Wichtige Dating-Regeln Männer müssen wissen, bevor sie Frankreich besuchen

Woher wissen Sie in einem Land, in dem es kein 'Exklusivitätsgespräch' gibt, überhaupt, dass Sie sich treffen? Was trägst du in einer Stadt, in der ein Kaffee-Date die modische Aufmerksamkeit eines formellen Abendessens in Amerika oder Australien erfordert? In einem Arrondissement, in dem es völlig akzeptabel ist, Ihren Hund den öffentlichen Raum beschmutzen zu lassen, warum werden Sie aus dem Raum geworfen? Supermarche zum barfuß herumlaufen? Warten Sie, das letzte macht tatsächlich Sinn & hellip;



Wie auch immer, die Frage für Möchtegern- Pariser aufkeimend Bordeaux und streben Avignonnais ist das: wie gehst du in Frankreich aus? Egal, ob Sie ein Tourist mit einem Barjob, ein Mid-Life-Cris-ee mit einem Visum oder ein Austauschstudent mit einem Hemingway-Komplex sind, dieser Artikel wird (versuchen) Ihnen helfen, Liebe zu finden. Oder zumindest um zu verstehen, warum Sie derzeit Probleme haben. Wie? Mit Hilfe eines französischen Dating-Trainers Adeline Breon .

Nehmen Sie sie mit einem Körnchen Salz (und einem mit Käse gefüllten Baguette), aber diese Regeln sollten Ihnen bei Ihrer Suche nach Liebe helfen.



Wenn Sie jemanden wirklich mögen, hören Sie auf, das Feld zu spielen

In Frankreich gibt es kein Casual Dating. Wenn Sie also ein paar Verabredungen mit jemandem hatten, den Sie mögen: Herzlichen Glückwunsch! Sie mögen dich wahrscheinlich auch. Auf der anderen Seite: Wenn Sie dachten, Sie hätten Gelegenheitssex mit jemandem gehabt, ist dies möglicherweise nicht so „ohne Schnüre“, wie Sie dachten. Wie Adeline uns sagte: „Der größte Unterschied (zwischen den USA und Frankreich) besteht darin, dass wir in Frankreich diese„ Gelegenheitsdatierungsperiode “nicht vor einer ernsthaften Beziehung haben, in der es grundsätzlich in Ordnung ist, mehrere Personen gleichzeitig zu treffen - und um Ihre Möglichkeiten offen zu halten, während Sie Dinge mit einer oder mehreren Personen ausprobieren. “



'In der französischen Kultur datieren wir vom ersten Tag an immer nur eine Person, sodass wir sofort exklusiv sind.'

Wenn es keine Chemie gibt, erwarten Sie, dass Sie entsorgt werden

Nur weil es kein Casual Dating gibt, heißt das nicht, dass jemand, der Sie sieht, es mit Ihnen sehr ernst meint. Es bedeutet nur, dass sie wahrscheinlich nicht gleichzeitig andere Menschen sehen. Folglich verschwenden die Menschen in Frankreich nicht ihre Zeit damit, jemanden kennenzulernen, den sie nicht wirklich mögen - und haben keine Bedenken, eine mittelmäßige Beziehung zu beenden.

Arbeiten Sie die Dinge für sich selbst aus

Adeline sagte zu uns: 'Wir haben nicht das Gespräch wie in den USA, um zu entscheiden, ob wir exklusiv sind oder nicht' (denn wenn Sie sich verabreden, wird davon ausgegangen, dass Sie es sind). Trotzdem sagte sie, dass sich die Dinge in Frankreich in den letzten Jahren sehr verändert haben - mit der Ankunft und dem massiven Einsatz von Online-Dating - und jetzt: „Es ist wichtig, auch die Umstände zu betrachten, bevor man annimmt, dass man in einer Beziehung ist, weil In Frankreich gibt es heute viel mehr Casual Dating als früher. “



So oder so: Eine großartige Möglichkeit, sich als unkultivierter australischer Spruch oder amerikanischer Bruder zu identifizieren, besteht darin, direkt zu fragen: 'Was sind wir?' In Frankreich wird von Ihnen erwartet, dass Sie die „Umstände“ Ihrer Beziehung lesen, um herauszufinden, ob es sich um eine zufällige Beziehung handelt oder nicht.

