Wie eine mysteriöse Hefemutation kaltes Bier erfand

Dies Geschichte wurde ursprünglich am veröffentlicht Gizmodo

Bier gibt es seit 500 glorreichen Jahren, und dennoch wissen wir nicht viel über seine Herkunft. Klar, wir wissen es wie es gemacht wird und wie mehr trinken als unsere Ärzte empfehlen, aber die Forscher waren sich immer unklar, woher genau die domestizierte Hybridhefe stammt, aus der das Lager hergestellt wurde.

Das Problem ist, dass die Herkunft der in Lagerbier verwendeten Hybridhefe relativ unbekannt ist. Wir wissen, dass eine domestizierte Hefe (Saccharomyces cerevisiae) kombiniert mit einer kürzlich entdeckten Hefe (Saccharomyces eubayanus) Irgendwann, um einen Interspezies-Hybrid zu schaffen - aber wir haben nie verstanden, wie sich die beiden Hälften trafen.

Laut einer Studie, die von Forschern der Universität von Wisconsin-Madison veröffentlicht wurde, haben wir möglicherweise einen besseren Einblick in die Herkunft der Hybridhefe, mit der das kaltgebrühte Lager hergestellt wird, das die Welt kennt und liebt.

'Die Botschaft ist, dass dies eine weit entfernte, geografisch und genetisch vielfältige Art ist', sagte Chris Todd Hittinger, Professor für Genetik an der Universität von Wisconsin-Madison, in einer Erklärung. 'In Südamerika, (S. eubayanus Stämme) sind sehr verbreitet und sehr vielfältig. “

Die Geschichte von S. eubayanus könnte das fehlende Stück zu diesem Geheimnis sein. Seine Existenz wurde erst 2011 entdeckt, und als Forscher weltweit nach ihm suchten, wurde es an Orten wie Neuseeland, North Carolina, Tibet und Wisconsin gefunden - alles weit entfernt vom Ursprung des Bieres in Europa.

In jüngerer Zeit entdeckte Hefestämme aus Orten wie North Carolina und Tibet haben die engsten Verwandten zu den Domestizierten S. eubayanus die Hälfte des Lagerhybrids. Forscher glauben, dass das Erlernen von mehr über diese Hälfte des Hybrids Unternehmen ein besseres Verständnis dafür vermitteln wird, wie Hefe gezähmt und in Industrieprodukten verwendet werden kann.

Während die Suche nach dem Ursprung unserer domestizierten Hybridhefe weitergeht, werden wir uns vorerst nur zurücklehnen und eine Erkältung genießen.

Gizmodo Erforschen Sie das intelligente Design, die bahnbrechende Wissenschaft und die beeindruckende Technologie, die Ihre Zukunft gestaltet.

Folgen Sie Gizmodo auf Facebook und Twitter.

Von Michael Nunez - Gizmodo