Wie man LeBron James 'Stil bekommt

Der LeBron James-Stil - auf (und neben) dem Platz - ist unübertroffen. Das Der Basketballspieler von Cleveland Cavaliers wird von der Branche als „Free Agent“ bezeichnet. ihn seine eigenen beruflichen Interessen kontrollieren lassen. Und es ist diese Art von Autonomie, die James zu einer eigenständigen Kraft macht. sowohl in der NBA als auch als Fashionisto.

Breaking It Down - LeBron James Style

LeBron James Style

Es ist schwer, ein gemeinsames Stilthema für James zu finden. Wie ein Chamäleon erfindet der Sportler seinen Blick neu; Rocke einen urbanen Prep-Look in der ersten Reihe der Fashion Week (die Tatsache, dass er schon anwesend ist, sagt schon etwas aus) oder ziehe einen Fedora und einen schwarzen langen Mantel an, die Teil des mysteriösen Mod-Teams sind.



James ist ein großer Typ, von dem James weiß, dass Passform auch wichtig ist. Er schneidet sie scharf in Anzügen, Blazern und rohem Denim, die für ihn gemacht aussehen. Die Chancen stehen gut, die Jeans sind aus ihm gemacht.

Gedämpfte Vorbereitung

LeBron James Style

James ist Amerikaner und stolz auf das Modegeschenk des Landes für die Welt - den adretten Stil. Bei der Fashion Week unterstreicht ein schwarzes Trikot mit Kontrastkragen und roten Armbändern die sportliche Atmosphäre (ohne Basketball) für den Alltag. Über Khaki-Chinos und Leder-Chukka-Stiefeln getragen, ist es ein klassischer Polo-Look, der zeitlos und maskulin ist.

Nachts wird das kinderleichte Khaki nach oben geschoben und als Baumwollblazer über ein weißes Hemd gestylt - mit allen Verzierungen. Normalerweise ist James kein Farbiger, daher sind Accessoires - Fliege, Einstecktuch und Armband - schwarz, was seine Vorliebe für gedämpfte Zubereitung bestätigt.

Reimagined Mod

LeBron James Style

Der LeBron James-Stil, der durch die NBA-Hallen rast, ist dienstfrei und cool. Der Fedora-Hut ist sehr mod-inspiriert und sitzt immer aus Filz. Er sitzt über einem sauber geschnittenen Lederbomber, einem entspannten T-Shirt und dunklem Webkanten-Denim für einen Hauch von zerzausten Fünfzigern.

In anderen Fällen verleiht der Chesterfield-Mantel aus weicher Wolle den harten, schlanken Linien der Oberbekleidung etwas Weichheit. gemischt mit einem dunkelblauen Chambray-Hemd und einem Club-Kragen, einer Hose, einer goldenen Manschette und einer passenden Anstecknadel. Eine Leder-Wochenendtasche mit goldenen Reißverschlüssen in den Metallics, die sicherstellt, dass dieser Mod seine Style-Gang im Einklang hat.

High Rolls

LeBron James Style

James 'schicker Anzug sieht eher wie ein italienischer Gent als wie ein amerikanischer B-Baller aus und erhält die Euro-Verjüngungskur mit einem Rollkragenpullover, der das traditionelle Hemd ersetzt. Der Schlüssel zur Aufrechterhaltung der Raffinesse liegt darin, sich an neutrale Farben (Marine oder Schwarz) zu halten und sich für ein dreiteiliges Modell mit passender Weste zu entscheiden.

Die Farbtöne fügen sich gut in den Rollkragen ein und der höhere Hals verleiht James 'Breite einen optimierten Effekt. besonders in schwarz. Die Offenheit des Looks eignet sich am besten für Spitzenaufschläge und wenig bis gar keine Accessoires. mit Ausnahme von Farbtönen in (wieder) Schwarz - mit einem matten Finish für mehr Klasse.

Co-Wort Blau

LeBron James Style

James ist patriotisch bis blau durch seinen Geschmack für Sneaker- und Shirt-Koordination. Die maskuline Farbe spricht glänzende Leder-Hi-Tops in Königsblau unter einem körnigen Kurzarmhemd aus verwaschenem Denim für etwas Natürlicheres an.

Für ausdrucksstärkere Momente passen mit Farbe bespritzte Turnschuhe in fünfzig Blautönen zu bunten blauen Hemden in langen Ärmeln. den Hals zugeknöpft und keine Krawatte. Wenn Sie das Hemd nicht tragen, werden die blauen Schichten hervorgehoben. Fügen Sie eine blockfarbene Chinohose oder rohe Jeans hinzu, um das Matchy-Matchy aufzubrechen.

Wichtige LeBron James Style Artikel

Anzüge: Peak Revers blau von Balenciaga und schwarz dreiteilig von Dolce & Gabbana.

Mäntel: Chesterfield Decklack von Givenchy und Lederjacke von Club Monaco.

Tops: Rollkragenpullover von Reiss oder Dolce & Gabbana, Langarmtrikot von Ralph Lauren, Knopfhemd (und Krawatte) von Tom Ford und Levis Chambray.

Böden: Khaki-Chinos von A.P.C. und Webkanten-Denim von Bottega Veneta oder Simon Miller.

Schuhe: Maßgeschneiderte Turnschuhe von Balenciaga, Schnürschuhe aus Leder von Berluti und John Lobb.

Zubehör: Goldmetallmanschette von Acne Studios, Fedorahut von Borsalino und Brille von Mykita.

Benötigen Sie mehr Inspiration?

VERBUNDEN: So erhalten Sie den Stil von Colin Firth
VERBUNDEN: Wie man Brad Pitts Stil bekommt
VERBUNDEN: Wie man Russell Westbrooks Stil bekommt