderate Drinkers Wanted' das Gegenteil vor.

Heinekens neue Anzeige, die Sie unten selbst sehen können, zeigt frustrierte Frauen, die durch Nachtclubs, Bars und Straßen gehen, während die Männer um sie herum betrunken und peinlich werden.



VERBUNDEN: Was braucht es wirklich, um den Alkohol abzubrennen?

Laut Heineken basiert die Werbekampagne auf Untersuchungen von Canvas8, die 5.000 21- bis 35-Jährige zu ihren Trinkgewohnheiten befragten. Aus der Umfrage ging hervor, dass mehr als ein Drittel der Befragten zugab, „sozial beschämt“ worden zu sein, nachdem sie auf einem in den sozialen Medien veröffentlichten Foto betrunken erschienen waren. 3 von 4 Millennials beschränken den Alkoholkonsum in den meisten Nächten und mehr als zwei Drittel der Befragten gaben an, dass die Hauptmotivation für die Begrenzung des Alkoholkonsums darin bestehe, einen Kontrollverlust zu vermeiden.

In Heineken dreht sich alles um modernen Alkoholkonsum. Seit 2011 hat die Marke 10% ihrer jährlichen Werbeausgaben in verantwortungsvolle Trinkkampagnen investiert. Mit über einem Jahrhundert Erfahrung in betrunkener Verlegenheit könnte es sich lohnen, Heinekens Rat zu befolgen.

(über Geschäftseingeweihter)