Ich habe einen Schlafarzt gefragt, was ich falsch mache. Folgendes habe ich entdeckt:

Wenn die beste Art von Nickerchen die ist, bei der Sie unsicher aufwachen, in welchem ​​Jahr es ist, ist die beste Art des Schlafes die, bei der Sie aufwachen und sich tatsächlich bereit fühlen, die Decke abzuwerfen - eine seltene Sensation für die meisten von uns. Als Doppel-Espresso-Kenner und früher Anwender des 'Zombie-Chic' -Looks dachte ich, ich würde einen Fachmann konsultieren, um zu sehen, ob meine verspäteten Wege konterkariert werden könnten.



Zum Glück für mein Selbstwertgefühl (aber leider auch für Australien) bin ich nicht allein: Aktuelle Statistiken zeigen, dass schätzungsweise 1,5 Millionen Australier ab 20 Jahren an Schlafstörungen leiden.

Und wie mir der Schlafmediziner und nationale Sprecher Dr. Justin Hundloe sagte, ist es immer wichtiger, dass wir genug Schlaf bekommen - und die Werkzeuge dafür haben, da das Leben für den heutigen Aussie immer geschäftiger wird.



Laut Justin sind viele Schlafstörungen auch stark mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen (CVD) verbunden, wobei eine schlechte Schlafqualität möglicherweise CVD verursacht oder dazu beiträgt, und CVD möglicherweise auch den Schlaf stört - ein bösartiger, gähnender Zyklus.



'Mehr als 50% der Patienten mit Herzinsuffizienz haben Schlafstörungen.'

Es genügt zu sagen: Es ist entscheidend, genügend Qualitäts-Zs zu erhalten. Aber Sie können sich nicht einfach für eine gute Nachtruhe entscheiden - Sie müssen sich darauf einstellen. Zum Glück für Sie (und mich) war Justin so freundlich, seine Top-13-Tipps für einen besseren Schlaf zu Ehren des Weltschlaftages zu verschütten.

Haben Sie bei ihnen.

Schlafen Sie jede Nacht zur gleichen Zeit (und stehen Sie jeden Morgen zur gleichen Zeit auf)



Als leidenschaftlicher Anwalt am Wochenende habe ich mich schnell mit dieser Behauptung befasst. 'Sicher ist es besser, den Schlaf nachzuholen, den Sie von Montag bis Freitag verpasst haben, als es überhaupt nicht zu tun?', Fragte ich. Justin - ein Mediziner - hatte jedoch andere Vorstellungen: „Ja, dies schließt das Wochenende ein. Ein regelmäßiger Schlafplan muss konsistent sein, damit die körpereigene Uhr optimal funktioniert. “

Wie ist das? Wie Justin erklärt: 'Ein konsistenter Schlafplan ist erforderlich, um die Melatoninproduktion und -freisetzung zu fördern, ein Hormon, das den Schlafzyklus reguliert.' Obwohl die idealen Schlaf- und Wachzeiten je nach Alter, täglicher Aktivität und allgemeiner Gesundheit der Person variieren, ist die einzige Konstante, dass der Zeitplan & hellip; Konstante.

'Da wir keinen Schlafplan mit einer Größe für alle vorschlagen können, ist es am besten, einen Zeitplan festzulegen, der für den Einzelnen am besten geeignet ist und die Konsistenz fördert.'



Oh, und bevor Sie Ihre nächtlichen Muster radikal ändern, denken Sie daran: Wenn der Schlafplan angepasst werden muss, ist es am besten, langsam vorzugehen: „Wenn das Schlafmuster gestört ist, kann dies zu erhöhter Tagesmüdigkeit oder Schwierigkeiten beim Erreichen führen Schlaf.'

Machen Sie tagsüber kein Nickerchen

Obwohl Sie vielleicht die letzten gesehen haben Studie Doktor Hundloe, der vermutet, dass ein Nickerchen für Ihre Gesundheit von Vorteil sein kann (möglicherweise sogar Ihren Blutdruck senkt), sagt, dass weitere Untersuchungen erforderlich sind, um diese Ergebnisse zu validieren, und dass Sie ein Nickerchen eher als gelegentlichen Genuss behandeln (oder ganz vermeiden) sollten Verlassen Sie sich darauf, um Sie durch den Tag zu bringen.

„Es ist nicht so, dass wir die Menschen ermutigen, kein Nickerchen zu machen. Wir betonen vielmehr, dass bei regelmäßigem und ununterbrochenem Schlaf über Nacht kein Nickerchen am Tag erforderlich sein sollte. “

Wenn Tagesmüdigkeit, die zu einem Nickerchen führt, regelmäßig auftritt, empfiehlt Doktor Hundloe, dass Sie Ihren Hausarzt konsultieren.

