Juwelier Justin Davis erschafft Serious Star Wars Bling

Anstelle des Star Wars-Hype der letzten Zeit hat der in Japan ansässige Juwelier Justin Davis eine makellose Sammlung von Ringen und Halsketten entworfen, die von den bekanntesten Charakteren des Films inspiriert sind.

Das Schmucksortiment umfasst Stormtroopers, Darth Vader, C3PO, Boba Fett und mehr mit einem Preis zwischen 1.000 und 10.000 US-Dollar. Davis selbst ist Absolvent der renommierten Parson's School of Design, wo er in der Mode begann, bevor er 2001 nach Japan zog, um seine eigene Schmucklinie zu gründen. Seitdem hat er mit mehreren großen japanischen Marken sowie Eminem und Paris Hilton zusammengearbeitet.

VERBUNDEN: Ein Gentlemen's Guide für maskulinen Schmuck



Sie können Davis 'gesamte Sammlung bei ihm sehen Webseite Die Kollektion soll im November erscheinen.

1 von 6 2 von 6 3 von 6 4 von 6 5 von 6 6 von 6