Steigen Sie in die Qantas Business Class A330 ein und probieren Sie die Business Class Suite

Diejenigen, die mich kennen, werden es nicht wirklich überraschen, dass ich einen angemessenen Teil meiner Zeit damit verbringe, Jetlag auf Flughäfen und Flugzeugen abzuwehren. Wenn Sie es nicht tun, denken Sie an mich als Ihren nomadischen Ingwer nebenan.



Bei meinem letzten Einsatz in Japan für das jährliche Nismo Festival mit Nissan Australia hatte ich das Glück, mit Qantas in der Business Suite mit der A330-Flotte einen Platz zu ergattern. Dies war zweifellos eine bedeutsame Gelegenheit für mich, da es mein erster Ausflug in das 1-2-1 Business Class-Layout war.

Ich fühlte mich wie ein Kind, das zum ersten Mal wieder mit heißen Pommes Frites bekannt wurde, aber die Dinge sollten noch besser werden. Eine freundliche Flugbegleiterin verwechselte mich mit jemandem, mit dem sie regelmäßig geflogen war, und ich beschloss, damit zu rollen.



In den nächsten acht Stunden waren wir die besten Freunde und sie war sogar nett genug, mich mit allem zu verwöhnen, was ich an Bord essen oder trinken konnte. Erstaunliche Dinge können passieren, wenn Sie wie Robert Redfords Sohn aussehen.



Aber ich schweife ab. Kommen wir zu den coolen Eigenschaften der Qantas Business Suite.

Inspirierendes & modernes Design

Ich hatte das Glück, mit einigen der besten Fluggesellschaften der Welt zu fliegen, und ich kann sagen, dass die Qantas Business Suite der Emirates Business Class streng gleichwertig ist, wenn auch mit mehr Privatsphäre. Dies ist besonders wichtig für mich, da ich ein ziemlich einsamer Typ bin, wenn es darum geht, mitten im Flug zu arbeiten.

Ein Gewinner für mich war die luxuriöse Passform und Verarbeitung der Kabine. Die von Marc Newson entworfene Materialveredelung und Ergonomie wurden sorgfältig auf ein Niveau gebracht, auf das das fliegende Känguru stolz sein würde. Die Sitze, die in Zusammenarbeit mit Thompson Aero Seating konstruiert wurden, sind 23 bis 25 Zoll breit, je nachdem, ob Sie ein Gangpassagier sind.



Das sind beeindruckende Zahlen, aber der wahre Gewinner war die Option zum Zurücklehnen des Sitzes, die Sie vom Start bis zur Landung umklappen konnten, ohne den Komfort oder die Privatsphäre zu beeinträchtigen. Das vollständig zurückgelehnte Flachbett misst sehr großzügige 79 Zoll. Und wenn Sie ein großer Kerl wie ich sind, werden Sie auch erfreut sein zu wissen, dass sich die Matratze ausdehnen kann, um den Fuß gut unter den osmanischen Teil des Sitzes einzuschließen.

Wenn Sie der Typ sind, der häufig aufstehen muss, sind die Suiten auch darauf vorbereitet und ermöglichen den direkten Zugang zum Gang. Insgesamt ist es eine ziemlich mondäne Angelegenheit, mit genähten schwarzen Lederpolstern gepaart mit neutralen blonden Holzvertäfelungen.

Ein weiteres erwähnenswertes Merkmal sind die neuen Sicherheitsgurte, bei denen die herkömmlichen Beckengurte gegen eine Dreipunkt-Rückhaltevorrichtung ausgetauscht werden, die der in Autos ähnelt. Laut Qantas soll dies eine größere Sicherheit beim Start und bei der Landung gewährleisten. Benötigen Sie mehr Ruhe? Die Riemen halten jetzt 16G-Kräften stand, die bei einem als „überlebensfähig“ eingestuften Unfall ausgeübt werden.

In der Flugunterhaltung



Aus Sicht der Benutzeroberfläche und des Inhalts ist die Qantas Business Suite wahrscheinlich das bisher beste Unterhaltungssystem in der Luft. Normalerweise bin ich kein Filmjunkie, aber ich war auf dem riesigen 16-Zoll-Bildschirm festgeklebt, auf dem vier Folgen zu sehen waren Stalker und es mit verfolgen Südpfote . Ich dachte, mir würden nie die coolen Programme ausgehen, bis es Zeit zum Essen war.

Neben der Rückenlehne befindet sich ein universeller USB-Anschluss, über den Sie mit Ihrem iPhone oder iPad auf die eigenen Inhalte Ihres Geräts zugreifen können. Alternativ können Sie das Unterhaltungsmenü des Flugzeugs auch über den Q-Stream-WLAN-Dienst von Qantas auf Ihr eigenes Gerät streamen.

Das Unterhaltungssystem mit einem Hauch von Klasse zu ergänzen, war ein einfacher Fall, sich auf das Bett zu legen, die in der Nähe hängenden Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung von Bose QuietComfort zu greifen und sich im Glanz dieses riesigen Bildschirms zu sonnen.

Feines Essen in der Luft

Eine der Hauptattraktionen der Qantas Business Suite ist ein Menü, das vom australischen Küchenchef Neil Perry zusammengestellt wurde. Perry's Rockpool-inspiriertes Essen war definitiv gut für das Essen im Flugzeugstil und ich hatte das Gefühl, dass ich nie den ganzen Flug hungern würde (nämlich weil das Kabinenpersonal immer wieder vorbeikam, um mir mehr zu bieten, da sie dachten, ich sei jemand, der ich eindeutig nicht war). t).

Auf der Speisekarte standen Qantas 'charakteristisches Hähnchenschnitzel und Schweizer Käsetoast, gepaart mit preisgekrönten Getränken von Champagne Charles Heidsieck Brut Réserve und Lillypilly Noble Blend Family Reserve 2008. Für leichte Esser gibt es kleine Teller wie Rote-Bete-Salat mit Ziegenquark. Rucola, Erbsen, geröstete Mandeln und Balsamico-Vinaigrette.

Dessert ist auch verfügbar, wenn Sie nach einer so massiven Mahlzeit immer noch wie ich picken. Auf der Speisekarte? Schöne Sahne Vanille und Karamelleis mit Mandelpraline.

Letzte Worte

Am Ende haben die kleinen Dinge mein Vertrauen in die Qantas Business Suite gewonnen. Kleine Details wie das persönliche Dankeschön für das Fliegen mit Qantas sind einer der Vorteile eines Platin-Vielfliegers, werden aber immer wieder geschätzt. Ähnlich wie bei einem alten Kumpel.

Es besteht kein Zweifel, dass Qantas in eine neue Ära des Geschäftsreisens eingetreten ist, und wir können es kaum erwarten, diese modernen Business-Suiten in naher Zukunft in ihrer größeren Flotte zu sehen.

1 von 6 2 von 6 3 von 6 4 von 6 5 von 6 6 von 6