Erlebt das Motorola Razr Phone ein Comeback?

Erinnern Sie sich an Motorola Razr-Telefone? Es waren diese ultradünnen, ultra-klebrigen Flip-Phones, die in den frühen Neunzigern in der Hand jedes Pariser Hilton-Möchtegern- und Emo-Kindes lagen.

Das 2004 erschienene Motorola Razr wurde oft in Pink oder Gold entdeckt und verkaufte offenbar satte 130 Millionen Einheiten weltweit. Damit ist es das meistverkaufte Clamshell-Telefon aller Zeiten.

Jetzt, 12 Jahre später, gibt es Gespräche darüber, dass der Razr ein Comeback feiert, nachdem Motorola eine Neuveröffentlichungsanzeige gehänselt hat, die verspricht, „in die Razr-Tage von gestern zurückzukehren und sich auf die Zukunft vorzubereiten“.



Viele glauben, dass das Motorola Razr in Form eines Android-Handys von den Toten zurückkehren wird, aber wir müssen mit Spannung warten, bis das neue Modell am 9. Juni von der Muttergesellschaft von Motorola, Lenovo, vorgestellt wird.

Wird der wiederbelebte Razr ein ironischer Noughties-Trend sein, den Hipster weit und breit annehmen? Oder wird es abstürzen und brennen? Beobachten Sie diesen Raum.

(über News.com.au.)