James Bonds 'Casino Royale' Yacht steht zum Verkauf

James Bond Fieber ist mit der Veröffentlichung von hoch Spektrum und die bevorstehende Auktion des einzigen Aston Martin DB10, aber wenn Sie nicht auf Autos stehen, ist dieses elegante Stück Bond-Erinnerungsstücke möglicherweise schneller.

Soufriere, die 16,4 Meter lange Segelyacht, in der neben Daniel Craig die Hauptrolle spielte Royal Casinoist gerade auf den Markt gekommen. Das Boot wurde in Großbritannien auf der Ipswich-Werft von Spirit Yachts gebaut und verbindet traditionelle Handwerkskunst mit einem hochmodernen Ansatz für das strukturelle Design. Soufriere ist eine exquisite Kombination aus Schönheit, Luxus, Komfort und Leistung.

Um des berühmtesten Superspions der Welt würdig zu sein, muss eine Yacht etwas Besonderes sein. Soufriere liefert. Klare Linien, Mahagoni-Oberseiten und Teakdecks dominieren das Äußere. Unten, Soufriere Es verfügt über zwei Doppelkabinen mit eigenem Bad und einen geräumigen Wohnbereich mit einem Esstisch aus Mahagoni und einer gut ausgestatteten Kombüse.



Während der Dreharbeiten Soufriere war das erste Segelboot, das seit 300 Jahren den Canal Grande in Venedig hinauffuhr. Nach ihrem Aufenthalt auf der Leinwand wurde die Yacht an einen irischen Käufer verkauft und wird seitdem für Kreuzfahrten und Rennen verwendet. Potenzielle Käufer, die „mehr als 600.000 GBP“ für den Aufbau ihres Bond-Lebensstils ausgeben müssen, können dieses Stück britischer Filmgeschichte jetzt besitzen.

1 von 4 2 von 4 3 von 4 4 von 4