Sie werden Eltern früher treffen, als Sie es gewohnt sind

'In Frankreich', sagte Adeline, 'neigen wir dazu, die andere Person in unserem Leben schneller zu lassen, und die Dinge werden schneller' ernst 'als in den USA.' Außerdem: „Wenn Sie anfangen, jemanden zu treffen, ist es ziemlich üblich, dass Sie sich - im Gegensatz zu den USA - ziemlich früh mit Freunden und Familie treffen, wo das Treffen mit der Familie normalerweise nach einer Weile in einer Beziehung stattfindet und viel Druck auf sie ausübt . ”

„Dasselbe gilt für das Teilen von Gefühlen. In Frankreich kommt es normalerweise viel früher als in den USA, und es gibt definitiv viel weniger Druck. “

Wenn Sie jemanden küssen, haben Sie möglicherweise versehentlich eine Beziehung begonnen



Es sei denn, dieser Kuss findet auf einer Tanzfläche eines Nachtclubs statt. 'Normalerweise in der französischen Kultur, wenn Sie jemanden küssen, dann ja: Sie sind jetzt in einer Beziehung.'

Aber wenn Sie denken, dass Sie in einer Beziehung sind: Sie könnten immer noch falsch liegen

Adeline betonte, dass sich die Dinge - wie in weiten Teilen der Welt - in den letzten Jahren sehr verändert haben, da die Menschen offener geworden sind und Trends wie Online-Dating angenommen haben.

'Jetzt ist es wichtig, die Umstände zu untersuchen, bevor Sie davon ausgehen, dass Sie in einer Beziehung sind, insbesondere in großen Städten wie Paris.'

Um Ihnen dabei zu helfen, sagte sie: „Wir können die Dinge grundsätzlich in zwei Situationen unterteilen: Wenn es jemand ist, mit dem Sie schon eine ganze Weile gesprochen haben, haben Sie mehrere Verabredungen mit (echte Verabredungen, nicht 'schauen wir uns einen Film an zu Hause (irgendwie Daten), das ist konsistent (nicht ein und aus), dass Sie einen Fortschritt in der Häufigkeit von SMS / Anrufen / Daten sehen können, dann können Sie davon ausgehen, dass Sie jetzt in einer Beziehung sind. “

„Wenn es sich jedoch um jemanden handelt, den Sie gerade kennengelernt haben (z. B. online oder in einer Bar) und der sich beim ersten oder zweiten Date geküsst hat, oder wenn es sich um jemanden handelt, der sich sehr ein- und ausgeschaltet hat (einige Tage lang viel Text, dann nein Nachrichten für ein paar Tage), dann nein, Sie sollten nicht davon ausgehen, dass Sie jetzt in einer Beziehung sind. “

„Seit der Ankunft und der massiven Nutzung von Online-Dating hat sich viel geändert, da Menschen sehr einfach mit mehreren Menschen gleichzeitig sprechen und sich mit ihnen verabreden können. Jetzt wollen die Leute ihre Möglichkeiten viel genauer erkunden und sind viel wählerischer. Sie suchen eher nach Perfektion und nehmen sich nicht die Zeit, jemanden (sowohl in den USA als auch in Frankreich) wirklich kennenzulernen, was es viel schwieriger machen kann Menschen, die eine ernsthafte Beziehung suchen, um die Beziehung zu finden, die sie wollen. “

Wenn es lässig ist, geschehen die Dinge schnell - oder gar nicht

'Wenn es super lässig wird, passieren die Dinge normalerweise sehr schnell - oder sie passieren überhaupt nicht', sagte Adeline. Wenn es beiläufig ist: 'Es gibt nicht viel SMS / Anrufe, sie versuchen nicht wirklich, dich kennenzulernen, sie geben sich nicht zu viel Mühe (es ist normalerweise' Lass uns zu Hause rumhängen 'in letzter Minute statt' Lass uns zum Abendessen ausgehen (geplant in fortgeschrittenen Terminen), und du kannst sehen, dass du nicht Teil ihres Lebens bist. “

Wenn es ernst ist, entwickeln sich die Dinge stetig

Es gibt Ausnahmen zu jeder Regel, aber in Adeline heißt es größtenteils: „Wenn es der Beginn einer ernsthaften Beziehung ist, können Sie deutlich sehen, dass die andere Person daran interessiert ist. Zwischen den Daten gibt es ziemlich oft SMS / Anrufe Sie sehen sich ziemlich oft, Sie treffen ihre Freunde, sie beziehen Sie in ihr Leben und in ihre Zukunft ein (wie zum Beispiel gemeinsame Pläne für den nächsten Sommer), sie stellen Ihnen Fragen über Sie, Ihr Leben und Ihre Pläne und sie schließen Sie ein ihre Zukunftspläne. '