Geh nur ins Bett, wenn du schläfrig bist

Laut dem Arzt ist es eines der besten Dinge, die Sie tun können, um gut zu schlafen, zu warten, bis Sie schläfrig sind, um ins Bett zu gehen. Sie sollten auch vermeiden, in der Stunde vor dem Schlafengehen zu viel Zeit auf Ihrem Telefon, Computer oder Fernseher zu verbringen: „Dies kann sich negativ auswirken.“

Wenn es jedoch spät wird und Sie sich immer noch nicht schläfrig fühlen, können Sie eine Reihe von Maßnahmen ergreifen, um sich zu entspannen, bevor Sie auf die Bettdecke schlagen: „Versuchen Sie, ein Buch zu lesen, beruhigende Musik zu hören, ein Bad zu nehmen oder zu machen Eine To-Do-Liste, die alle anhaltenden Belastungen, die Sie am nächsten Tag haben, beseitigt und „Sorgenzeiten“ verhindert. “

Vermeiden Sie Koffein und Alkohol innerhalb von sechs Stunden vor dem Schlafengehen

Um sicherzustellen, dass Sie in einem optimalen Zustand sind, um gut zu schlafen, sollten Sie in den Stunden vor dem Schlafengehen Koffein, Alkohol, Nikotin und anstrengende Übungen vermeiden. Also die Decafs vorheizen und die dunkle Schokolade rausschmeißen, schnell schlau & hellip;

'Es dauert ungefähr sechs Stunden, bis die Hälfte der Koffeinaufnahme aus dem Körper ausgeschieden ist.'

Wie stellen Sie fest, ob Sie ein „schwerer“ Koffeinkonsument sind? 'Starker Koffeinkonsum wird als ungefähr vier oder mehr Tassen Kaffee pro Tag eingestuft', sagt Justin. 'Die Entscheidung, wann mit dem Kaffeetrinken aufgehört werden soll, hängt also von einer Reihe von Faktoren ab, z. B. davon, wie viel Koffein aus allen Quellen konsumiert wurde.' nicht nur die offensichtliche Koffeinaufnahme in Ihrer täglichen Tasse Kaffee. “

Vermeiden Sie die Verwendung von Nikotin kurz vor dem Schlafengehen oder während der Nacht

Vergessen Sie Ihre Lunge - Nikotin ist auch keine kluge Option für Ihren Schlafzyklus.

Machen Sie regelmäßig Sport, aber vermeiden Sie anstrengende Übungen vier Stunden vor dem Schlafengehen

Fangen Sie morgens an, ins Fitnessstudio zu gehen, und wer weiß - die Taschen unter Ihren Augen könnten einfach verschwinden.

Vermeiden Sie es, spät am Tag eine schwere Mahlzeit zu sich zu nehmen

Wenn Sie nicht in Spanien Urlaub machen (und eine lange Siesta hatten, um das Sieben-Gänge-Mittagessen zu verarbeiten), versuchen Sie, vor dem Schlafengehen eine leicht verdauliche Mahlzeit zu sich zu nehmen, und bewahren Sie die Lendensteaks zur Mittagszeit auf.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von The Tasteless Gentlemen Show (@thetastelessgentlemen) am 22. Februar 2019 um 6:17 Uhr PST

Minimieren Sie Licht, Lärm und extreme Temperaturen im Schlafzimmer

Versuchen Sie, Ihre Schlafhöhle so schläfrig wie möglich zu gestalten, es sei denn, Sie gehören zu den Verrückten, die nur mit einem Fernsehgerät und einem Staubsauger mit hoher Lautstärke einschlafen können (wenn Sie es sind; suchen Sie sofort Hilfe).

Befolgen Sie eine Routine, um sich vor dem Schlafengehen zu entspannen

'Lesen Sie ein Buch, hören Sie Musik oder nehmen Sie ein Bad.'

Vermeiden Sie es, Ihr Bett für etwas anderes als Schlaf oder Sex zu benutzen

Was ist nicht zu lieben?

Versuchen Sie, eine To-Do-Liste zu erstellen, bevor Sie ins Bett gehen

Dadurch wird verhindert, was das Dokument 'Sorgenzeit' nennt.

Vermeiden Sie das Beobachten der Uhr

Wenn Sie nicht schlafen, machen Sie es nicht noch schlimmer, indem Sie sich über die Tatsache Gedanken machen, dass Sie nicht schlafen (zugegeben, dies ist leichter gesagt als getan). Vielleicht versuchen Sie es noch einmal?

Wenn Sie anhaltende Schlafprobleme haben, suchen Sie professionellen medizinischen Rat

Manchmal, egal wie sehr Sie es versuchen, ist es notwendig, die großen Waffen zu rufen. Immerhin: Eine schnelle Beratung kann Ihnen auf lange Sicht Unmengen an Zeit (und Schlaf) sparen.