Kanye West kommt von IKEA HQ, um über mögliche Zusammenarbeit zu sprechen

Kanye West verstärkt sein endloses Bestreben, die Nummer eins der Welt zu werden (Beruf einfügen).

Da er sich bereits mehrfach mit Jesus verglichen hat, sollte seine letzte Sichtung im IKEA-Hauptquartier in Schweden für viele keine Überraschung sein. Ein lächelnder Westen wurde kürzlich im Hauptquartier des schwedischen Möbelgiganten von einem der Projektleiter für Innenarchitektur des Geschäfts geschnappt, während ein Sprecher von IKEA andeutete, dass West nicht nur für einen neuen Sneaker-Schrank da war. Dies deutet stark auf die Gerüchte hin, dass der amerikanische Rapper bereits über eine mögliche Design-Zusammenarbeit mit dem globalen Möbelhaus diskutiert.

Stern im Haus #kanyewest #ikeaofsweden

Ein Foto gepostet von Emma Johansson.ID.IKEA (@emmadezign) am 8. März 2016 um 05:51 Uhr PST

Wenn die Gerüchte wahr sind und eine Kanye West X IKEA-Kollektion zum Tragen kommt, wird dies Wests erstes Unternehmen auf dem Gebiet erschwinglicher Waren sein, ein Konzept, für das IKEA berühmt ist (und weniger für West, der es gewohnt ist, einfache weiße T-Shirts im Wert von 120 USD zu verkaufen). . Es wird auch eine völlig neue Richtung für IKEA sein, ähnlich wie die H & M-Kooperationen, die in der Vergangenheit für den Bekleidungshändler auf der ganzen Welt äußerst erfolgreich waren.

VERBUNDEN: Wie man Kanye Wests Stil bekommt

Ab Mitte 2015 hat West mit seiner Yeezy-Sneaker-Linie, die im Bereich von 350 US-Dollar im Einzelhandel erhältlich ist und jetzt bei eBay rund 7.000 US-Dollar verkauft, Millionen für Adidas verdient. Ob er denselben Hype und Einzelhandelserfolg für IKEA wiederholen kann oder nicht, bleibt abzuwarten.

Kanye West IKEA Babybett, jemand?