Du bist Fremdheit ist ein fertiger Flügelmann - aber nutze deine Kräfte für immer

'Viele Franzosen lieben es zu reisen', sagt Adeline. 'Über das Leben in den USA oder Australien zu sprechen und Fragen über Frankreich zu stellen, ist definitiv ein guter Weg, um ein Gespräch zu beginnen.' Sie könnten beispielsweise damit beginnen, die schwülen Augen an der Bar nach Empfehlungen zur Nachbarschaft zu fragen. 'Dann fangen Sie an, darüber zu sprechen, wie es sich von den USA / Australien unterscheidet.'

'Wenn die Leute nur auf der Suche nach einem ungezwungenen Kontakt sind, lassen Sie es am besten die andere Person wissen, damit es nicht zu Missverständnissen kommt.'

Speichern Sie das Abendessen für das zweite Date

Wenn Sie jemanden fragen, schlägt Adeline vor, herauszufinden, was Sie gemeinsam haben (oder was ihnen wirklich Spaß macht), und dies zu verwenden, um sie zu befragen. 'Wenn Sie beide Kunst lieben, können Sie beispielsweise erwähnen, dass Sie Tickets für eine Kunstausstellung haben, und fragen, ob sie mitmachen möchte. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um Zeit miteinander zu verbringen, aber es fühlt sich nicht wirklich wie ein Date an, sodass weniger Druck entsteht. Wenn das erste Date gut läuft, wird es leicht sein, sie nach einem formelleren Date zu fragen. “

Die Körpersprache ist wichtiger als Ihre französischen Grammatikkenntnisse (oder deren Fehlen)

Eine gute Einstellung bringt Sie viel weiter als Ihre Beherrschung aller fünfzig Millionen Konjunktivformen, die in der französischen Sprache existieren. Denken Sie darüber nach: Es interessiert niemanden, wie schlau Sie sind, wenn Sie ein kleines Werkzeug sind. Oder langweilig. Wie Adeline uns sagte: 'Die Körpersprache ist viel wichtiger als das, was wir tatsächlich sagen. Eine offene Körpersprache hilft also definitiv.'

'Selbstvertrauen und ein guter Sinn für Humor sind auch einige der attraktivsten Eigenschaften, die jemand haben kann, insbesondere beim Dating. Es ist also gut, dies zu berücksichtigen. Und natürlich sind Komplimente, wenn sie gut gemacht werden, immer großartig! “

Allerdings: Wenn Sie sich bemühen, die Sprache zu lernen, erhöhen Sie Ihre Chancen erheblich. Aber es geht mehr um das Anstrengung als das Ergebnis (was Sie nach 10 Minuten der Demütigung herausfinden werden, wenn sie beiläufig offenbart, dass sie perfekt Englisch spricht. Doh.)

Kleide dich nicht wie ein Franzose

Es tut mir leid, deine Träume zu zerstören, aber wenn du den ganzen Tag ein Baguette unter deinem Arm herumträgst, schmeckt es nur nach Schweiß. Und Anmaßung. Wie Adeline sagt: 'Es ist immer am besten, nur Sie selbst zu sein (es sei denn, Sie haben einen schrecklichen Sinn für Mode. In diesem Fall lesen Sie diesen Leitfaden).'

Aber auch: Kleide dich nicht wie ein Kerl

Obwohl Adeline mit dem Ganzen 'Du machst dich befreundet' fertig ist, sagte sie, du solltest auf jeden Fall 'Dress für den Anlass und für den Ort'.

'Wenn Sie also Australier oder Amerikaner sind, versuchen Sie nicht, wie ein Franzose auszusehen, sondern seien Sie einfach Sie selbst, aber Sie können definitiv versuchen, sich gleichzeitig an den Anlass und den Ort anzupassen.'

'Zum Beispiel', sagte sie, 'ziehen sich die Menschen in den USA eher lässig an als die Pariser. Wenn Sie also mit einem Pariser Mädchen einen Kaffee am Nachmittag trinken, können Sie das tragen, was Sie normalerweise an einem Abend tragen.' mit einem Mädchen in Kalifornien - so (zum Beispiel) eine Jeans mit einem schönen Hemd und schönen Schuhen. Auf diese Weise passen Sie und Ihr Stil definitiv zum Anlass und zum Ort. '

VERBUNDEN: Flirtregeln für soziale Medien Sie werden wahrscheinlich sehr falsch liegen