Eine versteckte Karte in Ihrem iPhone verfolgt jede Ihrer Bewegungen

Es ist kein Geheimnis, dass Unternehmen wie Apple seit Jahren Daten von Benutzern sammeln. So sehr wir unsere Privatsphäre lieben, lieben wir auch Siris snarky Comebacks und wir haben uns stillschweigend entschlossen, auf Ersteres für Letzteres zu verzichten.

Wenn Sie jedoch vergessen, wie aufdringlich Apple sein kann, werden Sie mit einer Erinnerung wie dieser ins Gesicht geschlagen: In Ihrem Einstellungsmenü ist eine Karte versteckt, auf der jeder von Ihnen besuchte Ort sowie wann und wie oft dargestellt ist.

Die Funktion wird als 'Häufige Standorte' bezeichnet. Es zeichnet nicht nur die Orte auf, die Sie regelmäßig besuchen, sondern enthält auch vollständige Adressen und eine Karte. Stellen Sie sich den Schaden vor, den eine verdächtige Freundin, die Ihren Passcode kennt, damit anrichten könnte.



Apple hat die Funktion beunruhigend schwer zu finden gemacht. Es befindet sich mehrere Ebenen tief in Ihrem Einstellungsmenü, in das sich wahrscheinlich nur die unerschrockensten Smartphone-Benutzer wagen. So finden Sie es:

  1. Öffnen Sie die Hauptleitung die Einstellungen Speisekarte.
  2. Wählen Privatsphäre.
  3. Wählen Standortdienste.
  4. Scrollen Sie ganz nach unten und wählen Sie Systemdienste.
  5. Scrollen Sie nach unten zu Häufige Standorte.

Hier können Sie die Funktion deaktivieren. Wenn Sie jedoch zuerst herumstöbern möchten, sehen Sie Folgendes. Zunächst werden in einem Menü die wichtigsten Städte angezeigt, die Sie zuletzt besucht haben, sowie die Anzahl der Orte, an denen Sie innerhalb eines bestimmten Zeitraums aufgezeichnet wurden. Klicken Sie auf einen Ort, und Sie erhalten eine detailliertere Ansicht aller Orte in der Region, einschließlich einer Karte und der Anzahl der an jedem Ort aufgezeichneten Besuche.

Klicken Sie erneut und Sie können auf eine bestimmte Standortanzeige zugreifen. Sie sehen die Daten Ihrer Besuche und die ungefähren Zeitstempel, an denen Sie dort waren. Als ob Sie eine Erinnerung an die Anzahl der Abende benötigen, die Sie bei der Mist-Happy Hour in der Nähe des Büros verschwendet haben.

Gehen Sie nun von dem von Ihnen ausgewählten Ort zurück. Am Ende dieser Liste sehen Sie die Verlauf löschen Möglichkeit. Tu es. Dann umschalten Häufige Standorte Aus und atme erleichtert auf.

1 von 1